26. Juni 2018 von Monika Kaesser

Kollaboration

H&M entwirft zusammen mit Love Stories Unterwäsche-Kollektion

Love Stories, die angesagte Lingerie-Marke aus den Niederlanden, macht mit H&M gemeinsame Sache. Ab Anfang August wird die Kollektion in den Stores zu ergattern sein.

H&M x Love Stories

Love Stories ist ein Unterwäsche-Label aus den Niederlanden, das es seit ca. fünf Jahren gibt. Das Tolle daran? Nicht immer sitzen bei einem Set BH und Slip gleich gut, da kommt uns das Mix-&-match-Prinzip des Labels doch ganz gelegen. Die Stoffe und verspielten Details sind perfekt aufeinander abgestimmt, insgesamt nicht zu viel und nicht zu wenig. Samt, Seide, Spitze oder Jacquard werden miteinander kombiniert, auf oft störende Strasssteinchen und Schleifen an der Wäsche wird verzichtet.

 

Wer also auf bequeme, aber dennoch coole Unterwäsche steht, der sollte unbedingt mal bei Love Stories stöbern! Neben BHs und Slips findest du dort auch Bikinis, gemütliche Sweater, Socken und Pyjamas. Jede Kollektion besteht nämlich aus zwei Linien: den „Undercovers“ und den „Cover-ups“. Zu den Undercovers zählen Triangel-Bras und Slips, die zweite Linie besteht aus Bodys, Sweaters, lockeren Shirts und Morgenmänteln. Die Designerin von Love Stories, Marloes Hoedeman, mixt bunte Prints mit coolen Styles und verspielten Details, sodass stylische Layering-Looks entstehen.

 

H&M hat sich nun mit diesem Lingerie-Label zusammengetan und die Wäschekollektion H&M x Love Stories entworfen. Diese wird ab 9. August in den Stores erhältlich sein.

 

 

Diese Artikel könnten dich auch interessieren!

APP Combyne

Was dich auch interessieren könnte