K-Girls
22. Juni 2018 von Lana Schneider

Tuchmaske ist nicht gleich Tuchmaske

K-Girls: Neue Tuchmasken aus dem Hause Kingirls

Sneak Peek auf eine Produktneuheit ab August: K-Girls heißen die neuen Tuchmasken von Kingirls und wir können es kaum erwarten, sie auszuprobieren. Was das Besondere daran ist, erfahrt ihr hier.

Alles zu seiner Zeit

Wie ihr hier nachlesen könnt, haben wir in der Redaktion uns bereits von den Kingirls-Masken (die es übrigens seit einer guten Woche auch bei Bipa endlich zu kaufen gibt) überzeugen lassen, und schon bald kommt die nächste Neuheit: K-Girls. Die neuen Tuchmasken sind ausnahmsweise einmal nicht an die verschiedenen Hauttypen angepasst, sondern an die Umstände, wann man die Masken anwenden sollte.

Die 1AM Lange Nacht Maske beispielsweise erfrischt die strapazierte Haut nach einer ausgiebigen Party-Nacht, die 3PM Outdoor Maske verspricht einen Feuchtigkeitsboost nach einem langen Sonnenbad und die 10PM Mitternachts Maske entspannt nach einem anstrengenden Tag und lässt die Haut am Morgen wieder strahlen.

 

Black and White

Wie von den Kingirls-Masken bekannt, sind die Tuchmasken nicht einfach nur Tuchmasken – mit speziellen Gimmicks wie Ohrschlaufen für festeren Halt oder extra Schutzschichten für einfaches Auftragen sind auch die K-Girls Sheetmasks wieder anders als die anderen. Das Neue ist vor allem die Herstellung, da zum ersten Mal Langfasern für das Vlies der Masken verwoben wurden, was einen besonders hohen Tragekomfort ermöglicht. Außerdem gibt es bei den K-Girls-Masken einerseits weiße Masken, die wasser- und bakterienabweisend wirken, wodurch die Inhaltsstoffe von der Haut besser aufgenommen werden können. Andererseits gibt es noch die schwarze Maske (das ist die Mitternachts Maske – was sonst?), die mit hochwertiger Aktivkohle arbeitet. Die Inhaltsstoffe sind stets natürliche Extrakte oder diverse ätherische Öle, die unsere Haut mit den richtigen Nährstoffen versorgen – und die Masken sind zusätzlich auch parfüm-, paraben- und mineralölfrei.

Was dich auch interessieren könnte