Zum Inhalt

Nur solange der Vorrat reicht: Gutscheine für deinen nächsten Einkauf!

Gutscheine holen

Gewinnspiele

    Eis mit Alkohol
    Trends Drunk on Icecream

    Eis mit Alkohol: Für diese Eisdiele brauchst du einen Ausweis

    Cocktails waren gestern. Ab sofort schleckt man Eis mit Alkohol. In New York gibt es seit ein paar Monaten eine Eisdiele, die sich auf nicht jugendfreie Eissorten spezialisiert hat.

    By Sylvia Buchacher | 20.01.2018
    Trends

    Drunk on Icecream

    Eis mit Alkohol: Für diese Eisdiele brauchst du einen Ausweis

    Cocktails waren gestern. Ab sofort schleckt man Eis mit Alkohol. In New York gibt es seit ein paar Monaten eine Eisdiele, die sich auf nicht jugendfreie Eissorten spezialisiert hat.

    Tipsy Scoop

    Erdbeer-Sangria-Sorbet, Mango-Margarita, Red Velvet Martini oder Tequila Mexican Hot Chocolate sind keine neuen Cocktail-Variationen, sondern Eissorten! „Tipsy Scoop“ nennt sich der außergewöhnliche Eissalon, der vor einem halben Jahr in New York seine Pforten geöffnet hat und sich vor Kunden kaum retten kann. Eis mit Alkohol ist in! Vor allem, wenn es so kreativ hergestellt wird wie in diesem Fall.

    It’s FRIYAY!!!! Let’s celebrate 🎉 Open now til 11pm 📸 @foodieproblemz

    A post shared by Tipsy Scoop (@tipsyscoop) on

    Marktlücke

    Die Idee kam der gelernten Publizistin für Spirituosenmarken, Melissa Tavvs, als sie in ihrer Freizeit mit Rezepten zu experimentieren begann. 2014 gründete sie „Tipsy Scoop“ als Catering-Unternehmen, doch aufgrund der wachsenden Nachfrage und Popularität beschloss Tavvs 2017, ein Geschäft zu eröffnen. Nicht nur Einheimische strömen nach East Harlem, um die außergewöhnlichen Eissorten zu probieren. Immer mehr Touristen setzen „Tipsy Scoop“ auf ihre To-visit-Liste, wenn sie nach New York kommen.

    It’s here!!! Our newest, BIGgest BADdest, BOOZIEST sundae yet – our “Open Bar” sundae! served in an oversized martini glass rimmed with rainbow 🌈 nonpareils & chocolate fudge 🍫 (and yes, you get to keep the glass 🍸) The Open Bar includes 8 of our most popular boozy flavors – Dark chocolate whiskey salted caramel, Spiked Hazelnut Coffee, Raspberry Limoncello (to name a few 😉) , topped with @sugarfina chocolate olives (almonds), strawberry 🍓 @pockyusa sticks, @haribousa cherry 🍒 gummies & sparkly silver sprinkles. Come on by tomorrow for #TIPSYTUESDAY if you’re like really really hungry! 🍾😍🙏🏻🍭🍨🍪🍒 📸 @feedyourgirlfriend

    A post shared by Tipsy Scoop (@tipsyscoop) on

    Eis mit Alkohol

    Der Alkoholgehalt der unterschiedlichen Geschmacksrichtungen liegt bei knapp unter fünf Prozent. Genug, um beschwipst zu werden, sollte man sich ein paar Kugeln mehr gönnen. Selbstverständlich werden auch „Virgin-Eissorten“ angeboten. Für die alkoholischen Sorten muss man über 21 Jahre alt sein und seinen Ausweis vorzeigen.

     

    Wir sind gespannt, ob es dieser Trend auch zu uns schafft. Der ewig gleiche Rum- bzw. Baileys-Geschmack über der obligatorischen Kugel Vanilleeis ist schon etwas langweilig geworden.

    Cannot get enough of our Tipsy Territories collab with @newterritoriesny ❤️ Available at their shop on the #LES while supplies last 🍦🥂🍹🍧😵 📷 @feedyourgirlfriend

    A post shared by Tipsy Scoop (@tipsyscoop) on