19. Juli 2018 von Lana Schneider

Kein hochroter Kopf mehr

Mit diesen Tricks kannst du deinen Sonnenbrand abdecken

Sonne genießen schön und gut, leider kann es aber doch ab und zu passieren, dass man zu viel erwischt und einen ordentlichen Sonnenbrand bekommt. Wie man das hochrote Gesicht am besten pflegt und im Notfall abdecken kann, könnt ihr hier nachlesen.

Sonnenbrand inkognito

Trotz fleißig aufgetragenen UV-Schutzes kann man es leider ab und zu übersehen und kehrt nach einem Tag in der Sonne mit hochrotem Schädel zurück – ein Sonnenbrand kann schon mal passieren. Um die Haut so wenig wie möglich zu reizen, ist viel Pflege notwendig und vor allem Geduld, denn die Abheilung kann durchaus einige Tage beanspruchen. Was aber, wenn man einen wichtigen Termin hat – ein Date, eine Party, Kundenbesprechungen oder schlicht und einfach keine Lust auf nervige Kommentare von Bekannten à la: „Oh, mal wieder zu viel Sonne erwischt, ha?“ Mit diesen Tipps kann man den Sonnenbrand abdecken und überschminken. Aber Achtung: Weniger ist mehr, die Haut braucht eigentlich Ruhe und sollte nur, wenn es gar nicht anders geht, mit Make-up in Berührung kommen.

So kannst du deinen Sonnenbrand abdecken

1. Extra-Pflege

Ganz wichtig ist jetzt eine Extraportion Pflege, um die Haut wieder zu regenerieren. Ein Aloe-vera-Gel kühlt die Haut und beschleunigt den Heilungsprozess, aber auch After-Sun-Lotions beruhigen die gereizten Stellen und bereiten die Haut für Foundation und Co vor.

2. Foundation Mit Special Effekt

Von dicken und ölhaltigen Foundations ist dringend abzuraten, da die Haut darunter schwitzt und so schnell Entzündungen entstehen können. Dünne, nur leicht deckende Foundations oder sogar nur BB oder CC Creams sind hier die bessere Lösung. Der Clou besteht darin, dass man der Foundation Aloe-Vera-Gel oder eine After-Sun-Lotion beimengt, dann hat man den pflegenden und vor allem feuchtigkeitsspendenden Charakter auch beim Make-up den ganzen Tag über dabei. Auch pflegende Gesichtssprays für unterwegs können die Haut immer wieder aufs Neue beruhigen.

3. Komplementär denken

Um Rötungen der Haut zu neutralisieren, braucht man die Komplementärfarbe Grün. Mit Concealer in dieser Farbe unter dem dünnen Make-up ist die Rötung des Sonnenbrands wieder fast verschwunden. Am besten vorsichtig auftupfen und nicht zu viel verwenden, da die Haut idealerweise sowieso ohne Make-up am schnellsten verheilt.

4. Ablenken

Um von dem geröteten Gesicht abzulenken, kann man den Fokus ruhig dementsprechend auf die Augen oder Lippen setzen. Elegante Smokey Eyes, trendige bunte Lider oder ein Lippenstift in Pink lassen dein Gegenüber den roten Teint bestimmt vergessen. Von Lidern oder Lippen in Rot oder Orange sollte man allerdings lieber die Finger lassen – das würde den Sonnenbrand farblich nur noch mehr hervorheben.

Mit diesen Produkten lässt du deinen Sonnenbrand verschwinden

Cushion Concealer von Look by Bipa, 3,95 Euro



Mehr erfahren
Toleriane Feuchtigkeitsspendendes Make-up von La Roche-Posay, 21,20 Euro



Mehr erfahren
Make-up Setting Spray mit Aloe vera von The Body Shop, 12 Euro



Mehr erfahren
Mix & Fix Colour Drops Neutralises Redness von GOSH, 16,99 Euro



Mehr erfahren
Naked Skin Liquid Make-up von Urban Decay, 38 Euro



Mehr erfahren
Colour Corrector Redness von MaxFactor, 12,99 Euro



Mehr erfahren
Dermablend Teint-korrigierendes Make-up von Vichy, 22 Euro



Mehr erfahren
24h Perfect Stay Eyeshadow von Astor, 8,99 Euro



Mehr erfahren
Solo Eye Shadow Turquoise von Ink, 12,79 Euro



Mehr erfahren
Color Riche Shine Lippenstift #trending von L’Oréal, 14,99 Euro



Mehr erfahren
HD Gel Lip Colour 760 Vineyard von Revlon, 11,99 Euro



Mehr erfahren
Superstay Matte Ink Liquid Lipstick Romantic von Maybelline, 10,99 Euro



Mehr erfahren
Cushion Concealer von Look by Bipa, 3,95 Euro



Mehr erfahren
Toleriane Feuchtigkeitsspendendes Make-up von La Roche-Posay, 21,20 Euro



Mehr erfahren
Make-up Setting Spray mit Aloe vera von The Body Shop, 12 Euro



Mehr erfahren
Mix & Fix Colour Drops Neutralises Redness von GOSH, 16,99 Euro



Mehr erfahren
Naked Skin Liquid Make-up von Urban Decay, 38 Euro



Mehr erfahren
Colour Corrector Redness von MaxFactor, 12,99 Euro



Mehr erfahren
Dermablend Teint-korrigierendes Make-up von Vichy, 22 Euro



Mehr erfahren
24h Perfect Stay Eyeshadow von Astor, 8,99 Euro



Mehr erfahren
Solo Eye Shadow Turquoise von Ink, 12,79 Euro



Mehr erfahren
Color Riche Shine Lippenstift #trending von L’Oréal, 14,99 Euro



Mehr erfahren
HD Gel Lip Colour 760 Vineyard von Revlon, 11,99 Euro



Mehr erfahren
Superstay Matte Ink Liquid Lipstick Romantic von Maybelline, 10,99 Euro



Mehr erfahren

Das könnte dich auch interessieren

Was dich auch interessieren könnte