Mary Poppins
18. September 2018 von maxima Redaktion

Disney-Magic

Mary Poppins ist zurück und versprüht im neuen Trailer mehr Magie denn je

Das wohl berühmteste Kindermädchen der Welt, Mary Poppins, kehrt dieses Weihnachten zurück auf die große Leinwand. Der neue Trailer lässt die Kinderherzen in uns vor Nostalgie höherschlagen!

Mary Poppins’ Rückkehr

Der Originalklassiker Mary Poppins kam 1964 erstmals in die Kinos. Gespielt wurde das ikonische Kindermädchen damals von der heutigen Hollywoodlegende Julie Andrews, auch bekannt aus „The Sound of Music“, die für die Rolle sogar mit einem Oscar ausgezeichnet wurde. Jetzt schlüpft die wunderbare Emily Blunt in die Rolle und bringt Mary Poppins zurück ins Kino. Und auch wenn man bei Sequels oder Remakes zu Recht immer skeptisch sein kann, so ist Emily Blunt zumindest die Einzige, der wir eine Rolle dieses Kalibers zutrauen würden.

 

 

Neuer Trailer

Auch wenn wir noch bis zum 19. Dezember warten müssen, um den Film im Kino zu sehen, ist gestern der neue Trailer erschienen. Und hier wird erstmals mehr von der Geschichte verraten. Mary Poppins ist – sichtlich – nicht gealtert und kehrt zu ihren mittlerweile erwachsenen Sprösslingen zurück, denen sie damals bereits neue Lebensfreude bereitet hat. Jane und Michael Banks kämpfen um ihr Haus im von der Depression gebeutelten London. Da kommt Mary Poppins natürlich wie gerufen, um die höchst nötige Magie und eine gehörige Portion Lebensfreude zu versprühen. Und wer kann davon nicht mal eine Dosis gut gebrauchen … wir freuen uns also schon auf einen zauberhaften Weihnachtsfilm.

 

Besonders fantastisch sehen die Zauber- und Fantasie-Sequenzen in Retro-Zeichentrickfilmästhetik aus. Hier hätte man neumoderne CGI-Technologie erwartet, aber dieser Retro-Look versetzt uns definitiv in Nostalgie … aber seht endlich selbst:

 

Was dich auch interessieren könnte