Tattoo
26. März 2019 von maxima Redaktion

Ständige Wegbegleiter

Das sind die angesagtesten Tattoo-Trends

Cara Delevingne hat welche, Rita Ora und Chiara Ferragni genauso: Tattoos liegen wieder voll im Trend! Die kleinen Kunstwerke sind keineswegs mehr Zeichen für Unangepasstheit und Rebellion, sondern gesellschaftsfähiger denn je. Wir haben die angesagtesten Tattoo-Trends für 2019!

Im Wandel

Früher waren sie die Erkennungszeichen für die Anhänger einer Subkultur – heute gehören sie zum Mainstream. Tattoos sind allgegenwärtig und zieren die unterschiedlichsten Körperregionen von Menschen verschiedenster Herkunft und sozialer Schichten. Was man einst nur bei extrovertierten „durchgeknallten Underdogs“ fand und belächelte, sieht man heute auch an so manch royalem Körper – Prinzessin Sofia von Schweden und Charlotte Casiraghi. Und auch vor Schauspielern, Sängern und Influencern macht der Trend nicht Halt.

Massentauglich

Alleine in Österreich ist ein Viertel der Bevölkerung permanent bemalt – wobei besonders die unter 35-Jährigen ein Faible dafür haben. Während der Westen zunehmend aufgeschlossen für Tattoos wird, kann man in Japan damit noch immer ein Problem haben. Tattoo-Stechen hat sich längst zum trendigen Massenphänomen entwickelt.

Das sind die angesagtesten Trends für 2019:

1. Rot sehen

Schriftzüge, florale Muster, Mini-Tattoos, aber auch Outline und Schattierungen kommen jetzt in Rot daher. Celebs wie Kylie Jenner und Rita Ora machen’s vor.

2. Handzeichen

Tattoos an Händen und Fingern werden immer populärer. Aber Achtung: Hände und Finger werden ständig bewegt, d. h., auch das Tattoo verändert sich bei jeder Bewegung. Also auf das richtige Motiv achten.

3. Ein Faden

Single-Line Tattoos entstehen aus nur einer fortlaufenden Linie. Häufige Motive sind Gesichter oder Tiere.

4. Kunstwerk

Geometrische Formen werden zu einzigartigen Mustern gestochen. Dotwork-Motive zählen hier zu den aktuell beliebtesten Werken. Die Motive entstehen hier aus unzähligen kleinen Punkten.

5. Röntgenaugen

X-Ray Tattoos stehen für Motive, die aussehen, als wären sie von einem Röntgenbild inspiriert worden. Besonders beliebt sind Blumenmotive.

Mehr dazu ...

lesen Sie in der aktuellen maxima April-Ausgabe. Ab 28. 3. erhältlich in Ihrer BIPA-Filiale!

Event-Tipp

Die Wildstyle & Tattoo Messe tourt wieder in Österreich:

30./31. 3. Wien

6./7. 4. Salzburg

13./14. 4. Innsbruck

Tätowierer und Aussteller aus fünf Kontinenten und 25 Ländern werden sich vor Ort präsentieren.

Mehr Infos unter: www.wildstyle.at

Must-Haves zur Tattoo-Pflege

Tattoo Sonnenlotion

Tattoo Sonnenlotion LSF 30



Eco Cosmetics
24,99 Euro
Eco Cosmetics
Mehr erfahren
Nivea Lotion

Protect & Sensitive Sun Lotion LSF50



Nivea
18,99 Euro
Nivea
Mehr erfahren
Balm

Amazonian Saviour Balm



The Body Shop
11 Euro
The Body Shop
Mehr erfahren
Tattoo Butter

Tattoo Butter



Goodink
20,99 Euro
Goodink
Mehr erfahren
Tattoo Sonnenlotion
Nivea Lotion
Balm
Tattoo Butter

Tattoo Sonnenlotion LSF 30



Eco Cosmetics
24,99 Euro
Eco Cosmetics
Mehr erfahren

Protect & Sensitive Sun Lotion LSF50



Nivea
18,99 Euro
Nivea
Mehr erfahren

Amazonian Saviour Balm



The Body Shop
11 Euro
The Body Shop
Mehr erfahren

Tattoo Butter



Goodink
20,99 Euro
Goodink
Mehr erfahren

Was dich auch interessieren könnte