Zum Inhalt

Nur solange der Vorrat reicht: Gutscheine für deinen nächsten Einkauf!

Gutscheine holen

Gewinnspiele

    News Yas, Kween!

    Das Team von Broad City bringt Sex-Toys auf den Markt

    Yasssss! Fans von Ilana und Abbi dürfen sich freuen, denn erstens beginnt diese Woche die 4. Staffel von „Broad City“, und zweitens gibt es ab sofort auch Sex-Toys aus der Kultserie zu kaufen!

    By Sylvia Buchacher | 14.09.2017
    News

    Yas, Kween!

    Das Team von Broad City bringt Sex-Toys auf den Markt

    Yasssss! Fans von Ilana und Abbi dürfen sich freuen, denn erstens beginnt diese Woche die 4. Staffel von „Broad City“, und zweitens gibt es ab sofort auch Sex-Toys aus der Kultserie zu kaufen!

    Millennial Topics

    Broad City ist das „Sex and the City“ der Millennials. Die Episoden rund um die zwei Mittzwanzigerinnen Ilana Glazer und Abbi Jacobson lassen kein Tabu aus. Zwar gibt es auch in SATC einige schlüpfrige Szenen (wir erinnern uns an Mirandas „Eating-Ass-Episode“), doch „Broad City“ macht auch vor „Strap-ons“ und peinlichen Sex-Unfällen nicht Halt. Deshalb verwundert es auch nicht, dass das Team der Serie sich mit der Firma Lovehoney zusammengetan hat, um Sex-Toys zu entwickeln.

     

    via GIPHY

    Sex sells

    Neal Slateford, Co-Founder von Lovehoney, erzählte kürzlich in einem Interview, dass er hofft, die Linie könnte das jüngere Publikum dazu animieren, im Bett abenteuerlustiger zu werden. Neben dem Strap-on „Pegging Kit“ für 80 Euro gibt es acht verschiedene Vibratoren, Gleitgel und Liebeskugeln. Selbstverständlich gibt es auch Pleasure-Toys für Männer, wie den „Man On A Mission Masturbator Sleeve“. Das würde nicht nur Abbis Chef Trey sehr gefallen.

     

    Wir sind auf alle Fälle schon sehr gespannt, in welchen absurden Situationen wir Abbi und Ilana in dieser Staffel sehen werden. Die Kooperation ist definitiv ein gelungener Marketing-Schachzug zum Serienauftakt.

     

    yas is an understatement!!! link in bio baby!​ @lovehoneyofficial

    A post shared by abbi & ilana (@broadcity) on