Zum Inhalt

Nur solange der Vorrat reicht: Gutscheine für deinen nächsten Einkauf!

Gutscheine holen

Gewinnspiele

    Käse-Haselnuss-Schnitten

    vegetarisch

    • 12 zutaten
    Rezepte

    Würzige Käse-Haselnuss-Schnitten mit Staudensellerie

    Knackig & frisch: Die Schnitten sind wahre Multitalente! Perfekt als herzhafter Snack für zwischendurch, als leichtes Abendessen oder Mitbringsel zu einer Party.

    By Maxima Redaktion | 26.05.2017
    Rezepte

    Würzige Käse-Haselnuss-Schnitten mit Staudensellerie

    Knackig & frisch: Die Schnitten sind wahre Multitalente! Perfekt als herzhafter Snack für zwischendurch, als leichtes Abendessen oder Mitbringsel zu einer Party.

    zutaten

    • 3 Blatt Gelatine
    • 250 g Blauschimmelkäse
    • 200 g Doppelrahm-Frischkäse
    • 75 ml Obers
    • 2 Stangen Staudensellerie
    • 1/2 Bund Schnittlauch
    • 40 ml weißer Portwein
    • Salz und Pfeffer aus der Mühle
    • 125 g Vollkorntoastbrot
    • 150 g Haselnüsse
    • einige Staudensellerieblätter
    • 1 EL Haselnussöl
    • vegetarisch
    • 1.

      Für die Käsecreme

      Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Blauschimmelkäse zerbröseln und mit Frischkäse und flüssigem Obers in eine Schüssel geben. Mit einem Schneebesen glattrühren. 1 Stange Staudensellerie und Schnittlauch fein schneiden und zur Seite stellen. Gelatine gut ausdrücken und mit Portwein erhitzen, bis sich die Gelatine aufgelöst hat. Ca. 2 EL der Käsecreme einrühren, anschließend alles zurück in die Käsecreme geben und kräftig unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    • 2.

      Vollkorntoast

      würfeln, Haselnüsse grob hacken und beides mit 75 g Käsecreme vermischen. Diese Masse als Boden in einen Rahmen (10 x 24 cm), alternativ eine Brotbackform, drücken. Geschnittenen Sellerie und Schnittlauch unter die restliche Käsecreme rühren und gut auf dem Toastbrot-boden im Rahmen verteilen. Alles mit Frischhaltefolie abgedeckt mindestens 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.

    • 3.

      Kurz vor dem Servieren

      aus dem Rahmen schneiden. Für die Dekoration von der Staudensellerie mit einem Sparschäler feine Streifen abziehen, Staudensellerieblätter abzupfen, Haselnüsse grob hacken und die Torte damit verzieren. Zum Schluss etwas Haselnussöl darüberträufeln.

    Käse-Haselnuss-Schnitten

    Ulrike Köb01

    Tipp

    Statt Blauschimmelkäse können auch andere kräftige Käsesorten verwendet werden.