Zum Inhalt
Rollgerste-Salat

vegetarisch

  • 4 personen
  • 30 min
  • 10 zutaten
Rezepte

Rollgerste-Salat mit Pilzen und Haselnüssen

Eine leichte und bunte Schüssel voll mit guten und gesunden Zutaten. Comfort Food at its best!

Aus der Serie rezepte 241 Weitere Artikel lesen

zutaten

  • 150 g Rollgerste
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Butter
  • 150 g gemischte Pilze (Austernpilze, Kräuterseitlinge, Champignons, Shiitake)
  • 1 Handvoll Haselnüsse
  • 1 EL Weißweinessig
  • 1 kleiner Bund Petersilie
  • 1 Chioggia-Rübe (weiß-rot geringelte Rote-Rüben-Sorte)
  • 1 Tasse Kresse
  • Salz und Pfeffer
  • geht schnell
  • vegetarisch
  • 1.

    Rollgerste

    in Salzwasser aufkochen, Hitze reduzieren und zugedeckt 20–25 Minuten garziehen lassen.

  • 2.

    Zwiebel

    schälen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Butter in einer Pfanne schmelzen, Zwiebeln darin karamellisieren lassen.

  • 3.

    Pilze

    in Scheiben schneiden bzw. je nach Größe halbieren, vierteln oder ganz lassen. Haselnüsse grob hacken. Pilze und Haselnüsse zu den Zwiebeln geben und anbraten, dann salzen und pfeffern. Mit Essig ablöschen.

  • 4.

    Petersilie

    inkl. Stängeln fein hacken und zu den Pilzen geben. Chioggia-Rübe schälen, mit einer Mandoline fein hobeln.

  • 5.

    Zwei Drittel der Pilzmischung

    mit der Rollgerste vermengen und in Schüsseln verteilen. Restliche Pilze, Rüben und Kresse darauf anrichten.

Rollgerste-Salat

nächster artikel

nächster artikel

nächster artikel

nächster artikel