Zum Inhalt
Pilz-Scones

vegetarisch

  • 45 min
  • 12 zutaten
Rezepte

Pilz-Scones mit Petersilie und Zitrone

Ihr kanntet Scones bisher nur als süßes Teegebäck? Wir haben heute ein pikantes Scones-Rezept mit Pilzen, Petersilie und Zitrone.

Aus der Serie rezepte 215 Weitere Artikel lesen

zutaten

  • 150-200 g gemischte Pilze (Austernpilze, Kräuterseitlinge, Champignons, Shiitake)
  • 1-2 EL Olivenöl nativ extra
  • 1 kleiner Bund Petersilie
  • 260 g Weizenvollkornmehl, plus mehr für die Arbeitsfläche
  • je 1 TL Fenchel-, Kümmel- und Koriandersamen
  • 2 TL Weinsteinbackpulver
  • 1/2 TL Kristallzucker
  • 1 TL Salz
  • 1 unbehandelte Zitrone
  • 110 g kalte Butter
  • 100 ml Buttermilch, plus 2 EL zum Bestreichen
  • Salz und frisch gemahlener Pfeffer
  • vegetarisch
  • 1.

    Für die Scones

    den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze (170 °C Umluft) vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen. Pilze grob hacken.

  • 2.

    Eine Pfanne

    mit Olivenöl erhitzen und Pilze darin goldbraun braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  • 3.

    Petersilie

    inkl. Stängeln bis auf ein paar Blätter für die Garnitur fein hacken. In einer großen Schüssel Mehl, Gewürze, Backpulver, Zucker und Salz vermischen. Schale der Zitrone fein dazureiben.

  • 4.

    Butter

    würfelig schneiden, zum Mehl geben und zwischen den Fingern zu groben Streuseln zerbröseln. Buttermilch, Pilze und gehackte Petersilie hinzufügen und rasch zu einem Teig zusammenführen, jedoch nicht überkneten.

  • 5.

    Teig

    2–3 cm dick auf einer bemehlten Arbeitsfläche flachdrücken und zu einer Scheibe formen. Mit einem Messer in 8–10 Tortenstücke schneiden und auf das Blech setzen.

  • 6.

    Scones

    mit Petersilienblättern be-legen, mit Buttermilch bestreichen und 20–25 Minuten goldbraun backen. Lauwarm servieren.

Pilz-Scones

Gunda Dittrich01

Tipp

Mit Frischkäse, Ricotta oder Butter servieren.

nächster artikel

nächster artikel

nächster artikel

nächster artikel