Waage
12. Oktober 2020 von maxima Redaktion

Madame Justine Time

maxima-Wochenhoroskop für 12. bis 18. Oktober

Wir starten in die Woche mit einem nun rückläufigen Merkur im Skorpion. Madame Justine Time rät, dich vor Paranoia in Acht zu nehmen. Zum Wochenende gibt es einen Vollmond in der Waage, der besonders verzwickt ist. Eiserne Unentschlossenheit trifft auf viel Gegenwind. Gleichzeitig ist es eine hervorragende Zeit, sich aktiv um die Beziehung zu kümmern – aber so erwachsen, wie es nur geht.

1. Widder 21. 3.–20. 4.

Lass dich nur nicht verwirren: Du musst diese Woche nur die brillanten Eingebungen (die meisten wohl kurz vor dem Einschlafen), die deine Karriere wirklich vorantreiben können, und die schicksalshaften Gegebenheiten, die wie vom Himmel geschickt vor deiner Nase passieren, unter einen Hut bringen. Ach ja, da wäre dann noch die Paranoia (dank Merkur). Geld, Sex und verbale Intimitäten scheinen dich derzeit ein wenig zu triggern. Treue, Schulden und Verwundbarkeiten auch. Zum Schluss gibt es dann nur noch – speziell bei dir! – die Aufgabe, deine Beziehung endlich ganz reif in die richtige Richtung zu schubsen. Ohne tatsächlich zu schubsen, Widderchen, gell.

2. Stier 21. 4.–21. 5.

Anfang der Woche könntest du dein Vertrauen in Freundschaft wiedergewinnen, von einer ausländischen Institution Förderungen erhalten oder akademische Anerkennung bekommen. Im schlimmsten Fall könntest du unter diesem Einfluss einer Sekte beitreten, die komplett futuristisch-gaga ist. Man lebt nur einmal, gell. Es gibt derzeit aber auch viel Bammel in deiner Beziehung. Da wird geschnüffelt, getestet und extremes Drama gemacht. Es kann dir gut passieren, dass du deinem Partner heimlich folgst, nur um draufzukommen, dass ihr im Kreis geht, weil er dir heimlich folgt. Atmet mal durch. Zum Wochenende nimmst du dir endlich Zeit für Selfcare, und vielleicht fällt dir ein neuer Job in den Schoß.

3. Zwillinge 22. 5.–21. 6.

Fangen wir beim Wochenende an: Love is in the air, Amors Pfeile sind auf dich gerichtet. Dagegen spricht aber diese immense Angst vor Nähe, die du momentan pflegst. Das Glück ist aber mit dem Nordmondknoten ganz auf deiner Seite, vor allem weil es dir die Zügel über diese Situation in die Hände gibt. Anfang der Woche kannst du, falls du es so willst, einen großen Brocken Geld für deine eigenen Projekte ergattern. Oder du kannst einen Mega-Sale machen, der dir gleich eine Beförderung einbringt. Dein Herrscher Merkur allerdings macht dir das Leben nicht einfacher, zum einen hinterfragst du all deine Gewohnheiten und Alltagsabläufe. Zum anderen kann er dich ein wenig zu besorgt machen. Entspann dich, wo es nur geht.

4. Krebs 22. 6.–22. 7.

Es besteht durchaus Gelegenheit, eine Beziehung einzugehen. Du scheinst einen kühlen Kopf zu bewahren und prüfst auf Herz und Nieren, falls es sich um einen neuen potenziellen Lover handeln sollte. Merkur in deinem Liebeleien-Sektor aber scheint darauf hinzudeuten, dass es eher ein Ex oder ein Schwarm, aus dem nicht mehr wurde, sein könnte. Auch hier wirst du testen, testen, testen. Du und ich wissen beide, dass du dennoch sicherheitshalber gleich die Hochzeitsplanung angehst, trotz aller Vorsicht. Zum Wochenende könnte es einen richtigen Showdown innerhalb deiner Familie oder deiner vier Wände geben, und dein Partner hat auch ein Wörtchen mitzureden. Vielleicht ist er sogar der Anlass für den Aufstand. Du musst als schlichtende Autorität agieren, sodass sich alle schnell beruhigen.

5. Löwe 23. 7.–23. 8.

Anfang der Woche machst du gewaltige Fortschritte: Deine neue gesunde Routine wirkt sich positiv auf deine Psyche aus. Oder deine effiziente Arbeitsweise (Workaholic!) schlägt sich als mehr Geld für dich nieder. Bürokratische Schritte bezüglich Krediten, Förderungen etc. zahlen sich extrem aus. Neue Jobs kannst du dir nun fast schon herbeizaubern. Merkur könnte nun mit Verwandten, die du schon lange nicht mehr gesehen hast, aufkreuzen. Oder eventuell mit wohntechnischen Gebrechen, die du bisher ignoriert hast. Ende der Woche kann es ein paar schriftliche Aufträge geben, die wie aus heiterem Himmel kommen und deine Routine ein wenig durcheinanderbringen. Es kann aber auch einen neuen Job geben, bei dem es noch einiges zu verhandeln gibt, bevor es losgeht.

6. Jungfrau 24. 8.–23. 9.

Dein Herrscher Merkur beginnt die Woche mit Rückläufigkeit, was du natürlich sehr stark spürst – besonders was deine Kommunikation betrifft. Irgendwie scheinen dich die anderen nicht so zu verstehen. Es ist, als würdest du lallen. Dein Handy könnte nun auch ständig Empfangsschwierigkeiten haben. Bemühe dich extra um alle Arten von Kommunikation, Kurzreisen und kleine Anschaffungen. Benutze deinen Laserfokus. Abgesehen davon ist dein Wochenanfang sehr schön, weil sich aus einem Flirt eine feste Sache entwickeln kann. Du willst den nächsten Schritt und dein Lover auch, wage also den Kopfsprung. Gegen Wochenende hin kann es sein, dass du ein wenig zu überschwänglich bist, was deinem Konto ein paar blaue Flecken verpasst.

7. Waage 24. 9.–23. 10.

Anfang der Woche kannst du dir deinen absoluten Traumjob direkt ins Haus wünschen. Nein, genau so: Du kannst nun den Traumjob ergattern – besonders falls er von zuhause aus erledigt werden kann. Merkur in deinem Geldhaus kann für Verzögerungen sorgen, aber auch für Geld, das dir zusteht, von dem du aber nicht wusstest, dass es das tut. Oder jemand gibt dir endlich geliehenes Geld zurück. Gegen Wochenende hin gibt es ein großes Hin und Her (haben Waagen jemals KEIN Hin und Her?) zwischen deinen Bedürfnissen (ja, du hast welche, du weißt nur nicht, was das ist), den Needs deines Partners (kennst du besser als deine Westentasche) und den Ansprüchen deiner Familie. Story of your life – nur ist es diesmal viel intensiver.

8. Skorpion 24. 10.–22. 11.

Du kannst jetzt ziemlich viele Liebesgeständnisse an Land ziehen. Die kommen natürlich direkt neben den Stapel gebrochener Herzen, die du ja sammelst wie ein Profi. Aber es könnte dich genauso gut erwischen, flirte also mit Vorsicht, falls du unbedingt Single bleiben willst. Merkur ist in deinem Zeichen und ab dieser Woche ist er rückläufig. Du kannst das nutzen, indem du deine Eigen-PR unter die Lupe nimmst und optimierst, ja du kannst dich sozusagen neu erfinden. Das wird dich kaum beeindrucken, weil ein Skorpion sich alle zwei Sekunden neu erfinden kann. Am Wochenende kannst du ein wenig aufgewühlt werden, weil es zwischen deinem Unterbewusstsein, deinem Mund und deinen Kollegen Reibungen geben kann. Nein, ich rede nicht vom Schmusen. Ts, ts.

9. Schütze 23. 11.–21. 12.

Gegen Wochenende hin kann es ein wenig Zwist geben, der mit Spaß, Freunden und Geld zu tun haben könnte. Vielleicht sieht der Konflikt auch so aus: ein kreatives Projekt, eine Institution und dein Budget. Nichts, was du nicht ausbügeln kannst, aber du musst dich ins Zeug legen. Na ja, Schützen (bzw. SpongeBobs) mangelt es ja nicht an Überenthusiasmus. Jetzt zum Wochenanfang: Dein Herrscherplanet Jupiter macht mit Neptun gemeinsame Sache und lockt anscheinend deiner Familie Geld aus der Tasche (um es dir zuzustecken). Oder aber es schneit dir Geld aus einer Wohnungsgeschichte ins Haus. Merkur schleicht rückwärts durch deinen unterbewussten Sektor und sorgt für ein paar Fettnäpfchen. Oops. Aber das ist bei dir sowieso immer so.

10. Steinbock 22. 12.–20. 1.

Du kannst dir Anfang der Woche den Nobelpreis ins Haus quasseln, so gut bist du derzeit darin. Nutze diesen Einfluss, um dir wirklich wichtige Anliegen unter den Nagel zu reißen. Am besten läuft es für dich, wenn du pausenlos an der Strippe hängst und ganz viele Sales oder Geschäfte abschließt. Dank Merkur können nun alte Freunde wieder auftauchen, du kannst dich vor Aufmerksamkeit wahrscheinlich gar nicht mehr retten. Aber es könnte sich auch um berufliche Gelegenheiten bei großen Institutionen handeln, die dir nun unerwartet doch ins Haus schneien. Ende der Woche kann es zwischen Beruf, Heim und Ego hoch hergehen, aber du wirst das Kind schon schaukeln. Besonders weil dir die Sterne so viel Kontrolle über die Lage geben.

11. Wassermann 21. 1.–19. 2.

Du kannst dir Geld nun regelrecht in die Tasche zaubern. Halte die Augen offen, ob du nicht welches auf der Straße findest, das ist durchaus gut möglich. Merkur beginnt zum Wochenanfang seine Rückläufigkeit und bringt ein wenig Chaos in deine Karriere. Aufträge, die nichts wurden, werden nun doch etwas. Falls du gefeuert wurdest, bietet man dir eventuell deinen alten Job wieder an. Deine gesellschaftliche Stellung allerdings könnte ein wenig bessere PR vertragen, nutze deine Sozialmedien effektiver. Zum Wochenende bringt der Mond Spannung, du kannst deine unterbewussten Impulse, deine Werte und wie du das Ganze kommunizierst zuerst nicht so elegant unter einen Hut bringen. Mit Übung wird das alles schon.

12. Fische 20. 2.–20. 3.

Deine Freunde könnten nun für dich Anfang der Woche die eine oder andere Tür öffnen oder du findest eine neue Gruppe, die deinem persönlichen Vorwärtskommen sehr dienlich sein kann. Merkur kann deine Werte nun unter die Lupe nehmen und gegebenenfalls eine bisher verborgene Lösung erhellen. Das Lebensgefühl, das du hast, entspricht vielleicht nicht ganz deiner Vorstellung. Jetzt kannst du eventuell auch ganz spontan und ohne es erarbeiten zu müssen eine neue Lebenslust zulassen. Das Wochenende leitet den Konflikt dieses Mondes ein, der dich zwischen deinen Freunden, deinem Geld und dem Geld anderer positioniert. Vielleicht willst du auch nur aushelfen oder jemandem Tipps zu Beihilfen geben.

Was dich auch interessieren könnte