2. Juni 2020 von maxima Redaktion

Madame Justine Time

maxima-Wochenhoroskop für 1. bis 7. Juni

Laut Madame Justine Time erwartet uns diese Woche ein Vollmond auf Steroiden, der es in sich hat! Venus und Sonne in Opposition zum Mond steigern Vergnügungssucht, Faulheit und Selbstdarstellung, Mars und Neptun machen gemeinsame Sache in den Fischen und verstärken das Bedürfnis nach Flucht (wahrscheinlich via Tagträumen). Und manche von uns werden schlichtweg mit Lügen konfrontiert.

1. Widder 21. 3.–20. 4.

Kann sein, dass dein Herrscher Mars, der sich gemeinsam mit Neptun in deinem unbewussten Sektor befindet, deine Konzentration schwächt, sodass du häufig in gedankliche Reisen driftest. Viele Widder mögen nun tatsächlich Reisen so sehr vermissen, dass sie natürlich übertreiben und gleich über einen Umzug nachdenken – und ihn umsetzen! Spontan wie du bist, packst du deine Siebensachen und verlegst deinen Standort über Nacht – einfach so. Jene Widder, die eine heimliche Affäre unterhalten, könnten nun dank der Geschwister oder Nachbarn auffliegen. Oder sie beenden, was da läuft, die Sache wird nun sehr unstimmig.

2. Stier 21. 4.–21. 5.

Spannungen mit Freunden über Geld, das jemand jemandem hier geliehen hat, könnten nun intensiver werden. Es kann natürlich auch komplizierter sein. Die andere Variante wäre viel Telenovela-tauglicher (so wie du es magst). Neidische Freunde versuchen dich durch üblen Tratsch schlechtzumachen und wollen durch perfide Unterschwelligkeiten dein Selbstwertgefühl untergraben. Um sich selbst sexier zu fühlen. Ja, das gibt’s, nicht jeder ist so verteufelt pragmatisch und denkt sich bei gar nichts irgendwas. Du kannst wie immer nur an Essen und Diamanten denken, weil du dieses schöne Luxusgeschöpf bist, das nichts von Intrigen ahnt. Wappne dich und zieh rechtzeitig echte Freunde auf deine Seite.

3. Zwillinge 22. 5.–21. 6.

Bei dir kann es nun wirklich sehr spannend werden. Wer möchte schon ein dramaloses Leben, Zwillinge bestimmt nicht. Schließlich kommt man dieser Tage nicht mehr so leicht an Tratsch ran, da muss man selbst welchen schaffen. Dein Lover scheint sich ein wenig (weinerlich) an deinem derzeit bombastischen Glamour zu stoßen. Die Illusion, die du auf gesellschaftlicher und persönlicher Ebene schaffst, ist too hot to handle. Singles können sich ebenso vor Verehrern kaum retten und haben innere Konflikte aufgrund der verschiedenen Bedürfnisse (Liebe oder Lotterleben), die sie in ihrer Brust spüren. Eine weitere Woche, in der du versuchst, deine vielen Persönlichkeiten unter einen Hut zu bringen.

4. Krebs 22. 6.–22. 7.

Kann sein, dass dein Liebesleben deinem Alltag nicht standhalten kann – sprich Affären könnten nun besprochen und gegebenenfalls aufgelöst werden müssen. Oder dein Alltag wird deinem Liebesleben nicht gerecht. Vielleicht musst du eine oder zwei Gewohnheiten (als Krebs fallen dir da bestimmt mehrere ein, gell) ablegen, damit dein Leben wieder frischer und sexier wird. Stricken und in ein Kartoffelgulasch hineinheulen sind nicht jedermanns Vorstellung von hot, mein Liebes. Dein Lover oder jemand, der dein Liebesleben coacht, könnte diese Gegebenheiten nun sehr undiplomatisch und brüsk ansprechen, und du wirst so clever sein und das Ganze philosophisch für dich verarbeiten – und handeln!

5. Löwe 23. 7.–23. 8.

Dein pathologisches … oh oops, ich meinte unstillbares … Bedürfnis nach Aufmerksamkeit könnte nun unerfüllt bleiben – und das Interesse eher einer Freundin statt dir gelten. Was auch immer es ist, was die Person zu haben scheint – dich frisst der Neid, und das spornt dich zu kreativen Lösungen an. Andere Löwen können Kinder und Freunde nicht unter einen Hut bringen. Wieder andere müssen mit einem sehr fordernden Projekt und der neuen Liebelei jonglieren. Die Situation könnte sich jedoch mit ein wenig Geschick als regelrechte Goldgrube herausstellen. Bist du jemals ohne (kleine, klitzekleine, versprochen) Krise besser geworden? Dafür bist du viel zu faul. Also, sei dankbar und streng dich an.

6. Jungfrau 24. 8.–23. 9.

Dich scheint es derzeit zwischen Karriere, Familie/Wohnsituation und Beziehung zu zerreißen. Wie immer braucht man Jungfrauen wieder an allen Fronten gleichzeitig. Jetzt kannst du mal die Effizienz, die du von anderen immer verlangst, unter Beweis stellen. Vielleicht kannst du die Gelegenheit nutzen und zugeben, dass du nicht mit allem so leicht fertig wirst, wie du immer tust. Das wäre ein echter Fortschritt statt dieses konstanten Scheinfortschritts, den du in deiner Perfektionskampagne projizierst. Ein weiterer Vorteil ist, dass du dadurch die Hilfe angeboten bekommen könntest, die du wirklich brauchst. Sieh dir Kredit- und Investitionsangebote ganz genau an, bevor du sie annimmst.

7. Waage 24. 9.–23. 10.

Deine Pläne sind dir nun zu klein, und deine Nachbarschaft wird dir zu begrenzt und zu eng. Am liebsten willst du einfach weit weg von allem sein. Solltest du Geschwister haben, könnten sich nun Differenzen philosophischer Natur zeigen. Oder dein Schwesterchen/Brüderchen wird dir momentan ein wenig zu fordernd und weinerlich, wo du dich lieber ins Vergnügen stürzen möchtest. Gleichzeitig fühlst du dich verpflichtet, und wir wissen ja, was in solchen Situationen immer gewinnt: dein Bedürfnis, es deinem Gegenüber recht zu machen! Was dich unterschwellig – und niemals bewusst! – richtig aggro macht. Aber was soll’s, Waagen explodieren trotz allem nicht. Augen zu und durch! Du kannst durch Flirten Dampf ablassen.

8. Skorpion 24. 10.–22. 11.

Pass auf, dass deine Party-Bedürfnisse dich nicht in den Ruin stürzen. Natürlich verstehe ich, dass es für den Erhalt deiner Nerven wichtig ist, dass es Champagner und Kaviar in unendlichen Mengen gibt, aber dein Konto wird es dir nicht danken, wenn du die Selbstkontrolle vergisst. Frischverliebte Skorpione müssen sich den neuen Lover genauer ansehen – vielleicht hast du dir hier ein Ideal zusammengesponnen, das  der Realität eindeutig nicht standhält. Vielleicht ist die neueste Liebe deines Lebens einfach nur ein Mensch. Lass dir Zeit, bevor du dich bindest. In manchen Fällen musst du definitiv toleranter werden.

9. Schütze 23. 11.–21. 12.

Du bist momentan ungewöhnlich emotional, und gleichzeitig steigt dein Bedürfnis nach ein wenig Glamour und Aufregung. Single-Schützen können sich vor Verehrern nicht retten und haben Schwierigkeiten, sich zu entscheiden. Wärme und Fürsorge verlangst du nun ohne Umschweife, was deine Mitmenschen überrascht, das Problem ist, dass dir nichts genug scheint. In deinen eigenen vier Wänden gehst du ebendiese Wände hoch, und es könnten alte Streitigkeiten innerhalb deiner Familie wieder aufflammen. Manche Schützen müssen eine neue (oder wieder aktuelle alte) Flamme mit der Familie versöhnen, die könnten sich eventuell nicht so gut vertragen.

10. Steinbock 22. 12.–20. 1.

Dir scheint etwas im Magen zu liegen, über das du unbedingt sprechen solltest – auch wenn du anfangs nicht unbedingt willst. Du scheinst überfordert, was sich schlussendlich über dein Unterbewusstsein in Form von unangenehmen Träumen äußern könnte. Vielleicht kämpfst du nun auch mit akuten Tiraden, die dir bitter über die Lippen kommen. Steinböcke haben es nicht leicht, weil die anderen Zeichen sich nie so ins Zeug legen wie du. Alle anderen sind viel zu frivol und unverantwortlich. Der einzige Ausweg diese Woche ist, dass du dich selbst ein wenig lockerst und alle Verantwortlichkeiten über Bord wirfst. Ja, die kannst du nächste Woche wieder geradebiegen, diese Woche solltest du mal die Seele baumeln lassen. Rede dich auf den Mond aus.

11. Wassermann 21. 1.–19. 2.

Ein kreatives Projekt oder eine neue Idee, die du eventuell mit Freunden ins Leben gerufen hast, könnte durchaus Geld abwerfen. Vielleicht kannst du dein Hobby nun der Masse schmackhaft machen, und zwar so, dass sich daraus eine Einkommensquelle ergibt. Sollten du und deine Freunde beschließen, die metaphorische „Limonade“ zu verkaufen (die Sterne deuten auf etwas Kreatives im weiten Sinn hin), könnte das richtig gut laufen, und ihr handelt euch mehr als nur ein Taschengeld ein. Verspielte Stunden mit dem Lover können Wassermännern nun zu einem ganz neuen Selbstverständnis verhelfen. Dein neues Ich gefällt dir.

12. Fische 20. 2.–20. 3.

Na, schummelt da jemand wieder? Dass Fische gerne flunkern, ist ja nichts Neues. Dieser Tage ist dein Bedürfnis, dich aus allen möglichen Situationen herauszuwieseln, ein wenig übertrieben. Ich verstehe, dass du Konfrontationen scheust, aber das ist nun wirklich ein wenig zu viel. Venus schraubt die Tendenz, alles schönzureden, zusätzlich hoch. Der Wunsch zu verreisen könnte nun zu einer Arena werden, in der Fische ihren Kampfgeist beweisen können. Ob nun Boss oder Ängste – dein Gegner kann dich als Mars-unterstützten Fisch nicht aufhalten. Sieh zu, dass du auch hier nicht übertreibst, Mars weiß über die Stränge zu schlagen, was dir auf Dauer nicht dienlich wäre.

Was dich auch interessieren könnte