25. Mai 2020 von maxima Redaktion

Madame Justine Time

maxima-Wochenhoroskop für 25. bis 31. Mai

Laut Madame Justine Time gewöhnen wir uns gerade noch daran, dass die Energie sich vom verantwortungsbeschwerten Steinbock in die leichtfüßig-neugierigen Zwillinge verlagert hat, da schlüpft Merkur in den Krebs. Und macht uns alle hoffentlich emotional intelligenter. Und gerissener. Und nachtragender. Und zuvorkommender – für jedes Zeichen in einem anderen Lebensbereich.

1. Widder 21. 3.–20. 4.

Dein Fokus verlegt sich von Verhandeln, Schlawinern und mehr oder weniger fraglichen Hustle-Manövern in Richtung Familie, Heim und einer cosy bubble. Wahrscheinlich bist du mit einem guten Deal ausgestiegen und kannst dich nun bequemeren Dingen widmen. Manche Widder haben sich eine grandiose Wohnung erhandelt, die eigentlich zu teuer gewesen wäre. Andere wiederum ziehen zum Lover, mit dem man sich nun einmal richtig gut ausgesprochen hat. So schnell kann’s gehen, und du lebst ja so gern auf der Überholspur.

2. Stier 21. 4.–21. 5.

Bei dir sollte sich einkommensmäßig einiges getan haben. Die Lage ist gut, aber schließlich bist du Stier, und Stiere können von Geld niemals genug haben. Diese stark aufwallende Gier dürfte auch Anreiz genug sein, dich an Verkäufen zu versuchen. Nichts bleibt vor deiner Handelswut sicher: Nachdem du deine Designerklamotten verscherbelt hast, bringst du die Extra-Niere auf den Markt. Deinem Einfallsreichtum bleibt keine Türe verschlossen. Du bist dir auch nicht zu schade für heftige Manipulation. Noch nie haben Tränen für so gute Deals gesorgt wie jetzt.

3. Zwillinge 22. 5.–21. 6.

Dass dein Herrscherplanet Merkur jetzt von deinem ins nächste Zeichen wandert, verlagert deinen Blick von dir selbst auf deinen Wert, dein Geld und natürlich neue Einkommensquellen. Mit einer Venus, die nun rückläufig durch die Zwillinge wandert, bist du nicht nur unwiderstehlich, sondern kannst obendrein noch bei Gelegenheiten absahnen, die dir bisher durch die Finger geflutscht zu sein schienen. Die spazieren sozusagen nichtsahnend durch dein Gässchen. Nicht zu vergessen: Anfang der Woche triffst du eine schicksalhafte, richtungskorrigierende Entscheidung, aus der du als stärkere, polierte, strahlendere Version deiner selbst hervorgehst.

4. Krebs 22. 6.–22. 7.

Der Rat von Krebsen wird nur allzu häufig von Idioten, die ihre fürsorgliche Art mit Schwäche verwechseln, ignoriert – und die laufen normalerweise direkt in ihr Verderben. Jetzt kommt Merkur in dein Zeichen, und alles wird anders. Diese Woche beendet er deine Läuterung und Erleuchtung mit einem drastischen Einschnitt in deinem Unterbewusstsein – was dich viel stärker und klarer macht. Jetzt spitzen alle die Ohren, wenn du deine Meinung (ob der plötzlichen Aufmerksamkeit) vor dich hin stammelst. Man will unbedingt wissen, was du von A bis Z über XY denkst. Ich muss dir sicher nicht sagen, wie du als natürliches Manipulationstalent die Gunst der Stunde für dich nutzen kannst.

5. Löwe 23. 7.–23. 8.

Dein Verhalten in der Gruppe und das Geld, das du aus eigenen Projekten gewinnst, haben Anfang der Woche noch viel von deinem Fokus, der dann aber in ruhigere Gewässer wandert. Löwen – ja, auch Partylöwen, Protzlöwen, Yuppielöwen – schlicht: Alle Löwen brauchen mal eine Auszeit. Sie müssen sich regenerieren, neu positionieren und ihre Intuition erfassen. Die Schwierigkeit besteht darin, dass die nun rückläufige Venus alte Freunde und vermeintlich verpasste Gelegenheiten ins Spiel bringt, die neu belebt werden. Ich denke, Merkur wird dir sehr wohl helfen, mit einer gehörigen Portion Weisheit die richtigen Schritte zu tun.

6. Jungfrau 24. 8.–23. 9.

Du hast so viel in deine Karriere investiert und dich mit Arbeit zugedeckt, sodass sich nun ein wichtiger Meilenstein ergibt, der deinen ambitionierten Träumen zumindest gerecht werden dürfte – wenn er sie nicht sogar übersteigt. Ab Mitte der Woche überlegst du, wie du das Ganze zu Geld machen sollst, weil sich das sowieso anbietet. Und, klar: mehr ist mehr, das muss sogar die bescheidenste Jungfrau zugeben. Networking wird in den nächsten Wochen eine extrem große Rolle spielen, und deine Kontaktfreudigkeit wird zu gewichtigen Jobmöglichkeiten führen. Toleriere das Scheinwerferlicht auf deiner Nase mit viel Großzügigkeit, und die Kohle wird nicht auf sich warten lassen.

7. Waage 24. 9.–23. 10.

Du scheinst Anfang der Woche noch eine profunde Einsicht in Sachen Mondänität zu erlangen, die deiner Karriere sicher nicht schaden wird. Im Gegenteil, jetzt bist du bereit, mit deiner neuen Einstellung die professionelle Leiter so schnell hochzuklettern, dass man von dir nur noch das Zurückbleiben deines Parfums wahrnimmt. Merkur wird dir außerdem die richtigen Ideen zuschanzen, alles noch vor der Zeit ihrer Reife natürlich, sodass du selbst den Zeitgeist überlistet. Als neue Ikone in deinem Berufsfeld gefeiert zu werden war zwar nicht dein Plan (ursprünglich wolltest du natürlich einfach Geld und/oder Geschmack heiraten), aber nein sagen kannst du ja nicht, insofern wirst du nun unabsichtlich erfolgreich sein, nehme ich an.

8. Skorpion 24. 10.–22. 11.

Du scheinst noch eine wichtige Geldquelle (Reicher Onkel, anyone? Verknallter Bankangestellter, der mit Kreditaussichten winkt? Die Nachbarin, die von dir ihrer Affäre wegen erpresst wird?) erschließen zu können, um dieses Kapitel erfolgreich abzuschließen. Ein Investor, der seine Ohren bislang verschlossen hielt, könnte nun sehr willig sein. Ich wollte nicht, dass das alles sexuell klingt, aber schließlich bist du Skorpion aka machtbesessenes Luder, und man kann es nicht ganz ausschließen. Das Ganze gibt dir wiederum den Saft, deine Expansionspläne (bei einigen sehr wohl in internationale Gewässer) umzusetzen. Manche Skorpione beginnen eine vollkommen neue Ausbildung.

9. Schütze 23. 11.–21. 12.

Deine berüchtigte Bindungsangst hat sich angesichts deiner manisch-obsessiven Verliebtheit unmerklich verflüchtigt, und fröhlich gehst du daran, enthusiastisch, Bett, Bad, Küche und Bankkonten zu teilen. Ich hoffe für dich, dass du und dein Lover eher mehr dessen als deine Kreditkarte benutzt. Ja, Liebe kann so schön sein, und sich einschränken kann  sich so frei anfühlen. Viele Schützen, die einen Geschäftspartner haben oder Kollaborationen eingegangen sind, können sich nun darauf konzentrieren, gemeinsam erfolgreich viel Geld an Land zu ziehen. Unstimmigkeiten sind Vergangenheit.

10. Steinbock 22. 12.–20. 1.

Nachdem du nun deinen Alltag durch eine überraschend simple Lösung in den Griff bekommen hast, kannst du dich endlich auf deinen Partner konzentrieren. Steinböcke, die gesundheitlich angeschlagen waren, sollten nun wieder vollkommen auf den Beinen sein. Bewegungsfaule kommen in die Gänge und bauen sich wahrscheinlich sogleich ein Workout-Imperium mit Online-Workouts auf. Du machst wirklich nichts, ohne richtig abzukassieren. Wie gesagt, liegt dein Hauptaugenmerk beim Lover oder Businesspartner. Es wird harmonisch, lösungsorientiert und romantisch. Es wird leichtfüßig und lustig und interessant. Erlaube es dir.

11. Wassermann 21. 1.–19. 2.

Ja, du hattest eine Menge Spaß, und das bleibt dank Venus auch so. Auch die vielen Lover bleiben dir erhalten, wenn nicht sogar welche aus der Vergangenheit wieder auftauchen. Es wird sich nicht viel ändern, außer dass du jetzt ein bisschen mehr darüber weißt, wie man das alles im Alltag besser meistert und wie man z. B. klüger trinkt, sodass der Hangover am nächsten Tag nicht gar so schlimm ausfällt. Steckenpferde kann man in Jobs umwandeln, wie dir jetzt dämmert. Wassermänner mit Schauspielträumen sollten sich nun richtig ins Zeug legen und auf jede nur erdenkliche Weise auf ihr Talent aufmerksam machen, das Glück könnte ihnen sehr wohl hold sein.

12. Fische 20. 2.–20. 3.

Nachdem sich ein Wohn- oder Familienproblem schicksalhaft in Luft aufgelöst hat, kannst du dich endlich Spiel und Spaß widmen. Deine Lover warten auf Antwort, deine Projekte auf ihre Vollendung, deine Social-Media-Accounts auf Posts. Man hängt an deinen unterhaltsamen Lippen, weil sie von Escape sprechen, von Welten, die uns vergessen lassen, dass wir uns in den meisten Fällen höchstens auf unsere Balkone vorwagen. Deine Augen suggerieren heile Welt. Fantasie ist des Fisches Heimat, und endlich dürfen wir Normalsterbliche wieder eine deiner Shows genießen. Du bist wieder in deinem Element, und dieses Mal mit Witz und Sinn für Gewinn.

Was dich auch interessieren könnte