27. April 2020 von maxima Redaktion

Madame Justine Time

maxima-Wochenhoroskop für 27. April bis 3. Mai

Nachdem Merkur diese Woche in den Stier wandert, wird sich laut Madame Justine alles entschleunigen und die Grundstimmung endlich entspannter werden. Daumen hoch!

1. Widder 21. 3.–20. 4.

Du scheinst zu Wochenbeginn noch ganz schnell zu überlegen, wie du mehr leisten, verdienen, überholen und glänzen kannst. Deine beruflichen und sozial-medialen Ambitionen waren wahrscheinlich noch nie so unwiderstehlich. Wie ein Feldherr planst du den nächsten Post oder den anstehenden Deal. Wie gut, dass dir Venus dabei unter die Arme greift, dir das Kuchenstück mit den Rosinen zu erschwatzen – Verkäufe und Verhandlungen sollten richtig gut laufen! Go get the power.

2. Stier 21. 4.–21. 5.

Dein Herrscher Venus mag für gutes Geld sorgen, vor allem wenn es in Zusammenhang mit deiner Berufung passiert. Vielleicht hilft dir Mars auch dabei, einen Schritt in Richtung Traumjob zu setzen, so mancher Stier macht sich nun im zumindest kleinen Stil – z. B. als Testlauf – selbständig. Was Anfang der Woche noch ein Geheimnis bleibt oder in deinem Unterbewusstsein schwelt, wird von dir Ende der Woche ausgespuckt oder eingesehen. Momentan fällt es dir leicht, das große Ganze im Auge zu behalten. Do not fear your darkness.

3. Zwillinge 22. 5.–21. 6.

Liebeswirrungen, wo auch immer ein Zwilling auftaucht. Und ich weiß, das ist bei dir dauernd so, du Schelm, aber jetzt möchte ich das besonders unterstreichen, weil du dich wohl aus Langeweile extra ins Zeug gelegt hast, um Liebes-Chaos zu stiften. Nichts gegen deine Angewohnheit, Herzen im Vorbeigehen zu brechen, zu zerstampfen, noch mal an die Wand zu klatschen (sicher ist schließlich sicher) – aber vielleicht solltest du vor deinem Freundeskreis zurückschrecken. Ich weiß, man trifft kaum neue Leute dieser Tage (wir alle nicht, ts) – aber Freunde wirst du später immer noch haben wollen. Und nicht absichtlich verführte und dann verschmähte. Having two or three lovers is like money in the bank.

4. Krebs 22. 6.–22. 7.

Du solltest dieser Tage wonnig schlafen können. Solltest du träumen, werden es schöne, befreiende, friedliche pastellfarbene Lollipop-Träume sein, aus denen du erfrischt und gestärkt aufwachst, mit der Gewissheit, dass alles wieder gut wird. Krebse in Genesung werden schnell gesunden, ein einziges medizinisches Wunder. Du kannst dich bald von der Karriere ab- und dem Partner zuwenden, wenn sich endlich finanziell etwas bessert: wahrscheinlich schon zur Wochenmitte. You’re singing in the rain (it’s raining bonbons).

5. Löwe 23. 7.–23. 8.

Vielleicht ist es ein wenig zu hartherzig, was von dir im Job verlangt wird. Vielleicht will man, dass du gerade über Leichen gehst. Wie auch immer, deine Integrität ist dir wichtiger. So leicht lässt du dich nicht auf die Dark Side ziehen. Nicht für so einen Job. Bis man dir eine richtige Karriere vorschlägt und mehr Geld, Ruhm, ganz viele Komplimente (die eigentliche Währung eines Löwen). Da kommt dann der kleine Darth Vader in dir zum Vorschein. Recht hast du – deine Prinzipien werden deine neue Villa nicht bezahlen. Venus bringt dir Geld wie Heu. A girl gotta do what a girl’s gotta do.

6. Jungfrau 24. 8.–23. 9.

Du weißt nicht, wie du’s mit einer bestimmten Beziehung halten willst, aber ob daraus mehr werden soll, wird sich erst zeigen, wenn du aufhörst, eine detaillierte Für-und-wider-Liste abzuhaken, und eine breitere und wohlwollendere Perspektive einnimmst. Psychologische Stolperer lassen sich durch ein neues Hobby oder noch mehr Online-Flirten aus der Welt zaubern. Venus und Mars arbeiten Hand in Hand und sehr hart, um dir beruflichen Erfolg zu sichern. Deine Arbeit verdient die Lorbeeren sehr wohl, die dir nun beschert werden. When it rains, it pours.

7. Waage 24. 9.–23. 10.

Es kann Spannungen zwischen deiner Familie und deinem Beau geben. Vielleicht wollen alle einfach zu viel zur selben Zeit von dir. Ein Klon wäre die eine Lösung, Grenzen setzen die andere Möglichkeit. Aber genau das kannst du ja so schlecht. Vielleicht solltest du ihnen Slots geben, in denen sie dann an deinem Rockzipfel hängen können. Was wäre die Welt auch, wenn sie Waagen nicht mehr bräuchte? Eben. Trotz dieses Dilemmas sollte dein Liebesleben erste Sahne laufen. Es hat gerade so viel Potenzial, selbst wenn es nur eine Online-Fernbeziehung sein sollte. Be the five star lover you are meant to be.

8. Skorpion 24. 10.–22. 11.

Skorpione, die jetzt einen Job suchen, sollten unbedingt darauf achten, sich klar, deutlich und freundlich auszudrücken. Ja, ja, deine Mafia-Taktiken ziehen hier nicht. Stell dich zu Wochenanfang auch darauf ein, dass dich womöglich elektronische Geräte im Stich lassen – und immer ausgerechnet dann, wenn du sie brauchst. Das alles wird ab Wochenmitte plötzlich besser laufen, und besonders dein Jobsektor wird massiv vom Partner oder von Freunden oder Higher-ups unterstützt. Lass sie dir den Steigbügel machen, sie wollen es doch unbedingt. A good network always wins.

9. Schütze 23. 11.–21. 12.

Was soll man machen, wenn der Flirt nicht spurt und dein blendendes Selbstbild nicht mit übertriebenen Komplimenten bestätigen will? Vielleicht nimmst du es ihm auch übel, dass er schlicht und einfach bockt und schlecht drauf ist. So was brauchst du nicht, denkst du dir und schmollst oder wendest dich ab. Ab der Wochenmitte änderst du deine Perspektive und passt dich diesem Alltag an, und daher kannst du die positive Mars-und-Venus-Welle reiten, die für exzellente Kommunikation in der Beziehung sorgt. Talk the talk.

10. Steinbock 22. 12.–20. 1.

Wahrscheinlich braucht deine Familie dein organisatorisches Talent zu Wochenanfang besonders häufig, was dich ein wenig auslaugt. Ab der Wochenmitte darfst du dich dann mehr um deine eigenen Interessen kümmern, und vor allem um jene, die Spaß machen. Vielleicht hast du auch wieder mehr Lust auf Flirten, Anwärter gibt es genug. Jobs und Projekte, die man dir jetzt anbietet, bedeuten gutes Geld, und Fitness-Regimes, die du nun beginnst, werden dir den Körper und das Selbstbewusstsein geben, die du lange schon erzielen wolltest. Climb it babe.

11. Wassermann 21. 1.–19. 2.

Die meisten Wassermänner haben Nacht gegen Tag getauscht und sitzen im Dunkeln, alleine über einem neuen Projekt brütend. Der Plan ist schließlich die halbe Miete. Es hapert ein wenig an der Kommunikation, du kannst es bis zur Wochenmitte nicht klar formulieren, wie es scheint. Kurioserweise wird es jemand aus deiner Familie sein, der dir dabei unter die Arme greift. Dein Magnetismus kennt keine Grenzen, jetzt kannst du dir die Person, die du schon immer wolltest, schnappen oder sie überhaupt kennenlernen. Open your open mind further.

12. Fische 20. 2.–20. 3.

Unterminieren ist real – du kannst zum Wochenanfang die subtilen Beschwerlichkeiten, die dir jemand aus dem Freundeskreis zumutet, nicht richtig formulieren, aber das wird sich ab der Wochenmitte ändern. Pass nur auf, dass du die Sache nicht allzu wütend ansprichst. Falls dich diffuse Ängste plagen, solltest du dich an deine Familie wenden. Es gibt da jemanden, der dich mehr als gut auffangen kann. Nimm die Tipps ernst, auch wenn sie sehr „Karen“ sein sollten. Karen does know s*** sometimes.

Was dich auch interessieren könnte