20. Januar 2020 von maxima Redaktion

Madame Justine Time

Wochenhoroskop für 20. 1.–26. 1.

Ein Neumond, der bestimmt gute Resultate bringen kann, sofern wir uns nicht allzu sehr von rastlosen Gefühlen leiten lassen. Unerwartete, uns über den Kopf wachsende Situationen überstehen wir nur gut, wenn wir mit Bedacht vorgehen, anstatt in Panik auszubrechen.

1. Widder 21. 3.–20. 4.

Wie alle wissen, ist mit dir sehr gut Kirschen essen. Obwohl du ziemlich selbstsüchtig sein kannst, gibst du oft dein letztes Hemd für einen Freund und würdest nie jemanden aus deinem Kreis abweisen, ohne Hilfe geleistet zu haben. Jetzt scheint es hier ein wenig problematisch zu werden, denn du scheinst jemandem Geld geliehen zu haben, und es kommt nicht zurück, obwohl du damit gerechnet hast. Vielleicht wollte dieser Freund dir geschäftlich unter die Arme greifen und es wird nichts, oder du hast am Ende weniger davon als angenommen. Oder jemand, für den du immer da warst, nagt absichtlich an deinem Selbstbewusstsein, flirtet mit deinem Partner und ist generell eine B-tch.

2. Stier 21. 4.–21. 5.

Der Neumond ist in deinem Karriere- beziehungsweise Social-Standing-Haus. Die Überraschung wird von dir ausgehen. Ich warne dich, es kommt nichts Gutes dabei raus, wenn du stockbesoffen direkt von der Bar mit verrückten Haaren und verschmiertem Make-up ins Büro gehst, um dem Boss mal die Meinung zu geigen. No. No. No. Mach es nicht. Das ist ein durchaus mögliches Szenario diese Woche. Wie gesagt, der Disruptor bist du. Vielleicht willst du auch unbedingt spontan die Karriere wechseln. Stell sicher, dass deine Ressourcen ausreichen und du wirklich genug von diesem neuen Pfad profitierst, dann solltest du grünes Licht haben. Vielleicht willst du auch nur dein Image ändern. Alles besser als das erste Beispiel, wie deine Woche aussehen könnte.

3. Zwillinge 22. 5.–21. 6.

Du willst diese Woche am liebsten allen weismachen, wie erleuchtet und philosophisch und weitsichtig du bist und dass du dein Tratschmaul mal nicht zu Ungunsten deiner Mitmenschen zerreißt. Du klingst fast schon wie Osho und diese ganzen Platitüden, die aus deinem Tratschmaul fließen, werden aber bald schon von deinem Unterbewusstsein unterbrochen, sodass hier und da der gute alte böse Zwilling durchbricht. Oops. Viele Zwillinge werden weit verreisen müssen oder können (eine überraschende Einladung oder ein Gewinn). Damit meine ich kein Nachbarland, sondern Übersee, auf einen anderen Kontinent, und geplant wird es nicht sein.

4. Krebs 22. 6.–22. 7.

Bei dir scheint es sich um eine Überraschung zu handeln, was einen Freund betrifft. Vielleicht hast du plötzlich spontan Lust auf eine Affäre mit jemandem aus deinem Freundeskreis. Es kann sich auch um eine finanzielle oder psychologische Hilfeleistung handeln, die dir ein Freund anbietet, und du hast null damit gerechnet. Mancher Krebs wird darum gebeten, einem Freund mit Geld unter die Arme zu greifen. Jedenfalls wird es etwas um diese Themen herum sein, das deine heißgeliebte Routine unterbricht. Und was macht ein Krebs, der sich in seiner empfindlichen Seelenruhe gestört fühlt? Richtig, kochen und/oder bekochen und essen und/oder füttern. Mit vollem Bauch jammert es sich viel besser.

5. Löwe 23. 7.–23. 8.

Tja, meine Damen und Herren, wir haben ein Dilemma. Entweder gibt es Stress, weil du dich zwischen Beziehungs- und Karrierefront befindest und es an allen Ecken brennt. Oder aber deine öffentliche Persona gibt dem Partner Grund zur Beschwerde. Mancher Löwe muss nun mit einem Partner diskutieren, der einem ziemlich viel abverlangt. Vor allem Aufmerksamkeit. Aufmerksamkeit könnte auch ein Problem werden, wenn du dich gerade ein wenig zu sehr im Schein der öffentlichen Bewunderung sonnst und dabei den Partner absichtlich von dir schubst, nur um deine zahlreichen Verehrer nicht zu verstören. Klar will er die verjagen, und das könnte selbstdarstellerischen Löwen vielleicht nicht so in den Kram passen, gell?

6. Jungfrau 24. 8.–23. 9.

Deine neugewonnenen Ansichten scheinen deinen Arbeitsalltag oder deine Haltung zur Gesundheit zu revolutionieren. Manche Jungfrau, die in einer Bank arbeitet, könnte zufällig auf ein Buch des kommunistischen Hardliners Bakunin gestoßen sein und möchte nun alles hinschmeißen, um alles gleich zu verteilen. Andere Jungfrauen wiederum haben das erste Mal Yoga probiert, machen es Hilaria Baldwin nach und verbiegen sich einfach überall ohne Hemmungen oder Scham. Was auch immer es ist, es scheint eine spontane, jedoch profunde Veränderung zu verursachen. Eine Reise könnte auch eine Rolle spielen.

7. Waage 24. 9.–23. 10.

Aha. Bei dir könnte es sich um spontanen, unvorhergesehenen Sex mit deinem Schwarm handeln. Ja, der, in den du verknallt bist. Oder er lässt nur psychologisch plötzlich die Hosen runter, ohne Vorwarnung, und heult sich bei dir aus. Wir hoffen natürlich auf die erste Möglichkeit. Ihr rückt auf jeden Fall näher. Achtung, Waagen, die sich in einer Beziehung befinden, könnten bald auf begründeten Verdacht hin auf einen Streifen pinkeln. Aber auch Single-Waagen (ähm, gibt es sowas?) könnten nun mit Erstaunen feststellen, dass ihnen ein Braten ins Rohr geschoben wurde. Also, seid lieber vorsichtig, falls ihr keinen Nachwuchs plant.

8. Skorpion 24. 10.–22. 11.

Für mich sieht das Ganze danach aus, dass du mit dem Partner zusammenziehen könntest. Und zwar viel schneller, als du das in deinem Kopf geplant hast. Oder du triffst mit deinem neuen Partner auf deine Sippe und stellst ihr ihn eben so vor. Vielleicht brennt die Bude und ihr müsst das Lager wechseln, sollte es schon eine längere und engere Geschichte sein. Manche Skorpione stellen nun fest, dass sie unabsichtlich und ungeplant eine Familie gegründet haben. Tja, das wird eine Überraschung sein, die einen vielleicht ein wenig aus der Bahn wirft, aber in Wirklichkeit kann einen Skorpion einfach nichts wirklich umhauen.

9. Schütze 23. 11.–21. 12.

Bei dir kann sich nun durch einen kurzen Trip – und sei es nur ein Spaziergang in deiner Nachbarschaft – dein ganzer Alltag verändern. Vielleicht ist es ein überraschender, aufgezwungener Alltagsablauf auf einem Kurzurlaub im Nachbarland, an dem du plötzlich Gefallen findest. Es kann aber auch eine Konversation sein, die dein Leben verändert – ja geradezu revolutioniert. Mars in deinem Zeichen gibt dir auch noch Extrakraft, das durchzuziehen, das dürfen wir auch nicht vergessen. Es wird sich auszahlen, ein neues Workout jetzt zu beginnen, du dürftest innerhalb kürzester Zeit die schärfste Version deiner selbst sein.

10. Steinbock 22. 12.–20. 1.

Nicht nur hast du derzeit immer noch alle Karten in der Hand – was sich auch nicht so schnell ändern wird –, dir schießen im Moment auch noch die verschiedensten Einkommensquellen wie Pilze aus dem Boden. Solltest du Kinder haben, könnten die plötzlich mit Ideen kommen, die sich sehr lukrativ anhören. Sonst sind es dein Lover oder deine Kreativität, die hier deine Earning Power steigern. Vielleicht sind es die Kontakte deiner zahlreichen Verehrer, die dir nun zugutekommen. Jedenfalls wird es in deiner Kasse klingeln. Steinböcke, die in kreativen Berufen sind, könnten nun den großen Durchbruch erleben und endlich ihr Brot damit verdienen können.

11. Wassermann 21. 1.–19. 2.

Ich sehe eine riesige Veränderung, was deine Wohnsituation oder deine Familie betrifft – und deine Haltung diesen Themen gegenüber. Wassermänner gehen dank ihres Herrscherplaneten Uranus, der für blitzartige – manchmal schockierende – Veränderungen sorgt, flexibel wie Bambus durchs Leben. In vieler Hinsicht nimmst du die Streiche des Uranus viel resilienter als andere Zeichen in Kauf. Manchmal erwischt es dich aber dennoch ein wenig und wirft dich aus der Bahn, sodass diese Gemütsregungen dann in einer Persönlichkeitserweiterung und in Wachstum resultieren. So wie jetzt, denn der Neumond ist in deinem Zeichen und du wirst über dich selbst hinauswachsen können.

12. Fische 20. 2.–20. 3.

Dir würde ich wirklich raten, dich diese Woche ein wenig zurückzuhalten. Viele Freud’sche Versprecher könnten dir über die Lippen kommen, die dir dein Gegenüber lange Zeit nachtragen könnte. Solltest du allerdings zu einem Shrink gehen, solltest du tief in dich gehen und deinen Redeschwall keinesfalls unterbrechen, denn du könntest auf unterbewusste Abläufe stoßen und sie endlich verstehen, was dein Leben in eine vollkommen andere, bessere Richtung lenken könnte. Diese Seelenarbeit verlangt natürlich nach einer Party oder – so wie ich Fische kenne – am besten nach einer drei Tage langen Orgie, nach der man dann wieder unbedingt zum Shrink muss.

Was dich auch interessieren könnte