Steinbock Header
13. Januar 2020 von maxima Redaktion

Madame Justine Time

maxima-Wochenhoroskop für 13. bis 19. Jänner

Anstatt extremes Urteilen über andere auszuüben, sollten wir die Zeit nutzen, um unsere Ängste dahinter zu eliminieren. Sanftmut ist um Längen eleganter als Vorwürfe.

1. Widder 21. 3.–20. 4.

Wie alle, die mit dir zu tun haben, nur zu gut wissen, fällt es dir trotz deiner Wärme oft schwer, an dein Gegenüber zu denken. Es gibt nun mal eine Nummer eins in deinem Leben und du legst in diesem Punkt eine Kompromisslosigkeit an den Tag, die deine Mitmenschen vor den Kopf stoßen kann. Diesmal scheinst du deine Ellbogen in Sachen Karriere oder gesellschaftliches Standing einsetzen zu wollen. Aber Achtung, das hätte nur zur Folge, dass man dich vom Thron, den du besteigen möchtest, ziemlich schroff herunterschubst. Gib deiner Gier (auch jener nach Rampenlicht) keine Chance und sieh zu, wie man dir gerade dann Anerkennung schenkt. Also nicht vordrängeln, fair bleiben, Impulse kontrollieren, höfisch benehmen!

2. Stier 21. 4.–21. 5.

Böse Zungen nennen dich materialistisch und denkfaul. Du hast dich in letzter Zeit ziemlich ins Zeug gelegt und allen bewiesen, dass du sehr wohl an mehr denken kannst als an Diamanten und Essen. Du bist weit mehr als dieses venusianische Luxusgeschöpf mit Bomben-Sexappeal. Ja, du hast Neugier, Wissen und Lust auf Wachstum und Persönlichkeitserweiterung (dank Uranus in deinem Zeichen). Jetzt könntest du damit sehr wohl angeben wollen, aber dann kriegst du eines auf die Kappe. Das Ziel diese Woche ist, an deiner Bescheidenheit zu arbeiten. Du kannst jetzt einfach keinen Kult um deine Person begründen. Erinnere dich an deine simpleren Tage, und alles wird gut. Ja, du hast an dir gearbeitet. Ja, das ist bewundernswert. Mach dich dennoch nicht wichtig, sonst gibt es eine kosmische Faust ins Gesicht, die dir Bescheidenheit beibringt.

3. Zwillinge 22. 5.–21. 6.

Sieht so aus, als würden deine Ausgaben bei Weitem deine Einkünfte übersteigen. Kopf hoch, so schlimm wie jetzt wird es nicht mehr. Ab jetzt wird es wieder bergauf gehen. Das Beste wäre, nicht den Kopf in den Sand zu stecken und einen Plan zu erstellen, der mit klitzekleinen Schritten beginnt. Du wirst finanziell stärker aus der Sache herauskommen. Dein Selbstwert könnte auch getestet werden. Vielleicht gibt es einen oder mehrere Rivalen, deren Sexappeal deinen Seelenfrieden stört. Sollte das der Fall sein, wird es Zeit, dir selbst Erlaubnis zu erteilen, sexier zu sein. Anfang der Woche könnte der absolute Tiefpunkt erreicht werden, der dich dazu bewegt, dich aufzurappeln. Bei so vielen Persönlichkeiten, die du hast, wird sich doch eine finden lassen, die Jessica Rabbit verkörpern kann, Zwillinge.

4. Krebs 22. 6.–22. 7.

Das Grundgefühl, das du seit einiger Zeit bezüglich deiner Beziehung (ob nun Lover oder geschäftliche Verbindung) hast, wird nun auch äußerlich Ausdruck finden. Plötzlich siehst du klarer und kannst realistisch beurteilen, wie die Sache laufen wird. Das Abnehmen der rosaroten Brille wird dir zu einer Entscheidung verhelfen, und es kann gut sein, dass diese Entscheidung auch von außen gefällt wird und du vor vollendete Tatsachen gestellt wirst. Also findet mancher Krebs einen Ring am Finger (oder es fallen Liebesschwüre), geschäftliche Verträge, oder dein Gegenüber beendet eure Verbindung. In jedem Fall ist es genau das, was du eigentlich willst, selbst wenn du das nicht zugeben wollen solltest. Zu mehr Sanftmut muss ich dir nicht raten, du bist ohnehin unser aller Mommy und Softie.

5. Löwe 23. 7.–23. 8.

Du hast nun klare Vorstellungen davon, wie du dich selbst verbessern kannst (und das, obwohl Euer Majestät natürlich schon perfekt zur Welt gekommen sind). Psychologische oder körperliche Befindlichkeiten kannst du nun klar sehen, ohne dem Bedürfnis nach Ausreden nachzugeben. Pläne zur Optimierung wirst du nun sehr leicht umsetzen können. Wahlweise kann dieser Einfluss auch deine Arbeit betreffen. Ob nun selbständig oder nicht, dein Arbeitsalltag erfährt nun ein ordentliches Upgrade, und indirekt wird es deine Karriere pushen. Oder du wirst überraschend die nächste Sprosse auf der Karriereleiter besteigen können, sodass du deine Vorgehensweise militärisch verbessern musst.

6. Jungfrau 24. 8.–23. 9.

Es mag sich langsam wie eine Verschwörung gegen deine Kreativität anfühlen. Versuche ganz genau zu benennen, was dich stört, anstatt dich zu ärgern. Jetzt ist ein guter Moment, reinen Tisch zu machen und jene Dinge aus deinem Leben zu schmeißen, die dich blockieren. Auch dein Liebesleben steht unter Beschuss, besonders was deine Flirtmechanismen betrifft. Vielleicht stellst du dein Licht zu sehr unter den Scheffel und du hast langsam die Nase voll davon. Manche Jungfrau beschließt jetzt endlich, sich auf die eigenen Qualitäten zu konzentrieren, statt auf die eingebildeten Makel. Sieh es endlich ein oder gib es sogar zu: Du bist gut genug. Ja, man kann immer alles verbessern, aber lerne dich selbst ein wenig zu schätzen.

7. Waage 24. 9.–23. 10.

Deine Wohnsituation wird sich wahrscheinlich ein wenig ändern, oder aber du fühlst Unruhe und beginnst Möbel hin und her zu schieben. So manche Waage muss weiterziehen, weil der Vermieter z. B. die Wohnung verkaufen muss. Sei dir sicher, dass das alles zum Besten ist, schon bald sollte etwas Besseres nachkommen. Wohnungssuchende Waagen werden realistischer vorgehen müssen und vielleicht das Budget neu überdenken, aber sobald das angeglichen wird, wird sich die passende Bleibe finden. Differenzen mit der Sippe können nun endlich aus dem Weg geräumt werden, sofern die Probleme direkt und sanft, aber bestimmt angesprochen werden. Du wirst das Kind schon schaukeln, bleib einfach deinen Grundprinzipien treu.

8. Skorpion 24. 10.–22. 11.

Deine geheimniskrämerische Art wirst du nun selbst untergraben, denn dein neues Bedürfnis, alles Unausgesprochene zu äußern, wird viel zu unwiderstehlich sein. Du willst endlich verstanden werden und du fühlst dich stark genug, das zu zeigen. Deine Mitmenschen werden ob der (von ihnen wahrscheinlich langersehnten) Offenheit deinerseits extrem schockiert und gebannt sein, und so wird man an deinen Lippen hängen wie sonst nie. Sie werden schon allein deswegen wahrscheinlich alles tun, um dir zu gefallen. Wann war ein Skorpion schon jemals offen? Wahrscheinlich erklärt deine Umgebung diesen Tag zum Feiertag.

9. Schütze 23. 11.–21. 12.

Vielleicht ist es eine Finanzspritze, die es dir ermöglicht, einen neuen Karrierepfad einzuschlagen oder den Sprung in die Selbständigkeit zu wagen. Vielleicht ist es umgekehrt, und deine neue beziehungsweise beförderte Karriere schafft dir ein höheres Einkommen. Bei manchen Schützen gibt’s einfach nur mehr Geld und somit neue Klamotten usw., die in einer neuen, gesteigerten öffentlichen Persona münden. It’s your time to shine, darling. Stell dein Licht nicht unter den Scheffel (als könntest du das, Bescheidenheit war nie deine besondere Stärke), aber gib nicht alles für die tollen neuen Runwaykreationen aus.

10. Steinbock 22. 12.–20. 1.

Schnall dich schon mal an. Wenn du gedacht hast, dass der Rollercoaster (mit all den Planeten in deinem Zeichen) keinesfalls schwindelerregender werden kann, bist du ziemlich danebengelegen. Die gute Nachricht ist, dass ab nächster Woche alles wieder leichter wird. Diese Woche wirst du leider immer noch über dich selbst hinauswachsen müssen. Am Ende wirst du die beste Version von dir darstellen, also leg dich ohne Jammern ins Zeug. Keiner wird dir nachsagen können, dass du nicht der Übermensch bist, für den du dich hältst. Jetzt wirst du wie ein Diamant geschliffen, aber die Resultate (sprich: Belohnungen) werden nicht auf sich warten lassen, also freu dich Steinbock.

11. Wassermann 21. 1.–19. 2.

Du wirst dich unterschwellig unwohl fühlen, aber wisse, dass das alles nur zu deinem Besten ist. Manche Wassermänner werden ihr Angstlevel bis ins Unerträgliche gesteigert sehen, um gleich darauf herauszufinden, dass sie sich lediglich vor Papiertigern gefürchtet haben. Kontrolle und Distanz (deine normalen Sicherheiten im Alltag des Lebens) sind leider außer Reichweite, aber dafür lernst du, dass du diese Stützen nicht unbedingt brauchst. Jetzt wird in deinem Keller aufgeräumt, sei also extra sanft zu dir selbst wie auch zu anderen. Dein Kopf ist im Moment nicht der beste Berater.

12. Fische 20. 2.–20. 3.

Fortuna scheint sich im Moment ein wenig zurückzuhalten, aber nimm das als Gelegenheit, deine Träume und Ziele zu überdenken. Du wirst vielleicht überrascht sein und herausfinden, dass jene noch viel zu klein waren. Wahrscheinlich fühlst du dich zu Größerem berufen. Sei ehrlich, überoptimistisch und schieß über den Tellerrand hinaus. Dann setz dich hin und mach den Schlachtplan. Träume sind Schäume, aber nicht für Fische – dir sind sie überlebenswichtig in dieser harschen Welt und außerdem hast du ab nächster Woche die besten Chancen, noch die kühnsten Spinnereien wahr zu machen. Trau dich ruhig.

Was dich auch interessieren könnte