Steinbock Header
6. Januar 2020 von maxima Redaktion

Madame Justine Time

maxima-Wochenhoroskop für 6. bis 12. Jänner

Extra-Einsatz muss gezeigt werden, um Missverständnisse und Kälte zu vermeiden. Auftauen braucht Wärme und Liebe, versucht nach Möglichkeit ein Vorbild zu sein. Kommuniziert so, dass Harmonie und Fortschritt greifbarer werden, statt euer Ego ans Ruder zu lassen.

1. Widder 21. 3.–20. 4.

Fair geht es nicht gerade zu, man drängt dich vielleicht, was deine Wurzeln, deine Wohnsituation oder deine familiären Verpflichtungen betrifft, ziemlich radikal in die Ecke. Deine Karriere oder das gesellschaftliche Parkett scheinen derzeit dunkle, unversöhnliche Terrains zu sein, in denen du vergebens ein verbindliches Lächeln suchst. Vergiss nicht, dass du der Held des Tierkreises bist und dass du das Stehaufmännchen, zu dem alle aufsehen können, darstellst. Deine Herzenswärme ist derzeit das Licht, das andere dringend brauchen, also stell sie ruhig zur Schau. Man wird es dir zurückgeben, selbst wenn es so aussieht, als könnte man so gar nicht damit rechnen. Achtung: Mit dem Kopf durch die Wand oder schlechte Impulskontrolle bringt dir nur die schlimmsten Resultate!

2. Stier 21. 4.–21. 5.

Wenn jemand mit seinem Dickkopf noch dem größten Druck standhalten kann, dann wohl ein Stier. Aber diesmal wirst du wohl oder übel nachgeben müssen, die Sterne sind ein wenig sturer als du. Sei ein wenig einsichtiger, flexibler und vergiss die Self-Care nicht. Sei sanft zu dir und vor allem auch zu anderen. Träume platzen manchmal, und das ist oft gut so, damit bessere, noch größere Projekte Realität werden können. Und wenn du ganz ehrlich bist, waren deine Pläne sowieso gleichzeitig unrealisierbar UND ein wenig phantasielos. Mach dich auf Zufälle gefasst, die dich auf vollkommen neue Pfade oder bessere Versionen der alten Wünsche leiten. Reisen, die sich spontan ergeben, würde ich an deiner Stelle auf jeden Fall antreten!

3. Zwillinge 22. 5.–21. 6.

Bei dir dürfte es sich um Finanzen und andere Wertigkeiten drehen, zum Beispiel deinen Selbstwert. Das Geld, das du brauchst, scheint vorerst außer Reichweite zu sein, es ist wie verflixt. Aber was wäre ein Zwilling ohne die nötige Chuzpe, und genau die solltest du gerade heraufbeschwören und ausleben. Vielleicht bröckelt dieser Tage dein Selbstvertrauen ein wenig, aber trau dich ein wenig weiter vor und du wirst es nicht nur zurückgewonnen, sondern obendrein vervielfacht haben. Wenn gar nichts mehr klappen sollte, kannst du dich immer noch auf dein schauspielerisches Talent und eine breitere Perspektive stützen. Sei generell großzügig, um durch diese Zeit zu kommen, und sieh zu, wie es in allen Bereichen zurückfließt!

4. Krebs 22. 6.–22. 7.

Der Mond ist in deinem Zeichen und sieht sich einer knallharten Ballung an Planeten gegenüberstehen. Du wirst nun vielleicht konfrontiert, aber deine Weichheit ist echte Stärke. Deine Offenheit dringt noch durch die kälteste Front in deinem Gegenüber. Du wirst dir deiner Kraft bewusst und kannst das Vorbild vieler werden, wenn du dein Herz und deine Wärme nicht unter den Scheffel stellst. Versuche, Harmonie herzustellen, auch wenn es anfangs nicht danach aussieht, als hätte es jeglichen Effekt. Steter Tropfen höhlt bekanntlich den Stein, und solltest du durchhalten und für die Liebe stehen, wirst du den ganzen Schlamassel umdrehen können. Höre auf gar keinen Fall auf das Ego oder andere Schutzmechanismen. Love never fails.

5. Löwe 23. 7.–23. 8.

Während die anderen vielleicht noch das festliche Grinsen auf den Lippen haben, dürfte dich schon längst der Alltag eingeholt haben. Und, Boy, ist der derzeit tough. So mancher Löwe wird längst alle Vorsätze erfüllt haben und jetzt schon nach neuen Zielen für das Jahr suchen müssen. Der Mond sorgt dafür, dass dein Verlangen nach einer Pause sich regt. Oder der geheime Wunsch, sich im Mutterleib vor all den harten Anforderungen an dich zu verstecken. Erledige einfach, was zu tun ist, und widme dich abends hingebungsvoll und ausgiebig deiner Self-Care. Noch etwas: Löwen, die an eine Affäre denken, sollten besonders vorsichtig sein. Oder am besten gar nicht in diese Richtung gehen.

6. Jungfrau 24. 8.–23. 9.

Derzeit weißt du nicht, ob deine angeborene Bescheidenheit sich überhaupt auszahlt. Irgendwie scheint man dir nicht genug Wertschätzung auszudrücken, und dein Ego fühlt sich ein wenig provoziert. Sich immer nur für die anderen aufopfern ist keine leichte Lebensaufgabe, vor allem wenn man dafür oft nur schiefe Blicke erntet. Jetzt scheint dein Freundeskreis ein wenig zu viel von dir zu verlangen, und du willst ausbrechen. Möglich, dass es ein Tauziehen zwischen der Gruppe, der du zugehörst, und deiner Flamme gibt. Kann sein, dass sie alle deine Zeit für sich wollen und sich um dich reißen. Ein neues Projekt, das du gerne in Angriff nehmen würdest, könnte von vornherein ungerechterweise belächelt werden. Beginne trotzdem einfach damit und lass die Schwätzer schwätzen, ohne zu reagieren.

7. Waage 24. 9.–23. 10.

Du willst dich vielleicht den gesellschaftlichen Vergnügungen oder deiner Karriere widmen, aber irgendwie wird das alles nicht ohne ein paar Hürden klappen, und es könnte etwas mit deiner Familie, deiner Wohnsituation oder deinen Grundwerten (ja, viele glauben ja, dass du gar keine hast) zu tun haben. Lass dich nicht beirren, kümmere dich erst um das, was deine Aufmerksamkeit dringlich erfordert, um dich dann auf die Angelegenheiten zu stürzen, auf die du dich stürzen wolltest. Dir muss ich nicht sagen, dass du dein Ego in Schach halten solltest, das machst du ohnehin instinktiv. Vergiss aber keinesfalls, dich auch um dich zu kümmern, denn der Druck wird wahrscheinlich nicht sehr sanft sein.

8. Skorpion 24. 10.–22. 11.

Vielleicht willst du ein wenig genießen oder dich einer Liebelei hingeben. Vielleicht ist es wieder einmal dringend Zeit für Party und ein wenig Spaß, weil du es wirklich, wirklich verdienen würdest. Aber nein, leider. Es gibt da so ein paar gesellschaftliche Verpflichtungen, denen du entweder nachkommen musst oder zu denen man dich unbedingt zwingen möchte – und anscheinend auch kann. Vielleicht ist das mögliche (finanzielle) Resultat viel zu verlockend, als dass du dich dem Vergnügen zuwenden könntest. Gut möglich, dass dir die Sterne ein Angebot machen, das du nicht abschlagen kannst – schließlich ist dein Herrscher, Pluto aka Mafiaboss, im Spiel. Beuge dich und mach später Pause, du hast sowieso keine Wahl.

9. Schütze 23. 11.–21. 12.

Jetzt werden noch die letzten verborgenen finanziellen Probleme ans Licht kommen, und wenn du nicht den Kopf in den Sand steckst, dann kommt die Lösung gleich noch als relativ schneller Nachzügler. Viele Schützen werden nun Angebote erhalten, die direkt vom Himmel gefallen zu sein scheinen. Sollten Saturn und Pluto die Sache besonders schlimm aussehen lassen, solltest du pragmatische Schritte unternehmen, aber nicht, ohne dich an deinen grenzenlosen Optimismus und dein Gottvertrauen zu klammern. Du weißt, dass das immer klappt, wenn man ein wenig Glauben an ein gutes Ende bewahren kann. Sei ruhig delusional, je optimistischer, desto besser die Resultate!

10. Steinbock 22. 12.–20. 1.

Du hast wahrscheinlich von allen Zeichen derzeit die meiste Einflusskraft und den Durchblick, wenn auch bei dir genauso ein paar Baustellen aktiv sind. Bei dir kann es sich vor allem um Image, persönliche Ziele und deine Macht handeln, die du lupentiefen Qualitätstests unterziehst. Du wirst deinen Weg bestimmt finden und alles noch weiter optimieren – die allgemeine Krise bewältigst du noch am leichtesten. Der einzige Rat, den ich dir geben möchte, ist, ein wenig sanfter und großzügiger in all deinen Beziehungen zu sein. Wir wissen, du bist ein Toughie, und man hat dir nichts geschenkt, und alle anderen sind verweichlicht usw., aber zeig dennoch ein wenig Verständnis und Wärme. Die anderen brauchen es dringend und werden es dir ewig danken. Spread the love!

11. Wassermann 21. 1.–19. 2.

Bei dir könnten sich Dinge an die Oberfläche drängen, die du schon längst aus deinem Leben gebannt geglaubt hast. Natürlich hast du alles nur verdrängt, ein Wassermann kann sich schließlich nicht um die Kleinigkeiten des Lebens wie z.B. funktionierende Psychohygiene kümmern. Du lebst dieses Leben großzügig und vor allem zügig, bis zum Stolperstein, der jetzt ans Tageslicht tritt, zumindest. Sei ein wenig sanfter zu dir, was deine To-do-Liste betrifft, oder nimm dir gleich ganz frei und positioniere dich neu, nachdem du dich um seelische Befindlichkeiten gekümmert hast. Es wird zwar kein komplett leichtes Segeln, aber man kann es durchaus als Abenteuer sehen – so viel Phantasie und Kraft hast du in die Wiege gelegt bekommen.

12. Fische 20. 2.–20. 3.

Am liebsten würdest du dich wahrscheinlich ein wenig privater geben, aber das lässt man dich leider nicht. Man steckt dich in Galakleider, Blitzlicht blendet deine empfindlichen, verkaterten Augen, man schwätzt dich mit Fragen zu, und vor allem hängt man sich links und rechts in deine Arme und hindert dich so, deinen Lover zu berühren. Und genau das ist es, was deine Laune am meisten ruiniert. Wenn du der Masse gibst, was sie von dir fordert, und dich einfach den Umständen ergibst, wirst du dich umso schneller in der Lage – nämlich der horizontalen – finden, die du dir so sehr wünschst.

Was dich auch interessieren könnte