Header Löwe
19. August 2019 von maxima Redaktion

Madame Justine Time

maxima-Wochenhoroskop für 19. bis 25. August

Die zwei Teams Jupiter & Merkur sowie Sonne, Mars & Venus arbeiten eng zusammen, um uns mit plötzlichen positiven Wendungen zu erfreuen, die die Spannungen der letzten Wochen mehr als wettmachen.

1. Widder 21. 3.–20. 4.

Diese Woche könnte dich ganz unvermittelt Amors Pfeil treffen, und die Person scheint aus der Ferne im Vorbeiziehen von dir entdeckt zu werden. Ob nun dein oder deren Ausland, ein Widder will, was ein Widder will, und so werden sich bestimmt Mittel und Wege finden, wie du die aufgetauchte Beute an dich reißen kannst. Irgendwie scheint sich auch dein Alltag ganz nach deinem Willen zu gestalten, dein Fokus liegt derzeit auf jeden Fall darauf, weniger Türen einrennen zu müssen, um mit deiner Energie besser haushalten zu können. Du dachtest wohl, es wird dir ewig Spaß machen, vollkommen aggro durchs Leben zu rüpeln, aber nein. Kann alles auch lustig sein ohne das übliche Drama, das du so gerne provozierst. Wahrscheinlich liegt es an Venus, die deinem Herrscher Mars gerade Honig ums Maul schmiert und gehörig beschwichtigt.

2. Stier 21. 4.–21. 5.

Schon der Wochenbeginn wird dir mit durchaus interessanten Flirts versüßt, und als Venusianerin könntest du niemals einen Flirt ignorieren. Selbst deine Körbe sind alles andere als uncharmant. Nun, das ist nur der Anfang, denn spätestens Ende der Woche befinden sich so viele Planeten, die gut aspektiert sind, in deinem romantischen Sektor, dass man dir nur raten kann, dich unter die Leute zu mischen und zwischen all den von dir verdrehten Köpfen jenen zu wählen, der dir am besten gefällt. Es wird wohl blitzartig passieren, und du wirst es einfach wissen. Unter jenen Bereich fallen aber nicht nur Liebschaften, sondern außerdem Spiel, Kinder und Kreativität. Wahrscheinlich hast du deswegen noch dazu den unwiderstehlichen Drang, dein Essen im Restaurant kreativ umzuarrangieren. Essen ist immerhin deine allergrößte Liebe.

3. Zwillinge 22. 5.–21. 6.

Du magst sonst so umtriebig sein wie nur möglich, und deswegen kennst du Gott und die Welt, aber dieser Tage findet man dich entweder im Kreis der Familie oder in den eigenen vier Wänden. Entweder brauchen dich deine Liebsten nun mehr als sonst, oder du hast selbst ein paar Dinge zu überdenken, die man lieber nicht mit dem üblichen Geschwätz (an welchem du den größten Anteil hast, schließlich ist Merkur – die Tratsche – dein Herrscherplanet) übertüncht. Andere Zwillinge wiederum müssen sich nun erst recht im Namen der Familie oder einer Wohnungssuche die Füße vertreten und ihr Netzwerk aktivieren. Auch ganz ohne Sterne kann ich dir versichern: Wenn jemand fündig wird, dann du. Vergiss dein angeborenes Verhandlungsgeschick nicht, und nutze es.

4. Krebs 22. 6.–22. 7.

Um deine Karriere solltest du dich gleich zum Wochenanfang kümmern, besonders zur Wochenmitte könnte sich ein lukrativer Deal, der sehr zu deinen Gunsten bestellt ist, verwirklichen lassen. Deine Intuition ist schließlich nicht nur für andere da; wie du sehr genau weißt, kannst du sie für deine Zwecke nutzen (von wegen Krebse sind so selbstlos), und, oh Boy, lässt sich das nun ausgiebig nutzen! Gegen Ende der Woche wird deine Stimmung romantischer, und wenn du kannst, solltest du verreisen. Ja, das bedeutet, die eigenen vier Wände zu verlassen. Keine Sorge, wo auch immer du hinfährst, wird es Essen geben, mit dem man den Frust runterwürgen kann. Sieht aber nach einer eher guten Zeit aus, in der du harmonische Tage mit dem Partner haben wirst, was euch einander näher bringt.

5. Löwe 23. 7.–23. 8.

Jetzt, wo du mit all den Planeten, die durch dein königliches Zeichen gesegelt sind, klargemacht hast, wer der Boss ist, fühlst du dich mit deren Weiterzug zur Jungfrau vielleicht ein wenig leer und ignoriert. Dafür drängt es dich nun, dich um deine Finanzen zu kümmern, und füllt sich deine Kasse jetzt nicht praktisch von allein (Wunder können derzeit passieren), dann wirst du selbst die Ärmel hochkrempeln. Sonst liebst du den großen Auftritt, selbst wenn es dir nichts bringen sollte – ja selbst, wenn das kein Mensch mehr sehen kann und sie dich schon mit Tomaten bewerfen. Nun aber denkst du „Kein Auftritt mehr ohne Gage“, und diese Einstellung macht sich bezahlt. Was auch immer du verhandeln willst, die Wochenmitte ist eine tolle Zeit, dir Goldgruben zu sichern.

6. Jungfrau 24. 8.–23. 9.

Langsam, und es fängt mit einer sehr zögerlichen Zehe an, wagst du dich wieder aus deinen vier Wänden. Der hochsommerliche Winterschlaf schien allen anderen zwar sehr weird, aber wir beide wissen, dass es bitter notwendig war. Ein Planet nach dem anderen rückt nun in dein Zeichen vor, und alle Welt wird dich anstarren und auf dein Kommando warten, und die Extra-Energie, die du vorab angesammelt hast, kommt dir nun mehr als gelegen. Und die Listen natürlich, deine heißgeliebten Listen. Diesmal bist du mehr als gewappnet und zeigst, was du wirklich kannst. Und solltest du in eine Situation geraten, auf die du dich nicht bis ins kleinste Detail vorbereitet hast (lächerlich, unmöglich, selbstredend passiert dir so etwas nicht), dann wirst du dein brachliegendes hervorragendes Improvisationstalent entdecken. Ah ja: Alle verlieben sich demnächst in dich.

7. Waage 24. 9.–23. 10.

Dieses ganze Power-Networken und Schleimen ist selbst dir ein wenig zu viel geworden in den letzten Wochen, und zugegeben, du hast mehrfach einen exzellenten sozialen Vorsprung geschafft, aber nun ist mal kurz Pause. Dich zieht es langsam immer mehr ins eigene Bett als auf Partys. Jetzt sollst du abschalten, Energie sammeln, deine Pläne überdenken. In ein paar Wochen wird alle Welt auf dich sehen, und man wird sozusagen wissen wollen, wo du stehst und was du vorhast. Bereite dich vor, und wenn du dich nicht entscheiden kannst, dann wirf eine Münze. Das könnte dein Lebenskompass werden, eine einzige Münze, die du ständig wirfst. Manche Waage lässt sich auf eine heimliche Liebschaft ein. Das wird eine Zeitlang gut gehen, aber pass auf, dass das Ganze nicht in vier oder fünf Wochen auffliegt.

8. Skorpion 24. 10.–22. 11.

Nachdem du karrieremäßig so viel investiert hast, sollten nun die Früchte daraus reifen. Nicht nur Feierlichkeiten, sondern der Geldertrag aus deinen Mühen ist gemeint. Insofern könnte es finanziell – sofern es deine eigentliche Karriere betrifft, also nicht deinen Dayjob – sehr steil aufwärts gehen. Dein sozialer Kreis wird sich blitzschnell erweitern, und Leute, deren Aufmerksamkeit du dir bis jetzt höchstens erträumen konntest, nehmen dich verbindlich unter ihre Fittiche (zeig denen ja nicht sofort, dass du plemplem bist, und mach keine morbiden Witze). Freunde, die du schon hast, könnten sich nun ebenso als unerwartete Sprungbretter erweisen. Deine Nächte werden länger und süffiger, und du hast es verdient.

9. Schütze 23. 11.–21. 12.

Wie leicht es dir derzeit fällt, die nötige Disziplin an den Tag zu legen! Es mag wohl daran liegen, dass es den anderen aufgefallen ist, dass du deine sonst sehr entspannte Haltung deinen Verantwortungen gegenüber abgelegt und durch einen ernsteren Zugang ersetzt hast. Und es läuft gut. Nicht dass dir das Glück ausgegangen ist, Fortuna wird dir immer zur Verfügung stehen, aber es fühlt sich doch auch gut an, ein wenig Kontrolle zu haben und dein bisher ungebrauchtes Gehirn einzusetzen – aber davon, dass es funktioniert, wusste, dich eingeschlossen, nun mal keiner. Na jedenfalls sollten nun die beruflichen Angebote nur so auf dich einrieseln, samt saftiger Geldsummen.

10. Steinbock 22. 12.–20. 1.

Du hast durchaus einen sehr hohen Anspruch an dich selbst, und deine Ziele setzt du mindestens genauso hoch an wie deine Latte. In der Umsetzung hingegen bist du konservativer, dafür aber steter. Step by step ist deine Devise, und unaufhaltsam arbeitest du dich bis zur Spitze hoch. Jetzt aber ergreift dich ein mysteriöser Optimismus, und dein Zugang wird auf jeden Fall gewagter. Statt kleiner, verklemmter Trippelschrittchen machst du nun gewaltige Sprünge und scheust kein Risiko ob deines Drangs, schnell vorwärts zu kommen. Schließlich kannst du es dir, im Gegensatz zu den ganzen Stümpern, mit deinem Wissen und deiner Kompetenz auch wirklich leisten. In der Liebe könnte sich das ebenso widerspiegeln, was deinem ahnungslosen Gegenüber sehr schmeicheln wird. Bei deiner cyborgesken Ausdruckslosigkeit vermutet man nämlich sonst weder Gefühl noch Erregung.

11. Wassermann 21. 1.–19. 2.

Du scheinst dich von der kühlen, verkopften Haltung ein wenig zu lösen und verwandelst dich in ein vor Sex richtig berstendes Monster. Keiner scheint schnell genug auf dem Baum zu sein, du bespringst sie schon, wenn noch keiner zu zählen begonnen hat. Alles, was du machst, muss tatsächlich Shock Value haben, sonst ergibt das in deinem Kopf gar keinen Sinn. Andere Wassermänner wiederum haben jetzt den Dreh raus, was neue Einkommensquellen betrifft. In diesem Fall meine ich genauer gesagt Schnorren. Du schnorrst dich durch, und das mit Stil. Ob nun bei Investoren für deine Projekte oder bei der Familie, die für dich Auslagen hat, oder ob es der Partner ist, der dich nun immer einladen möchte – du kommst ohne Ausgaben durch diese Woche.

12. Fische 20. 2.–20. 3.

Dein Liebesleben lag wohl ob der großen beruflichen Aufgaben in letzter Zeit etwas brach. Selbst wenn es gut gelaufen sein sollte, hat die Sache eher vor sich hin geplätschert, statt sich zu einem ordentlichen, leidenschaftlich-reißenden Fluss zu entwickeln. Jetzt wird das alles wiederbelebt, und wie. Dein Partner oder potenzieller Kandidat legt sich so richtig ins Zeug und verlangt in nahezu jeder  Sekunde deine Aufmerksamkeit. Selbst du könntest das für ein wenig übertrieben halten, trotz deines Bedürfnisses nach symbiotischer Zweisamkeit, in der keiner der Beteiligten mehr atmen kann (als Fisch musst du ja nicht unbedingt). Wahrscheinlicher ist, dass du es einfach liebst. Schieb den Job mal beiseite, das kannst du dir derzeit kurz auch mal leisten.

Was dich auch interessieren könnte