Header Löwe
29. Juli 2019 von maxima Redaktion

Madame Justine Time

maxima-Wochenhoroskop für 29. Juli bis 4. August

Die Dinge könnten sich aufgrund von Uranus bei diesem Neumond ein wenig schneller entwickeln, als man es verdauen kann, wobei Jupiter das Ganze mit einer gehörigen Portion Glück und Vergnügen rettet.

1. Widder 21. 3.–20. 4.

Du kannst nun einfach du sein und wirst es dennoch nicht vermasseln. Man liebt dich derzeit nun mal. Jeden könntest du nun haben. Wäre da nicht diese eine Person, die es dir angetan hat. Und es wird erwidert! Und so können Singles oder verliebte Widder sich nun einen Traumpartner sichern, der ihre kühnsten Vorstellungen übersteigt. Gebundene erleben einen zweiten Honeymoon, der den ersten ganz schön in den Schatten stellt, und jene, die sich Nachwuchs wünschen, sollten sich beherzt an die Arbeit machen. Alles dank Jupiter und trotz deiner Egomanie. Uranus verpasst einen winzigen Dämpfer von deinem Geldsektor aus, aber dir ist ohnehin eher nach geweitetem Herzen statt überquellender Geldbörse.

2. Stier 21. 4.–21. 5.

Ich muss dir ja nicht erzählen, was ein Stier lieber mag als Essen: Geld. Und hier könnte es kurz ins Wackeln kommen. Und nein, du hast absolut keine Schuld daran, dass gerade überall Sale ist und man deine Geldbörse heftigst provoziert hat. Du hattest praktisch gar keine Wahl. Mach dir nun keine Sorgen, es kann gut sein, dass dein heißgeliebtes Geld sich trotz vermeintlicher Krise – sogar oder vor allem bei einer Kündigung – bald schon sehr stark vermehrt. Alles dank Jupiter. Familienangelegenheiten und besonders leidende Verwandte könnten nun deine moralische Unterstützung gut gebrauchen. Die du als Herdentier selbstredend bereitstellst. Schließlich wirst du dort sicher gefüttert.

3. Zwillinge 22. 5.–21. 6.

Du stehst wahrscheinlich kurz vor einem Nervenzusammenbruch, dein derzeit noch rückläufiger Herrscher Merkur sorgt nicht nur für Missverständnisse und buchstäbliches Stolpern – er brachte außerdem Probleme und Liebhaber zum Vorschein, die schon gelöst und abgehakt zu sein schienen. Das alles sollte sich nun ändern, und viele Zwillinge werden entweder überraschend verreisen – ob nun beruflich oder privat –, während andere wiederum Projekte zu ihrer höchsten Zufriedenheit abschließen werden. In der Liebe wird es zwar nicht von heute auf morgen rosig, aber es geht in die Richtung. Aber ganz gleich, wie die Umstände sein sollten, wir beide wissen, dass du immer auf die Füße fallen wirst und nicht auf deinen unaufhörlich plappernden Mund.

4. Krebs 22. 6.–22. 7.

Du bist aufgrund deiner Empathie und Intuition ohnehin ein sehr guter Verkäufer, aber jetzt verwandelst du dich geradezu in einen unwiderstehlichen Svengali. Selbst  der hartgesottenste Bankangestellte wird dir singend Kredite bewilligen zum Beispiel. Unter deinen Fittichen verschwenden nun selbst die bravsten Bausparer ihre Ersparnisse. Insofern gäbe es Geldeingänge, aber sei bitte dennoch vorsichtig, sonst gibt es wieder dicke Kullertränen und Frustessen, denn deine Freunde könnten dich nun eine Stange Geld kosten. Und schwups könnte all das, was du verdienst, wieder weg sein. Du denkst vielleicht anfangs nur an den berühmten einen Drink, aber es werden entweder – natürlich – mehrere oder man schnorrt dich an. Klammer dich an deine Kohle, wie du dich sonst ans Bein deines Lovers klammerst.

5. Löwe 23. 7.–23. 8.

Hört, hört – ein Neumond im Zeichen Seiner Majestät. Außer Mond und Sonne befinden sich derzeit Venus und Mars im Löwen und stehen in großartigem Verhältnis zu Jupiter. Das verleiht dir nicht nur sehr viel Kontrolle, Energie, Charisma und Schönheit, sondern auch noch besonderes Glück. Nur Uranus rebelliert wieder ein wenig, und das Problemchen, das er dir bereitet, könnte mit den Bereichen Karriere und Reputation zusammenhängen. Aber wie gesagt: Jupiter. Mag sein, dass dein Liebhaber eingreift oder deine angeborene Kreativität dich rettet. Was auch immer es ist, du wirst damit fertig werden. Deine Partygewohnheiten mag man ja kritisieren, wie man möchte, derzeit ist es nur ratsam, sich unter das Volk zu mischen und sich richtig feiern zu lassen, vor allem solange die Sonne in deinem Zeichen strahlt. Sofern Euer Hochwohlgeboren nicht wieder zu faul ist.

6. Jungfrau 24. 8.–23. 9.

Von dir ist man gewohnt, dass du mehr oder weniger erfolgreich mit allen Bereichen des Lebens jonglierst, ohne eine Pause einzulegen – oder diesen Eindruck möchtest du zumindest erwecken. Mit der derzeitigen Ballung an Planeten im Löwen ist es ratsam, dass du dir nun Zeit für dich gönnst und dich ausruhst oder allerhöchstens dem Vergnügen widmest. Wahrscheinlich braucht dein Körper nun sehr viel Schlaf und deine Nerven brauchen dieser Tage Beruhigung. Nicht, dass du dich nicht immer am Rande eines Nervenzusammenbruchs befändest. Am besten, du machst unzählige deiner heißgeliebten Listen, damit du dich trotz der Auszeit produktiv fühlst. Listen tun deinem Nervenkostüm gut.

7. Waage 24. 9.–23. 10.

Dass du dich mit wirklich jedem anfreunden kannst, ist ja kein großes Geheimnis. Du weißt genau, wie man die Menschen bei ihrer Eitelkeit packt, und versprühst beinahe schon automatisch deine Komplimente, um sie für dich zu gewinnen. Jetzt scheinst du Zugang zu einem Kreis zu finden, der dir bisher trotz all deiner opportunistischen Geschicke verschlossen geblieben ist. Man hofiert dich richtig und behandelt dich als Special Guest. Und nichts lässt dein Herz höher schlagen als gesellschaftlicher Aufstieg. Mit dem du großartig umgehen wirst können. Deine neuen Buddies werden Türen öffnen, von denen du noch gar nichts wusstest. Lediglich Uranus könnte ein Störfaktor sein, solltest du zu schnell etwas von ihnen verlangen oder ihnen etwas verkaufen wollen (und sei es nur eine Idee). Leg die Zügel aus der Hand.

8. Skorpion 24. 10.–22. 11.

Da du so machiavellistisch bist, möchtest du wahrscheinlich gleich vorab die schlechten Nachrichten, denn wie soll man sonst vorgreifen: Uranus legt sich mit deiner Karriere an und schleudert dir einiges an Unvorhergesehenem ins Gesicht. Sehr wahrscheinlich, dass dein Partner Drama macht oder die Konkurrenz demonstriert, dass sie nie schläft. Wie auch immer, du gehst natürlich als Sieger hervor. Jupiter in deinem Geldhaus rettet die Situation, indem er klarmacht, dass nicht nur all die derzeit in deinem Karriere- und Statussektor (es kann sich auch um Eheschließungen handeln) befindlichen Planeten noch mehr guten Einfluss ausüben und dich gleich mehrere Etappen hinaufbefördern, sondern beschert außerdem gewichtig mehr Geld und Anerkennung. Haters gonna hate.

9. Schütze 23. 11.–21. 12.

Jetzt besteht sehr gut die Möglichkeit, deiner Lieblingsbeschäftigung, dem Reisen, spontan nachzukommen. Wahrscheinlich ist Liebe im Spiel. So gutgläubig, wie du nun einmal bist, könnte man meinen, es muss sich um einen Scam handeln, was aber dank Jupiter sehr unwahrscheinlich ist: Diesmal wirst du keinem, den du vor zwei Sekunden über das Internet kennengelernt hast, das Jawort geben oder Geld schicken. Auf dein Urteilsvermögen kannst du dich dieser Tage tatsächlich verlassen. Uranus könnte dich mit einer sich plötzlich als unerledigt herausstellenden Aufgabe kurz erschrecken, oder du magst dich vorübergehend ein bisschen verkühlt fühlen – Verzögerungen könnten ebenso im Spiel sein. Aber keine Sorge, weil: Jupiter. Im Ausland erwarten dich nur Freuden.

10. Steinbock 22. 12.–20. 1.

Du ziehst dieser Tage nur deine beste Unterwäsche an, und nicht ohne Grund. Wie ein echter Bock möchtest du nun endlich wieder besteigen … viele Hügel … vielleicht sogar ganz viele verschiedene … und man lässt dich auch gerne … die Hügel … ähm, besteigen. Anderweitig kannst du jetzt ebenso ziemlich saftige Schinken an Land ziehen. Ich spreche natürlich von Geld – als deine Lieblingsastrologin weiß ich genau, wofür dein Herz schlägt. Probier es ruhig aus: Geh in die Bank und verlange eine Fantasiesumme als Kredit – du kriegst sie nun auch. Es könnte einen kurzen Schock geben, was eines deiner Projekte betrifft, aber mach dir keine Sorgen, Jupiter im Hintergrund sorgt für eine blitzartige Glättung der Wogen.

11. Wassermann 21. 1.–19. 2.

Klar bist du unabhängig. Und hast dein eigenes, aufregendes Leben. Und hast keine Gefühle. Haha. Wäh. Du bist doch keine kleine verliebte Pomeranze, und außerdem lebst du in der Zukunft. Tja, wenn da nur nicht die Planeten wären, die an deinem Selbstbild ein wenig kratzen. Wenn du dich jetzt dagegen wehrst, wird es nur noch schlimmer. Ja sicher, ständig an eine bestimmte Person zu denken ist unangenehm und krank, ja schierer Terror. Aber so ist das nun mal, so sind Menschen. Und diese Person liebt dich auch und macht dich glücklich, und ja, das ist ein Kontrollverlust und in deiner Welt unverzeihlich, aber vielleicht kannst du dich ein wenig einlassen, wenn ich dir versichere, dass du diesen Kampf sowieso verlierst. Du bist ein Mensch und kein Cyborg (oder noch nicht). Selbst die Besten verlieben sich mal.

12. Fische 20. 2.–20. 3.

Du bist immer so gerne in anderen Sphären und nennst Kontrollverlust als deine Komfortzone, die du auch gerne künstlich – siehe die vielen leeren Flaschen, die man in deiner Wohnung verstreut findet – herbeizauberst. Nun aber scheinst du schon letzte Woche begonnen zu haben, ein wenig Ordnung in deinen Alltag zu bringen, und Boy, hast du Blut geleckt. Deine Buchhaltungswut könnte ein wenig außer Kontrolle geraten, die Rechnungen müssen nicht nach Farbe und Alphabet geordnet werden. Aber selbst wenn du es hier übertreiben solltest, wird es dich karrieretechnisch weiterbringen – wahrscheinlich weil dir nun Details und Möglichkeiten auffallen, die dir im Suff niemals untergekommen wären.

Was dich auch interessieren könnte