Horoskop Zwillinge
10. Juni 2019 von maxima Redaktion

Madame Justine Time

Wochenhoroskop für 10.6.-16.6.

Venus in den Zwillingen belebt alle und sämtliche Liebesangelegenheiten werden mit Esprit gewürzt. Man wird von allen Seiten mehr oder weniger verbindlich angeflirtet und kann sich gleich mehrmals täglich verknallen. Spaß ohne Ende, denn nach der Party ist vor der Party.

Widder 21. 3.–20. 4.

Da hat sich jemand ein goldenes Näschen verdient, und es kann sein, dass das derzeit noch hinter deinem Rücken besprochen wird. Du bist anscheinend sehr damit beschäftigt, dich in die und aus der Bredouille zu quasseln, und es könnte leicht sein, solche gravierenden Entscheidungen an dir vorbeizuschmuggeln. Macht nichts, denn es scheint ja zu deinen Gunsten zu sein. Sollte es doch vor deiner Nase ausgehandelt werden, wird es interessanter, da Neptun dann halt die Sache benebeln wird, indem er einige Details im Vertrag schwammig formulieren lässt. Schüchtern bist du ja nicht und dass du nachfragst und auf dein Recht pochst, erwarten ohnehin alle, also mach es einfach.

Stier 21. 4.–21. 5.

Dir macht Regen nichts aus, vor allem wenn es sich um Scheinchen handeln sollte, die dir auf den Kopf fallen. Und gerade dieser Tage sollten sich ein oder zwei Optionen ergeben, die dir diesen Geldregen bescheren. Aber denke nicht, dass du dich nun gänzlich deiner Lieblingsbeschäftigung (dein Geld samt dem Schotter zählen, während du dich im Bett darauf wälzt) hingeben kannst. Sollte es Verträge zu unterschreiben geben, musst du aus Eigeninitiative – deine Archillesferse, ich weiß – das Kleingedruckte durchforsten und die Fallen finden. Mit Kommunikation klappt es diese Woche nicht so geschmeidig, und du wirst dich so klar wie nur möglich ausdrücken müssen, damit es an allen Fronten friedlich bleibt.

Zwillinge 22. 5.–21. 6.

Diese Woche hast du Jedi-artige Fähigkeiten, also was auch immer dir am Herzen liegt, solltest du vorantreiben. Venus wandert außerdem in dein Zeichen, und das bedeutet, dass dir, selbst wenn du mal schweigen solltest (hast du es jemals erlebt, dass dein Motormaul sich nicht pausenlos betätigt?), ab sofort alle automatisch zu Füßen liegen werden. Und alle werden lockerer, unverbindlicher, lustiger – ganz so, wie du es dir in deinen wildesten Träumen vorstellst. Siehst du den Glow in deinem Gesicht? Das ist keine Einbildung, das ist Venus at work. Ja, selbst wenn du in einem Kartoffelsack aus dem Haus gehen solltest, wird man dich anhimmeln und das wahrscheinlich zur neuesten Mode erklären. Sieh zu, dass du dich ins Gewimmel mischst, Venus bleibt nicht für immer.

Krebs 22. 6.–22. 7.

Deine Intuition läuft auf Hochtouren, und du wirst dich selbst damit bestrafen, solltest du nicht auf sie hören. Natürlich hörst du auf sie, schließlich bist du Krebs. Dein Bauchhirn ist die erste und höchste Instanz bei deinen Entscheidungsfindungen. Besonders, was deinen Arbeitsalltag betrifft, wird sich das sehr bezahlt machen. Verkäufe (und als Krebs bist du ja trotz deiner vermeintlichen Schüchternheit ein Verkaufstalent) könnten klappen, aber auch andere Einkommensquellen könnten sich erschließen. Suchst du einen Job, wirst du jetzt wahrscheinlich fündig, wenn auch die Bezahlung nicht wirklich viel höher ausfallen könnte als im vorigen – du wirst aber mehr Spaß dabei haben. Im Alltag wird es allgemein geschmeidiger, und ungewohnterweise hört man dir auch zu, ohne dass du ein großes Drama samt Krokodilstränen machen musst.

Löwe 23. 7.–23. 8.

Ach Gott, wer sollte besser wissen als du, wie anstrengend es sein kann, wenn man zu beliebt ist? Einladungen ohne Ende und du willst und sollst alle wahrnehmen. Dass du Geld verschwendest, als gäbe es das Wort Konsequenzen gar nicht, dafür bist du nicht unbekannt. Achte diese Woche jedoch darauf, dass sich aus deinem königlichen, atemberaubenden High-Life kein richtiger Schuldenberg ergibt. Ich will dir jetzt keinesfalls den Kaviar, den du ach so unbedingt brauchst, verbieten. Aber den Gönner für jeden, der dir auch nur das kleinste Kompliment gemacht hat, musst du nun auch nicht spielen. Dein Narzissmus hin oder her. Kaviar kostet, und du könntest nun leicht aus den Augen verlieren, wie viel. Es wäre sicher nicht das erste Mal, dass deine Kost sich von heute auf morgen auf Bohnen aus der Dose beschränken muss.

Jungfrau 24. 8.–23. 9.

Du glaubst an niemanden so richtig (außer die Person hat es schon „geschafft“ und es besteht genug Distanz, sodass du deren Fehler gar nicht bemerken kannst) und schon gar nicht an dich selbst. Nun, glücklicherweise scheint dir da jemand nicht zuzustimmen. Und so kommt es, dass dir wahrscheinlich über einen Außenstehenden (vielleicht sogar eine dir fremde Person) eine grandiose berufliche Gelegenheit geboten wird. Es könnte sich auch nur um einen Hinweis handeln, aber Boy! Der wird dir einen gehörigen Vorsprung verschaffen. Sieh nur zu, dass du nicht wieder wie eine Geisha in Trippelschrittchen um zu viele Details herumkreist. Ich meine jetzt kein kopfloses Vorpreschen, aber ein wenig Bravado täte dir sicher gut.

Waage 24. 9.–23. 10.

Es ist entweder eine Reise oder deine Weltanschauung, die diese Woche in den Fokus rückt. Solltest du nicht verreisen, ist es gut, wenn du jetzt buchst, aber sieh dir die Ratings an, wenn es um die Unterkunft geht. Akademische Hochleistungen sind möglich, aber achte darauf, ob du nicht etwas übersehen hast, was deinem Ansehen schaden könnte, also besser, du liest dir deine Arbeit/Aussagen noch einmal durch und prüfst das Ganze auf Richtigkeit. Aber was könnte auf Dauer deinem Ansehen schon schaden? Schließlich hast du dich dein Leben lang darauf spezialisiert, dich aus jedem Schlamassel zu flirten. Auf deinen Charme war schon immer Verlass. Deine Herrscherin Venus zieht in die Zwillinge und ermöglicht dir somit, die Anzahl der Eisen, von denen du immer mehrere in deinem Feuer schwenkst, zu verdoppeln.

Skorpion 24. 10.–22. 11.

Jeder weiß, dass Skorpione immer nur an Sex denken. Das ist natürlich Quatsch, Skorpione denken nur meistens an Sex und dazwischen eben an Geld. Und für Geld hast du derzeit ein Händchen. In welchem Bereich auch immer du arbeiten solltest, sofern du Willen zeigst – und wer, wenn nicht du, sollte bitteschön Willenskraft auf Knopfdruck aufbringen können? –, kannst du die Belohnung erbeuten. Selbständige Skorpione haben gute Chancen, den großen Auftrag an Land zu ziehen, die Angestellten unter euch werden entweder eine Gehaltserhöhung, mehr Benefits oder gar gleich einen neuen Job ergattern können. Du hast derzeit freie Fahrt, ohne irgendjemanden erpressen oder einschüchtern zu müssen, also lass deine mafiösen Steckenpferde diesmal aus dem Spiel.

Schütze 23. 11.–21. 12.

Schützen, die noch nicht auf Wolke sieben schweben, könnten diese Woche von Cupidos Pfeil getroffen werden. Alles scheint perfekt, und das ist es beinahe auch, abgesehen von einer Kleinigkeit, die sich aber nicht als Dealbreaker herausstellen sollte. Vielleicht liegt es ja auch nur an der Kommunikation. Du gibst dich schon gerne sehr unabhängig, weil Gefühle dünnes Eis für einen vierhufigen Haudrauf sind, den immer schon das nächste Abenteuer locken könnte. Man muss dich eben von dort abholen, wo du bist, und wer weiß schon, wo du bist – du weißt es oft selbst nicht. Und schon gar nicht weiß man, woran man selbst bei dir ist. Deswegen: Drücke dich auch beim Flirten so direkt und deutlich aus, wie du es sonst ohne Rücksicht auf Verluste tust. Keine Ohrfeigen, wo du lieber küssen möchtest.

Steinbock 22. 12.–20. 1.

Andere Zeichen verdrehen die Augen, wenn es um astrologische Karrierenews geht. Nicht so du. Wofür lebt man, wenn nicht für Karriere, Status, Geld, Macht? Zwischenmenschliche Kontakte sind etwas für die Bauern, die nur zu viel Zeit zum Tratschen haben. Partys erlaubst du dir nur, weil sie in Wirklichkeit genauso Arbeit sind. Mit Normalsterblichen, die dir nicht als Steigbügel dienen können, würdest du nie im Leben feiern. Jetzt könntest du tatsächlich wieder einmal einen riesigen Karrieresprung erleben. Du arbeitest ja auch hart genug daran. Solltest du keine Karriere haben, wirst du gesellschaftlichen Aufstieg, und sei es nur in Form von zunehmender Social Power, genießen können. Du machst in jedem Fall alles richtig, was Eigen-PR betrifft. Steinböcke, die jetzt Ehen schließen (oder sich verloben), werden es nicht bereuen.

Wassermann 21. 1.–19. 2.

Mir nichts, dir nichts verliebst du dich, und man sich natürlich in dich. Überraschenderweise wehrst du dich diesmal nicht dagegen, aber es scheint wirklich perfekt zu sein, also halte die Augen offen! Das gilt natürlich auch für Wassermänner in Beziehungen (oder wie auch immer man das angesichts der Distanz, die du wahren möchtest, nennen mag), ihr könntet euch in den Partner nochmal verlieben, wenn schon nicht in eine neue Person. Abgesehen von der in Rosa gefärbten, magischen, lustvollen Zeitqualität stehen außerdem Partys und Spaß diese Woche auf deinem astrologischen Menü. Arbeit? Vergiss es. Du wirst aus Formularen nur lustige Origami basteln und deinen Mitarbeitern oder Klienten bloß Lachkrämpfe bescheren. Verschiebe wichtige Projekte auf ein anderes Mal. Außer die kreativen Projekte, hier könntest du tatsächlich den Vogel abschießen.

Fische 20. 2.–20. 3.

Vor allem deine Familie weiß, dass du nicht immer richtig anwesend bist, bloß weil du dasitzt; dass dein Geist in fantastischen Gewässern davonschwimmt, sind sie schließlich gewohnt. Doch wissen deine Angehörigen auch, dass du einen waschechten Helferkomplex hast und immer für sie da sein wirst? Sollte es sich nicht um deine Familie handeln, um die du dich kümmern wirst (es scheint nichts Ernstes zu sein), dann geht es womöglich um dein Heim. Fische, die gerne kaufen oder neu mieten wollen, haben das größte Glück. Jene, die einfach neu einrichten möchten, finden wahrscheinlich die besten Möbelstücke zum besten Preis. Nur du selbst könntest dir im Weg stehen. Eigenartiges Zögern macht sich breit. Verwechsle das nicht mit Intuition, auch wenn du dich sonst darauf verlassen kannst. Du hast außerdem noch ein Gehirn. Benutze es, sei rational, verhandle, und alles wird gut.

Was dich auch interessieren könnte