30. November 2018 von Justine Time

Madame Justine Time

maxima Wochenhoroskop für 15.4.-21.4.

Uranus beeinflusst diesen Vollmond ziemlich stark, und wie wir wissen, birgt seine Handschrift immer eine Überraschung. Doch mischt sich glücklicherweise Jupiter, aka Glücksplanet, ein, um das Ganze noch einmal in bessere Bahnen zu lenken. Sofern die Überraschung schlecht sein sollte, bei Uranus weiß man ja nie.

Widder 21. 3.–20. 4.

Diese Woche könnte es ein kleines Tauziehen mit dem Partner geben, denn eine Überraschung, die dich ein wenig aus der Bahn werfen könnte, dürfte bevorstehen. Und wir wissen ja, wie Widder reagieren, wenn sie sich unvorbereitet in einer Ecke wiederfinden: Da wird gleich das verbale (oder tatsächliche) Samurai-Schwert gezückt und in alle Himmelsrichtungen geschwenkt. Tja, jedenfalls scheint dieses Unvorhergesehene sich dann doch nicht als allzu schlimm herauszustellen, oder Glück findet sich ein und die Wogen glätten sich ganz von selbst. Trotzdem ist es sicher gut, dass du auch jenes aussprichst, was schon lange in dir brodelt, selbst wenn du Wörter wie *piep*, *piep* und *piep* verwendest, um deinem schon länger brodelnden Unmut Ausdruck zu geben.

1. Stier 21. 4.–21. 5.

Du bist ja nicht unbedingt das planloseste unter den Sternzeichen, deine Bodenständigkeit und dein Sinn für Business (solltest du einer jener Stiere sein, die sich nicht nur genüsslich im Bett wälzen) sind recht gut ausgeprägt, aber diesmal darfst du dich nicht wirklich auf dein Radar verlassen und solltest weder etwas unterzeichnen noch etwas versprechen. Deine Jobangelegenheiten und dein Alltag scheinen im Großen und Ganzen selbst einer so unbeweglichen Masse wie dir zu viel Routine geworden sein, und dir könnte schlagartig klar werden, wer oder was abgesägt werden muss. Sorge nur dafür, dass das sachte passiert, nicht alles, das dir auf einmal nicht mehr in den Kram passt, ist als rotes Tuch zu werten.

2. Zwillinge 22. 5.–21. 6.

Weil du so ein flexibles Zeichen bist und gleich nach dem Aufwachen darauf vorbereitet bist, die Dinge so zu nehmen, wie sie kommen – ganz leicht, als Zwilling bist du mit multiplen Persönlichkeiten ausgestattet –, sollte dich eigentlich nichts überraschen. Aber nun scheint dein Lover dir eine Seite zu offenbaren, die sogar dich schockieren könnte. Großes Drama, denn das ist doch schließlich deine Aufgabe, immer neue Facetten nach einer Art Zwiebelprinzip offenzulegen. Dein Augenmerk sollte auf deinem Budget liegen, denn hier gibt es ein wenig Einschränkung, und wenn ich „ein wenig“ schreibe, dann meine ich eigentlich richtige Hungersnot. Also alles wäre ganz schlimm, wenn nicht Jupiter einspringen würde, um nochmal alles zu retten. Beziehungen sollten sich trotz „Drama“ vertiefen.

3. Krebs 22. 6.–22. 7.

Gut, dass du nun Unterstützung in Job und Alltag bekommst, denn die wirst du bitter brauchen. Eine Variante dieser Konstellation ist, dass deine Wohnung quasi auseinanderfällt, weil du derzeit ein ziemlicher Workaholic bist. Die andere ist, dass dir deine Karriere und dein Heim beziehungsweise deine Familie gleichzeitig so viel abverlangen, dass es unmöglich scheint, weder das eine noch das andere Feuer zu löschen. Eine Überraschung ist jedenfalls Auslöser für das Ganze, und als Krebs magst du keine Überraschungen, es sei denn, es ist ein Ring in einem Glückskeks, den du andererseits jeden Tag (seit jedem ersten Date aufs Neue) erwartest, also wäre es ja gar keine Überraschung. Du scheinst das Kind aber gut schaukeln zu können, denn es sieht ganz danach aus, dass du danach großen Beifall ernten wirst.

4. Löwe 23. 7.–23. 8.

Eine vollkommen unerwartete berufliche Gelegenheit, mit der du nie gerechnet hättest, könnte sich nun ergeben. Was auch immer nun besprochen wird, steht aber auf höchst wackeligen Beinen. Als fixes Zeichen kann man sich auf dein Wort verlassen, aber leg dich keinesfalls fest, denn du scheinst noch nicht alle Details zu kennen. Aber selbst wenn alle Stricke reißen, kommen dir die Sterne trotz der sehr unkontrollierbaren Umstände zuhilfe und du kannst in jedem Fall das Beste daraus machen. Gegen Ende der Woche spielt sich noch eine weitere Überraschung ab, die deine Karriere betrifft. Es könnten zwei voneinander vollkommen unabhängige Ereignisse sein. Jedenfalls wirst du viel Disziplin und Organisation aufzubringen haben, denn dein Pensum scheint nicht abzunehmen. Aber für Ruhm würdest du ja so ziemlich alles opfern, nicht wahr.

5. Jungfrau 24. 8.–23. 9.

Falls sich eine ziemlich große, überraschende Ausgabe ergeben sollte, darfst du nun nicht den Kopf in den Sand stecken oder die Nerven wegschmeißen, denn trotz der Turbulenzen, die entstehen, wird am Ende doch noch alles ziemlich gut ausgehen. Glücksritter Jupiter steigt auf sein Pferd und erreicht das Szenario gerade noch rechtzeitig, um dich aus der Bredouille zu hieven, und da er sich in deinem Bereich für Familie und Heim befindet, werden es entweder Verwandte sein, die dir helfen, oder du wirst dein vor lauter Scheinen berstendes Kissen plündern. Wenige Tage später dürften sich Informationen herauskristallisieren, die dem ganzen Durcheinander ein wenig mehr Struktur verschaffen und deine Position sichern. Wie du instinktiv weißt, steckt der Teufel im Detail, aber als Experte fürs Kleingedruckte unter den Sternzeichen macht dir das nichts aus.

6. Waage 24. 9.–23. 10.

Es könnte dich vollkommen aus allen Wolken fallen lassen, aber dein Partner (ob nun Lover oder Geschäftspartner) könnte dir anscheinend offenbaren, dass er denkt, er hätte ein Wörtchen mitzureden, wenn du dein gesamtes Geld für die knalligsten Laufstegsensationen oder eine weitere Tasche von Hermès (ja, eine Anlage, das kapiert er nicht, gell) verballerst. Vielleicht hast du dich sogar am gemeinsamen Budget vergriffen? Beruflich könnte es in der Chefetage turbulent zugehen, was dich, besonders weil du harmoniesüchtig bist, ebenso ein kleines bisschen aus der Balance werfen könnte. Ach, wenn sich doch nur alle gut verstehen könnten. Wobei, dann würdest du deine Position als Vermittler verlieren und somit deinen gesamten Einflussbereich.

7. Skorpion 24. 10.–22. 11.

Wer sich mit dir Beef einhandelt, hat schon von Haus aus sehr schlechte Karten, denn du bist bereit, so ziemlich jede Brücke abzufackeln, um zu gewinnen, selbst wenn es sich um Banalitäten handeln sollte. Jetzt könnte es überraschend zum Showdown kommen, und es ist entweder eines deiner zahlreichen Geheimnisse (niemand darf auch nur deine Zahnpastamarke erahnen, stimmt’s?) oder das Geheimnis deines Gegenübers oder ein kleiner Schwächeanfall, der anderen Gelegenheit dazu gibt, dich zu attackieren. Es wird entweder dein Lover, dein Geschäftspartner oder ein Konkurrent sein, denn der Bereich, der betroffen ist, herrscht über Partner und „bekannte Feinde“. Jupiter im zweiten Haus wird dir aber aushelfen, aus dem Sektor, der für deine Finanzen und dein Selbstwertgefühl zuständig ist.

8. Schütze 23. 11.–21. 12.

Bei dir spielt sich eine interessante Wende im Freundeskreis ab, entweder man fällt dir in den Rücken oder jemand sucht bei dir Schutz, sodass du den kampfbereiten Zentauren spielen kannst. Dein Herrscher übernimmt in dieser Konstellation die Rolle des Retters und er befindet sich derzeit in deinem Zeichen, insofern wird man dir gar nichts anhaben können. Vielleicht dreht es sich aber auch um eine Eifersüchtelei, und eine Vetraute versucht, sich zwischen dich und deinen Lover oder Schwarm zu schieben. Schieb sie einfach wieder zurück. Dieser turbulente Vollmond bringt allen Überraschungen, die sie wahrscheinlich aus der Bahn werfen, aber du bist das Zeichen, das diesmal die größtmögliche Kontrolle über die Umstände ausüben kann. Schieß deine Pfeile nur nicht kopflos ab, dann wird alles bestens enden.

9. Steinbock 22. 12.–20. 1.

Während sich in deiner Karriere größere Veränderungen abspielen dürften (so mancher Steinbock wechselt die Firma, Richtung oder wagt den Schritt in die Selbständigkeit), die du aber schon ein wenig erahnt haben solltest, gibt es zuhause eine Überraschung, die den ganzen Ablauf mehr als durcheinanderbringen dürfte. Tja, da hilft alles Vorausplanen nichts, wenn Uranus, dieser Strolch, sich einmischt.
Jupiter scheint sich aber deiner zu erbarmen (du warst in letzter Zeit bestimmt nicht gelangweilt und hattest irrsinnig viel Stress) und schickt dir Hilfe in Form einer höhergestellten Person, die sich für dich unendlich ins Zeug legen wird. Man ist eben beeindruckt von deiner Leistung und will dich fördern.

10. Wassermann 21. 1.–19. 2.

Wassermänner, die ihren Urlaub jetzt antreten, sollten sich auf eine Überraschung gefasst machen, denn dieser Vollmond bringt unerwartete Wendungen, an die man nie gedacht hätte. Vielleicht muss man Umwege angehen, der Pass geht in Flammen auf, das Gepäck taucht nicht auf – alles ist möglich. Jene, die mit Medien zu tun haben, werden auch nicht davor gefeit sein, denn plötzliche Fleißaufgaben stehen an, wo man schon dachte, das Projekt sei abgeschlossen. Alles, was nun mit höherer Bildung oder mit dem Ausland zu tun hat, ist mit Kommunikationsproblemen behaftet. Hilfe ist aber nicht fern und genauso überraschend wie das sich ergebende Problem taucht sie aus dem schieren Nichts auf, um die Situation zumindest größtenteils zu verbessern, und es dürfte ein Freund sein, der dich aus dem Schlamassel zieht.

11. Fische 20. 2.–20. 3.

Auch dir bleibt dieser turbulente Vollmond nicht erspart, und es sollte eine Überraschung geben, die dich sofort aus deinem Dauerschwips holt und ernüchtert. Deine astrologischen Geldhäuser stehen im Fokus, aber beide Glücksplaneten sind auf deiner Seite, Venus direkt in deinem Zeichen und Jupiter in deinem Bereich für Karriere. Fische, die selbständig sind, könnten in letzter Minute einen Auftrag ergattern, der sie aus den Miesen reißt, alle anderen dürften sich mittels ihres ausgezeichneten Rufs vielleicht aus der Affäre ziehen, oder es ist der Boss, der dir unter die Arme greift. Bis zum 20. hast du Venus noch im eigenen Haus, und wenn du dich jetzt noch ein wenig ins Zeug legst, kannst du dir deinen Schwarm schnell noch angeln.

Was dich auch interessieren könnte