Haare blond
24. Oktober 2018 von Monika Kaesser

Perfekt für den Herbst

„Blonde Roast“ Hair ist derzeit die heißeste Ware am Haartrend-Markt

„Einen Blonde Roast zum Mitnehmen, bitte!“ Die milde Kaffeesorte gibt es nun auch für die Haare und diese Trend-Haarfarbe sieht wirklich zum Anbeißen heiß aus.

Wie gerösteter Kaffee mit einem Schuss Milch

„Blonde Roast“ ist eigentlich eine Kaffeesorte, die sich durch helle Bohnen und einen sanften Geschmack mit einer leichten Röstnote auszeichnet. Neben einer Kaffeesorte ist „Blonde Roast“ aber auch noch zur absoluten Trend-Haarfarbe geworden. Der Look zeichnet sich durch einen dunkelblonden bis brünetten Haaransatz aus und die Längen gehen in einen aschigen Blondton über.

Klingt für dich wie jeder andere Ombré- oder Balayage-Look? Nun, nicht ganz. Das Haar wird nämlich zusätzlich mit hauchdünnen karamellfarbenen Strähnen durchzogen, um den „Roast“-Effekt zu kreieren, der das Haar regelrecht schimmern lässt. Im Gegensatz zum Ombré-Hairstyle wird dadurch ein besonders fließender Übergang erzeugt, der nicht allzu kontrastreich ist. Die verschiedenen Schattierungen, die ein Mix aus warmen und kühlen Blond- und Brauntönen sind, sorgen optisch für Volumen.

Der neue Haartrend ist also die perfekte Herbst-Haarfarbe für Brünette und Blondinen. Diese ganz spezielle Balayage-Technik sollte unbedingt vom Profi gemacht werden, um auch die perfekten Farbnuancen für dich zu finden.

Was dich auch interessieren könnte