Wochenhoroskop
19. Oktober 2018 von Justine Time

Madame Justine Time

maxima Wochenhoroskop für 22. bis 28. Oktober

Die astrologische Analyse deiner Sterne von Madame Justine Time gibt’s hier.

Waage 24. 9.–23. 10.

Waagen sollten diese Woche in den eigenen vier Wänden in sich gehen oder eine Stütze in ihrer Familie suchen, denn es steht eine Überraschung bereit, die das innere Gleichgewicht gehörig ins Wanken bringen könnte. Finanzielle Unterstützung, mit der man gerechnet hat, könnte ausfallen und so manche Waage muss schnell einen Weg finden, das Geld selbst zu scheffeln. Andere wiederum könnten vor den Kopf gestoßen werden und müssen sich den eigenen Wert selbst vor Augen halten. Das ist gar nicht mal so schlecht, denn du bist es gewohnt, dich über dein Gegenüber zu definieren. Experten nennen es Co-Abhängigkeit.

Wochenhoroskop

1. Skorpion 24. 10.–22. 11.

Skorpione sind als Kontrollfreaks verschrien, und das ist nur so, weil du es auch bist. Dieses kleine Manko wird sich jetzt besonders zeigen, da der Partner (es könnte sich um den Geschäftspartner handeln) etwas komplett Unvorhergesehenes auf den Tisch legt. Die typisch Skorpion’sche Strategie wird diesmal nicht greifen, also lass deinen inneren Putin aus dem Spiel. Such stattdessen Rat bei deinen Geschwistern, oder führe ein offenes Gespräch (ja, mit offen meine ich: keine manipulativen Manöver).

2. Schütze 23. 11.–21. 12.

Scheint so, als würdest du nun von deiner eigenen Medizin kosten dürfen, denn jemand, von dem du das niemals erwartet hättest, könnte dich nun sagenhaft enttäuschen, und du bist ja selbst nicht unbedingt das zuverlässigste Zeichen. Versuche nicht allzu gekränkt zu sein und nach den genauen Umständen zu fragen, denn da scheint der Hund begraben zu sein. Kann aber natürlich sein, dass dieser Person die eigene Gemütlichkeit – ein Konzept, das du null verstehst – einfach wichtiger ist als deine Freundschaft. Trost findest du dadurch, dass die Finanzen ein wenig besser aussehen könnten.

3. Steinbock 22. 12.–20. 1.

Was ist denn das? Dein nicht vorhanden geglaubter Spieltrieb wird diese Woche entdeckt UND du willst so hoch hinaus wie nie. Unvorhergesehener Durst nach Vergnügungen jeder Art steht deiner neuen, alles Bisherige übertreffenden Ambition im Weg und du träumst, dass du das alles auf einmal unter einen Hut bringen kannst. Es wird so nicht klappen. Besinne dich lieber auf deinen ursprünglichen, zum Pessimismus neigenden Realismus und mach dich an die Arbeit. Danach kannst du dich immer noch amüsieren, es kommt nur auf die Reihenfolge an.

4. Wassermann 21. 1.–19. 2.

Plötzliche Vorkommnisse zuhause oder in der Familie könnten dich von der Karriere ablenken. Dich betrifft der uranische Einfluss diese Woche besonders, da Uranus dein moderner Herrscher ist. Als Zeichen, das sich selbst gerne als objektiv und unabhängig sieht, denkst du, dass du damit umgehen können wirst, aber es wird dich dennoch ein wenig aus der Fassung bringen. Ein stabilisierender Faktor wäre, dich ein wenig zurückzunehmen und deine Privatsphäre zu wahren. Privatsphäre, zu bürgerlich!, höre ich dich sagen, doch wird es dir sehr guttun.

5. Fische 20. 2.–20. 3.

Manche verkennen deine Flexibilität als mangelndes Rückgrat, und diese Woche tendiert es eher zugunsten der Meinung der anderen. Du scheinst dich um Kopf und Kragen zu schwätzen. Was du dann wahrscheinlich bereuen wirst, denn später, wenn du alleine bist, wird es dich einholen, das Gefühl, dass deine Integrität ein bisschen weniger intakt ist. Versuche, dir ein wenig Zügel anzulegen und dich nicht dem Tratsch hinzugeben, du könntest diesmal tatsächlich zu weit gehen und dich selbst schockieren. Jene Fische, die Geschwister haben, könnten allerdings durch ebenjene überrascht werden. Der Freundeskreis bietet Halt, am besten ist, du suchst dort Rat und folgst diesem auch.

6. Widder 21. 3.–20. 4.

Als wäre es nicht schon schlimm genug mit Rechnungen, die vorauszusehen sind, diese Woche kommen womöglich Kosten auf dich zu, mit denen du so gar nicht gerechnet hast. Am besten, du suchst Halt in deiner Karriere. Es könnte sich aber auch um einen Dämpfer handeln, der dein Selbstwertgefühl betrifft. In dem Fall rate ich dir, dich auf deine bisherigen Errungenschaften zu konzentrieren und dir erneut ein Herz zu fassen, auch wenn es nun dein persönliches finsteres Mittelalter zu sein scheint – oder gerade deswegen. Du wirst nicht umsonst (meist augenrollend, da du leicht manisch bist) Stehaufmännchen genannt.

7. Stier 21. 4.–21. 5.

Uranus wird diese Woche alle Zeichen schockieren, aber den größten Schock hält er für Stiere bereit. Noch dazu von deiner Hand – du wirst dich selbst nicht wiedererkennen. Kann sein, dass du explodierst. Das wird dann direkt deinen Partner (möglicherweise einen beruflichen, wenn nicht deinen Liebsten) betreffen. Einen Ausweg könnt ihr finden, indem ihr euch auf gemeinsame Werte, einen Urlaub oder den Glauben (sollte dieser eine Rolle spielen) besinnt. Damit ist aber nicht gesagt, dass es so wird, wie es war. So einiges wird sich grundlegend ändern.

8. Zwillinge 22. 5.–21. 6.

Du bist ja so rational, leichtfüßig, hast immer die Kontrolle, da unendliche Optionen etc. … not. Diese Woche übermannt dich ein unbewusstes Muster, von dem du selbst bisher keinen Schimmer hattest. Es passiert im Alltag oder im Job. Diese dunkle Seite an dir, der böse Zwilling, hat sich anscheinend ans Steuer gesetzt. Bevor du dich vollkommen machtlos ausgeliefert fühlst: Heble das Theater dadurch aus, dass du wirklich in die Tiefe gehst. Stelle dich dieser deiner Facette, und bald schon kannst du wieder das unbeschwerte Kind spielen (andere munkeln, es sei ein Peter-Pan-Komplex, aber du hörst ja sowieso niemandem jemals zu).

9. Krebs 22. 6.–22. 7.

Diese Woche könnte sich eine Gelegenheit ergeben, den ersten Schritt in Richtung deiner größten Träume zu unternehmen. Das Problem ist, dass dieser erste Schritt direkt ins Rampenlicht führt. Du sollst beweisen, dass du Führungsqualitäten hast. Das hast du eigentlich schon erwartet, denn es ist ja dein Projekt, dein Baby. Aber dass es so schnell geht … Tja, noch dazu kannst du dich dabei auf niemanden stützen und hast nur deine eigenen Ressourcen zur Verfügung. Die geliebte Mami wird etwas anderes vorhaben. Zeit zum Schmollen wird man dir auch nicht geben. Frust wegessen wird sich nicht ausgehen.

10. Löwe 23. 7.–23. 8.

Scheint so, als gäbe es diese Woche eine Zerreißprobe zwischen deiner Karriere und Familie. Oder aber du musst zwischen deinen grundlegenden Gewohnheiten und deiner Reputation wählen. Das klingt nun vielleicht, als könnte man das mehr oder weniger voraussehen, aber glaube mir, es wird etwas sein, das dich vollkommen überrascht. Der beste Rat, den man dir geben kann, ist Mikromanagement dir selbst gegenüber. Willst du den Witz der Woche hören: Löwen und Disziplin, haha! Nur leider ist das mein Ernst.

11. Jungfrau 24. 8.–23. 9.

So wie ich es sehe, steht diese Woche deine Integrität auf dem Spiel, und du könntest dich in einer Situation wiederfinden, in der du gegen deine Überzeugungen sprechen musst. Vielleicht ist das gar nicht mal so schlecht, wenn man bedenkt, dass du ein ziemlich nerviger Moralist sein kannst. Vielleicht weckt das ein wenig Empathie in dir. Jedenfalls wird es ein rechter Schock. Die Sterne stehen so, dass du Kraft in deinen Kindern (vielleicht das innere Kind), deiner Kreativität und Verspieltheit finden kannst. Möglich, dass du dich in Spaß flüchten solltest. Wird auch Zeit, die anderen denken schon, du wärst ein wenig verklemmt.

Was dich auch interessieren könnte