25. Juli 2018 von Monika Kaesser

Sonnenbrand-Gefahr

Das vergessen wirklich alle (okay, leicht übertrieben), wenn es um Sonnenschutz geht

Ja, ja, wir wissen es eh, dass wir uns brav mit Sonnencreme einschmieren sollen. Aber eine Sache wird doch zu gerne vergessen! Und Sonnenbrand auf dieser Stelle kann ganz schön unangenehm sein.

Lippen fehlt der Eigenschutz der Haut

Vorab sollte man in Sachen Sonnenschutz immer an folgende drei Dinge denken:

 

  • Mindestens Lichtschutzfaktor 30 verwenden, denn die Wirksamkeit entspricht trotzdem oft nur der einer Sonnencreme mit LSF 15. Der Großteil aller Menschen trägt Sonnenschutz nämlich viel zu dünn auf (nicht die empfohlenen zwei Milligramm pro Quadratzentimeter Hautfläche).

 

  • Die Sonnencreme vom letzten Jahr nicht mehr verwenden, da der Schutz nachlässt. Zwar ist Sonnenschutzcreme in der Regel bis zu drei Jahre haltbar, aber nur, wenn sie kühl, hygienisch und dunkel gelagert wird. Im Endeffekt liegen die Produkte aber in der prallen Sonne und sind an der Öffnung verdreckt.

 

  • Alle zwei Stunden nachcremen, denn bereits nach dieser kurzen Zeit verliert das Mittel seine Schutzwirkung, auch wenn man nicht ins Wasser gegangen ist.

 

Aber nun wollen wir auf einen Bereich hinweisen, der neben Ohren, Nacken, Kopfhaut und Haaransatz äußerst gerne vergessen wird: die Lippen. Im Gegensatz zur restlichen Haut ist die dünne Lippenhaut besonders empfindlich, da sie nicht mit eigenen Schutzmechanismen ausgestattet ist und daher anfälliger für Sonnenbrand ist. Den Lippen fehlen sogenannte Melanozyten, die den Farbstoff Melanin produzieren. Dieser Farbstoff ist dafür verantwortlich, dass sich unsere Haut braun färbt, was dem Eigenschutz der Haut entspricht. Den Lippen fehlt dieser natürliche Schutz. Wer also seine Lippen nicht mit speziellem Sonnenschutz eincremt, riskiert einen fiesen Sonnenbrand und der kann schon gewaltig brennen und spannen!

 

 

Lippenpflege mit Sonnenschutz

Lippenpflege mit LSF 15 und Zitronengeschmack. Von Eos, 5,95 Euro



Mehr erfahren
Praktische Kombi aus Sonnencreme und Stick für die Lippen, LSF 50. Piz Buin, 8,49 Euro



Mehr erfahren
Pflegender Lip Conditioner (Sonnenschutzfaktor 20), 0,95 Euro



Mehr erfahren
Lippenpflege mit LSF 30. Von Labello, 2,77 Euro



Mehr erfahren
Lippenpflegestift mit Lichtschutzfaktor 4. Von Neutrogena, 1,64 Euro



Mehr erfahren
Lippenpflege mit LSF 15 und Zitronengeschmack. Von Eos, 5,95 Euro



Mehr erfahren
Praktische Kombi aus Sonnencreme und Stick für die Lippen, LSF 50. Piz Buin, 8,49 Euro



Mehr erfahren
Pflegender Lip Conditioner (Sonnenschutzfaktor 20), 0,95 Euro



Mehr erfahren
Lippenpflege mit LSF 30. Von Labello, 2,77 Euro



Mehr erfahren
Lippenpflegestift mit Lichtschutzfaktor 4. Von Neutrogena, 1,64 Euro



Mehr erfahren

Diese Artikel könnten dich auch interessieren!

Was dich auch interessieren könnte