Zum Inhalt

Nur solange der Vorrat reicht: Gutscheine für deinen nächsten Einkauf!

Gutscheine holen

Gewinnspiele

    Trends Es kann nie bunt genug sein

    Trend-Alert: Wir lieben bunte Mascara

    Im Sommer mögen wir’s bunt, aber unkompliziert – ideal also: auf eine bunte Mascara zurückgreifen. Wem welche Farbe steht und warum man farbige Wimpern durchaus tragen kann, verraten wir hier.

    By Lana Schneider | 11.07.2018
    Trends

    Es kann nie bunt genug sein

    Trend-Alert: Wir lieben bunte Mascara

    Im Sommer mögen wir’s bunt, aber unkompliziert – ideal also: auf eine bunte Mascara zurückgreifen. Wem welche Farbe steht und warum man farbige Wimpern durchaus tragen kann, verraten wir hier.

    Rainbow Colours

    In diesem Sommer gibt es genau zwei große Make-up-Trends: Glow (wir sind uns auch sehr sicher, dass das nicht nur im Sommer getragen wird) und fröhliche, leuchtende Farben. Von einem dezenten Lidstrich in Blau über Lidschatten in Gelb bis Lippen in Lila und und und ist alles dabei – warum sollten also nicht auch unsere Wimpern gute Laune mit bunten Farben verbreiten? Schließlich soll Make-Up ja Spaß machen! Wer jetzt an die 90er denkt: Keine Sorge, der Look kann durchaus modern wirken. Vor allem, wenn man die Farbe mit der eigenen Augenfarbe abstimmt, wirkt bunte Mascara in knalligen Farbtönen cool und bringt die Augen zum Strahlen. Außerdem sind bunte Wimpern perfekt für heiße Sommertage, an denen man am liebsten so wenig Make-up wie möglich auftragen möchte, aber nicht auf einen bunten Hingucker verzichten will.

    So cool kann bunte Mascara aussehen

    Von dezent bis gewagt ist alles möglich. Um sich langsam heranzutasten, sollte man die bunten Wimpern eher für sich alleine stehen lassen. 01

    Sogar zweifarbig ist der Look tragbar. 02

    A post shared by Tony Tulve (@ttulvemakeup) on

    Lipgloss und nur leicht deckende Foundation runden den Look ab, sonst bekommen die Augen zu viel Konkurrenz. 03

    Vor dem Auftragen kann man einen Wimpernprimer verwenden, damit die Farbe besser zur Geltung kommt. 04

    Welche bunte Mascara passt zu mir?

    Natürlich kann man hier die Farbe nach Lust und Laune auswählen und der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Wenn man aber die Töne genau abstimmt, unterstreichen immer ganz bestimmte die eigene Augenfarbe am besten. Kleiner Tipp: Konträr denken, dann hat man den absoluten Wow-Effekt.

    • 1.

      Braune Augen

      Die warme Augenfarbe kann man am besten mit einer kühlen Farbe betonen, also Blau oder Khaki-Grün. Auch ein edles Kupfer oder Gold passt perfekt zu den braunen Augen, falls man einmal etwas mehr Schimmer haben möchte.

    • 2.

      Blaue Augen

      Hier gilt das Gegenteil von dem, was sich für braune Augen empfiehlt: Kühle Augenfarbe harmoniert mit warmer Farbe der Wimperntusche. Deshalb ist eine bunte Mascara in Bernstein, Pink oder Beerentönen die richtige Wahl.

    • 3.

      Grüne Augen

      Wer zu den wenigen Menschen gehört, die grüne Augen haben, sollte zu einer Mascara in Lila-Tönen greifen. Diese Farbkombination sieht besonders spannend aus. Wer eher graue als grüne Augen hat, meist mit leichten grünen Sprenkeln, der kann die grünen Farbakzente mit einer grünen Mascara besonders hervorheben.