Royal Wedding Cake
18. Mai 2018 von Christian Krisper

Blumige Überraschung

Der Royal Wedding Cake von Meghan & Harry

Die bevorstehende Royal Wedding von Meghan & Harry ist in vielerlei Hinsicht etwas unkonventioneller als für das englische Königshaus üblich. Auch in Sachen Royal Wedding Cake sorgt das Paar für eine gelungene Überraschung.

Perfekt untraditioneller Royal Wedding Cake

Die US-amerikanische Foodstylistin und Autorin Claire Ptak wurde von Meghan Markle mit dem Royal Wedding Cake beauftragt. Ptak eröffnete 2010 ihre kleine Bakery namens „Violet Cakes“ in Hackney, East London. Auf ihrem Instagram-Account kann man ihre charmanten Kreationen bewundern. Die unebenen Oberflächen und verspielten Verzierungen in Blumenform sind jedoch eher ungewöhnlich für einen Royal Wedding Cake.

 

 

Hier eine vage Vorstellung davon, was uns am Samstag erwarten wird: blumige Verzierung und unebene Oberfläche statt aalglatter Zuckerguss.

Traditionen sind dazu da, gebrochen zu werden

Traditionellerweise setzte das englische Königshaus in Sachen Royal Wedding Cake bisher ausschließlich auf klassisch britische Fruit Cakes. Diese britische Backtradition zeichnet sich durch eine dicke, weiße Zuckerglasur und ein wenig Marzipan zwischen den Unmengen an Kuchen aus. Doch diesen Samstag werden wir etwas ganz anderes zu sehen bekommen …

Fruchtig-blumiger Genuss

Die exklusive Kreation des Royal Wedding Cake für Meghan und Harry wird mit dieser Tradition brechen und eine etwas hippere Variante einer Hochzeitstorte auf den Tisch bringen. Ganz im Trend liegend setzt Claire Ptak auf „aufgeweckt strahlende Geschmäcker des Frühlings“. Es wird einen Kuchen aus Bio-Zitronen aus Amalfi und englischen Holunderblüten geben. Verziert werden soll das Kunstwerk mit Pfingstrosen, die bekanntlich zu Meghans Lieblingsblumen zählen.

 

 

 

200 Amalfi-Zitronen, 500 Bio-Eier aus Suffolk, 20 kg Butter, 20 kg Mehl, 20 kg Zucker und 10 Flaschen Sandringham-Holunderblütensirup werden für den Hochzeitskuchen verarbeitet werden. Wir sind jedenfalls sehr gespannt auf das Endprodukt des Royal Wedding Cake am Samstag! Hier sehen wir die Meisterin Claire Ptak schon beim Bestreichen der Torte mit Buttercreme.

 

 

Folge uns auf Instagram und sei am Samstag live dabei bei unseren Storys zur Hochzeits-Berichterstattung.

Mehr zur Royal Wedding kannst du hier nachlesen

Hochzeit

Was dich auch interessieren könnte