Mimosas
26. April 2018 von Sonya Netzle

Champagner & frisch gepresster Orangensaft

Mimosa ist das Sommergetränk 2018

Achtung, Achtung! Soo lecker ist Mimosa, der beste Drink für die anstehende Sommerzeit.

Wir schicken Aperol Spritz, Hugo und den klassischen weißen Spritzer in eine wohlverdiente Sommerpause. Denn in den internationalen Metropolen erfreut sich dieser Summercocktail immer größerer Beliebtheit.

 

 

Champagner + frisch gepresster

Orangensaft = Mimosa

 

Auf den exklusivsten Rooftop-Partys oder auch in einer lauen Nacht gönnen wir uns jetzt den Drink der Stunde. Denn er ist nicht nur (wie von uns schon mehrfach erwähnt) sehr schmackhaft, sondern auch ziemlich einfach zu mixen.

 

Für den klassischen Mimosa füllst du dein Glas etwas über die Hälfte mit eiskaltem Champagner auf und mischt frisch gepressten O-Saft unter. Wer kein Fruchtfleisch mag, muss diesen natürlich erst mal durch ein Sieb kippen.

Die Profi-Version: Den frischen Orangensaft im Kühlfach etwas anfrieren lassen. Und dann ein großes Stück des Safteises in ein Glas geben und vorsichtig mit Champagner auffüllen.

 

 

Und wer hat’s erfunden?

Der Kreativkopf, dem wir den angesagten Drink zu verdanken haben, heißt Frank Meier. Er mischte, so die Legende, Orangensaft und Champagner um 1925 im legendären Ritz Hotel in Paris zusammen.

 

Tolle Varianten:

Die Skeptiker unter euch können den kalten Champagner auch mit frischem Grapefruit- oder Ananassaft mixen. Schmeckt ebenfalls super!

 

 

Was dich auch interessieren könnte