Chlorella-Pulver
9. Februar 2018 von Sylvia Buchacher

Grüne Power!

Warum wir alle Chlorella-Pulver zu Hause haben sollten!

Wer nach einem natürlichen Nahrungsergänzungsmittel sucht, das gleichzeitig die Energie steigert und den Fettabbau unterstützt, sollte unbedingt Chlorella-Pulver ausprobieren. Die Süßwasseralge steckt voller Beauty-Benefits.

Meer davon!

Die Chlorella-Alge wird größtenteils in Taiwan und Japan geerntet. Sie ist reich an Phytonährstoffen wie Aminosäuren, Chlorophyll, Beta-Carotin, Kalium, Biotin, Magnesium und B-Vitaminen. Die blau-grüne Alge unterstützt den Hormonhaushalt des Körpers, fördert die Herz-Kreislauf-Gesundheit, senkt Cholesterin und Blutdruck und spielt eine wichtige Rolle beim Entgiftungsprozess des Körpers. Die grüne Farbe kommt von der hohen Konzentration an Chlorophyll. Wer also keine Lust hat, sich jeden Tag Säfte aus grünem Blattgemüse zu pressen, kann stattdessen hin und wieder Chlorella-Pulver einnehmen.

Die vielen Benefits von Chlorella-Pulver

1. Bekämpft Schwermetalle

Wenn du Amalgam-Füllungen in deinen Zähnen hast, häufig geimpft wurdest und regelmäßig Fisch isst, lauern Schwermetalle in deinem Körper. Regelmäßiger Chlorella-Konsum trägt dazu bei, dass sich in den Organen keine Schwermetalle ansammeln.

2. Unterstützt das Immunsystem

Forschungsergebnisse, die 2012 im „Nutrition Journal“ veröffentlicht wurden, haben bestätigt, dass sich die Zellaktivität bei regelmäßiger Einnahme von Chlorella-Pulver verbessert. Dadurch wird die Abwehrreaktion des Immunsystems unterstützt.

3. Hilft beim Abnehmen

Je älter wir werden, desto schwieriger wird es, abzunehmen. In einer Studie des „Journal of Medicinal Food“ heißt es: „Die Einnahme von Chlorella führt zu einer spürbaren Verringerung des Körperfettanteils sowie einer Senkung des Gesamt-Cholesterins und Blutzuckerspiegels.“ Da die Alge dabei hilft, den Hormonhaushalt zu regulieren, wird gleichzeitig auch der Stoffwechsel angeregt.

4. Lässt uns jünger aussehen

Chlorella reduziert den oxidativen Stress, der durch Umweltverschmutzung, Stress und ungesunde Ernährung verursacht wird. Dadurch verlangsamt sich der Alterungsprozess der Haut. Mit der Einnahme von nur einem Teelöffel täglich kann man in zwei Wochen bereits große Unterschiede im Hautbild feststellen.

Was dich auch interessieren könnte