Zum Inhalt

Nur solange der Vorrat reicht: Gutscheine für deinen nächsten Einkauf!

Gutscheine holen

Gewinnspiele

    Faschingskostüme die nicht jeder hat
    Liebe & Leben So stichst du heraus!

    Ungewöhnliche Faschingskostüme

    Narrenzeit ist Verkleidungszeit! Vier Faschingskostüme, die dich auf jeder Verkleidungsparty zum Star machen.

    By Sonya Netzle | 08.02.2018
    Liebe & Leben

    So stichst du heraus!

    Ungewöhnliche Faschingskostüme

    Narrenzeit ist Verkleidungszeit! Vier Faschingskostüme, die dich auf jeder Verkleidungsparty zum Star machen.

    Im Februar übernehmen die Narren wieder das Ruder. Doch wie kannst du bei den vielen verschiedenen Verkleidungen aus der Masse herausstechen?

     

    Vier extravagante Ideen für Faschingskostüme:

     

    Die Sushirolle

     

    Wir alle lieben das japanische Nationalgericht. Warum also nicht mal als California Role oder als Maki Sushi die nächste Faschingsparty erobern. Praktisch: Mit etwas Geschick kannst du dir die Verkleidung selbst basteln.

    Einen Umzugskarton eindrehen und die beiden Enden mit zwei Kartons zukleben. Danach zwei Löcher in die Papprolle (zum Reinschlüpfen in das Kostüm) schneiden. Anschließend mit Pappmaché Reis, Avocado- und Fischstückchen nachinterpretieren und aufkleben. Dann dem Ganzen mit Wasser- oder Wandfarben Farbe verleihen.

    Wichtig: Die Essstäbchen in den Haaren nicht vergessen!

     

    #Karneval #allesfüreinekarte #medizinerball2018 #pimandcemscarnival @pimandcemsclub

    A post shared by @ nstav_0805 on

     

    Alles für die Gruppe

     

    Wenn du mit deinen Girls einen großen Auftritt auf der nächsten Karnevalparty planst, dann solltet ihr ein Gruppenmotto finden.

    Unser Lieblingsbeispiel weil lecker und süß: Kinder-Schokobons. Jede von euch braucht nur einen roten Tüllrock (im Kostümverleih oder im Internet leicht zu finden) und weiße Shirts, auf die das Logo der süßen Sünde gedruckt wird. Rote Strumpfhosen und eine gleichfarbige Schleife im Haar dürfen nicht fehlen.

     

    🎉🎉🍻#aboutlastnight #sunday #evening #girlsevening #girls #lachendekölnarena #kölnarena #köln #cologne #karneval #karneval2018 #schokobons #ontour #gruppenkostüm #kostüm #beer #fun #dance #laugh #party #goodtimes #bestevening #igers #pictureoftheday #picoftheday

    A post shared by Caro 🌻| Germany |NRW (@caro_lin1804) on

     

    Das Pop-Art-Gemälde

     

    Zugegeben, eine selbstironische Verkleidung passt nicht zu jedem Anlass. Wenn du auf einer etwas seriöseren Faschingsparty eingeladen bist, dann kannst du weder als lebendes Essen noch als sexy Nonne im Latex-Look dort aufschlagen …

    Das heißt aber nicht, dass du dich nur als Cowgirl oder Clown verkleiden kannst (diese Kostüme sind seit 20 Jahren einfach langweilig).  Unser Vorschlag: Schmink dich wie eine Comicfigur. Mit dieser Verkleidung wirst du garantiert alle Blicke auf dich ziehen.

    Kleiner Tipp: Auf YouTube findest du unzählige Tutorials, wie du den Pop-Art-Look nachschminken kannst.

     

    Throwback to one of my favorite pop art looks! I was happy to find that I coincidentally own a tanktop just like hers. It was fun to mimic the illustration! If you know the artist please let me know, I’ve been trying to find them with no luck • • • #popart #popartmakeup #cosplaygirl #sidebyside #lookalike #comicbookmakeup

    A post shared by 🐢Libbey June🐢 (@boxturtlecosplay) on

     

    Die lebende Barbie

     

    Superstar Beyoncé hat es zu Halloween vorgemacht. Die Popdiva verkleidete sich als Barbie. Keine schlechte Idee! Denn einen Barbie-Look hat jede von uns im Schrank. Und die typische Barbie-Verpackung kannst du mit einem Umzugskarton leicht nachbasteln.

    Aber Achtung: Dieses Faschingskostüm eignet sich nicht für überfüllte und enge Partys.

     

    A post shared by Beyoncé (@beyonce) on