Zum Inhalt

Nur solange der Vorrat reicht: Gutscheine für deinen nächsten Einkauf!

Gutscheine holen

Gewinnspiele

    Carb Counting
    Ernährung Diese Stars sind schon Fans der neuen Diät

    Carb Counting ist jetzt voll im Tend

    Carb Counting, also nu reine bestimmte Menge an Kohlenhydrate zu essen, soll besonders effektiv beim Abnehmen helfen.

    By Sonya Netzle | 31.01.2018
    Ernährung

    Diese Stars sind schon Fans der neuen Diät

    Carb Counting ist jetzt voll im Tend

    Carb Counting, also nu reine bestimmte Menge an Kohlenhydrate zu essen, soll besonders effektiv beim Abnehmen helfen.

    Nach den unzähligen Low-Carb-Diäten, der Ketose-Diät und auch dem klassischen Kalorienzählen schwappt jetzt ein neuer Diättrend aus Hollywood zu uns rüber. Vorne weg unter den berühmtesten Anhängern der neuen Abnehmmethode ist der Kardashian-Clan. Die erfolgreiche TV-Familie zählt nämlich schon lange nicht mehr Kalorien, sondern Kohlenhydrate! Die haben sich die aufwendige, aber sehr effektive Diät bei den Catwalk-Beautys abgeschaut. Aber auch Jennifer Lopez und Gwyneth Paltrow sollen begeisterte Fans sein.

     

    It's really hot today

    A post shared by Kim Kardashian West (@kimkardashian) on

     

    Was ist Carb Counting?

     

    Ist das schon wieder eine neue Diät? Eigentlich nicht wirklich, denn bei dieser Abnehm-Methode sind Kohlenhydrate (wie bei der Ketose-, Low- und No-Carb-Diät) im Fokus. Allerdings werden sie nicht komplett verteufelt.

     

    Wenn du mit Carb Counting abnehmen willst, sind Kalorien überbewertet. Mit Hilfe von Apps (Fatsecret, Myfitnesspal, Arise) musst du dein Frühstück, deinen Lunch und dein Dinner genau dokumentieren. Und am Ende des Tages zählt nicht die Kalorien-, sondern die Kohlenhydratmenge. Klingt komisch, ist aber so. Denn oftmals haben gerade gesunde Lebensmittel einen sehr hohen Kalorienwert, weil sie gesunde Fette liefern (zum Beispiel Wildlachs und Avocados). Das heißt aber nicht gleich, dass sie dick machen.

    Wer es mit dem Abspecken ernst meint und schnell Erfolge sehen möchte, darf nicht mehr als 50 Gramm Kohlenhydrate zu sich nehmen. Das klingt im ersten Moment nach sehr viel, ist es aber nicht. Denn schon in einem Latte Macchiato verstecken sich bis zu 24 Gramm Kohlenhydrate.

    Wer nicht ganz so schnell abnehmen möchte, sondern eher langfristig seine Ernährung umstellen will, kann bis zu 100 Gramm Kohlenhydrate am Tag verspeisen. Praktisch: Denn so kannst du dir auch mal eine ordentliche Portion Spaghetti Bolognese gönnen und das Schönsten am Essen, der Genuss, kommt nicht zu kurz. Vorausgesetzt, du isst nach den durch das Pastagericht aufgenommenen rund 65 Gramm Kohlenhydraten den restlichen Tag fast keine Carbs mehr.

     

    A big bowl of delicious Veggie Bolognese w/ vegan cheese. It’s my favorite comfort food and I will post the recipe on my blog tomorrow. Happy evening lovelies 😘 • • [german] Eine große Schale Veggie Bolognese macht einfach happy und nach einem langen Spaziergang schmeckst doppelt gut 😋 Ich werde das Rezept morgen auf dem Blog posten. Habt einen schönen Abend 😘 * * * * * * * * #letscookvegan #vegan #veganrecipes #veganfood #veganfoodshare #food #foodie #foodblogger #foodphotography #healthy #healthyveganfood #eeeats #bestofvegan #feedfeed @thefeedfeed #bolognese #veggiebolognese #tastingtable #thrivemags #superfood #brostecph #pasta #foodgawker #foodlover #lovefood #realsimple #ilovefood #foodporn

    A post shared by Kathrin Klara Salzwedel (@klaraslife) on

     

    Wichtig: Auch in Getränken wie Limonaden, Spritzern und Alkohol generell stecken Kohlenhydrate. Sie musst du natürlich mit in deine Carb-Übersicht aufnehmen.

     

    TBT: Don’t have matching glasses? No problem! There are no hard and fast rules about having matching glassware – they simply do not all need to match! . Today I have used some of my favourite glassware to mix up some watermelon and grapefruit margaritas. . I used watermelon water, grapefruit syrup, tequila, triple sec and @honestjohnbittersco grapefruit Bitters. Glassware rimmed with @saltypaloma dynamite Rim. Salud!!

    A post shared by The Margarita Mum (@the_margarita_mum) on

     

    Für wen eignet sich die neue Diät?

     

    Carb Counting ist genau richtig für Menschen, die gerne alles dokumentieren. Das Eingeben der verzehrten Lebensmittel kann nach einer gewissen Zeit nervig sein.

    Außerdem sollten die Gerichte immer selbst gekocht werden. Freunde schicker Restaurants wissen ja nicht, mit welchen kohlenhydratreichen Zusatzstoffen (Zucker zum Beispiel) der Koch das Essen verfeinert.

     

    Hört sich fast so an, als wäre Carb Counting die erste Diät, die eventuell ein bisschen spaßiger ist als ihre Vorgänger. 🙂