Zum Inhalt

Nur solange der Vorrat reicht: Gutscheine für deinen nächsten Einkauf!

Gutscheine holen

Gewinnspiele

    Smoothies
    Trends Heiße Liebe

    Warum man jetzt warme Smoothies trinkt

    Der neueste Trend am Food-Himmel: warme Smoothies. Alles, was du über das It-Getränk wissen musst, erfährst du hier.

    By Sonya Netzle | 29.01.2018
    Trends

    Heiße Liebe

    Warum man jetzt warme Smoothies trinkt

    Der neueste Trend am Food-Himmel: warme Smoothies. Alles, was du über das It-Getränk wissen musst, erfährst du hier.

    Im Sommer mögen wir am liebsten die selbst gemixten Fruchtdrinks. Sie sind erfrischend, lecker und gesund. Das ändert sich jetzt rapid. Denn seit dem Beginn der aktuellen Wintersaison werden jetzt Smoothies auch warm getrunken.

     

    Warme Smoothies? Das soll schmecken?

     

    Ja, und wie die warmen Säfte schmecken!!! Die zweite wichtige Frage: Was ist denn, abgesehen von der Trinktemperatur, der große Unterschied zwischen den warmen und kalten Drinks? Die Antwort ist einfach.

    Während die sommerliche Version nur aus Obst und Gemüse besteht, wird die Winter-Alternative auf Basis von Kräutertees oder Pflanzenmilch hergestellt. Zusammen mit dem Obst oder dem Gemüse deiner Wahl sind die warmen Smoothies aber eine ähnliche Vitaminbombe wie die Sommer-Variante und können ebenfalls als Frühstück, als Snack für zwischendurch und als kleiner Energykick vor einem langen Spaziergang durch die Winterlandschaft genossen werden.

     

    Yesterday warm shake was so delicous 👌 Putting the receipe on my support page #chocolate #protein #chocolateprotein #warmsmoothie #smoothie #milkshake #oats #cocoanibs #cocoa #chia #chiaseeds #healthylifestyle #healthylifestyle #aesthetic #cleaneating #eatclean #caloriesdontcount #vegan #dairyfree #soya #plantprotein #chocolatelab #chocaholic #foodporn #healthyfoodporn #instafood #foodblogger #bloggers

    A post shared by Rachel Saunders (@xcandyflossbeautyx) on

     

    Drei abwechslungsreiche Rezept-Ideen

     

    Winterwunder:

     

    Mit diesem Smoothie kommt jeder Wintermuffel in die richtige Stimmung! In den Mixer kommen: Mandelmilch, Mandelbutter, Kürbispüree, Zimt, Kurkuma und Kakaopulver. Danach wird das It-Getränk in der Mikrowelle erhitzt (nicht länger als 30 Sekunden) und mit Kokosraspeln verziert.

     

    Instead of making your smoothie with ice during the winter which can slow down digestion, try this grounding and warming recipe. 🔹1 cup almond milk. 🔹1 teaspoon almond butter. 🔹1 table spoon pumpkin squash purée. 🔹1/2 teaspoon cinnamon. 🔹1/4 teaspoon turmeric. 🔹1 teaspoon cacao powder. 🔹Blend. 🔹Top with flakes of unsweetened coconut. ✨Delicious😋 . . #pumpkinsmoothie #warmsmoothie #healthybreakfastideas #balancebythebay #easybreakfast #healthybreakfast #winterbreakfast

    A post shared by stress less, live more (@carlyclarkzimmer) on

    Grüner Powermix:

     

    Wer keinen grünen Tee mag, kann auch einen Kräutertee verwenden. Warmen Tee in den Mixer geben und anschließend Äpfel, Datteln, Zitronensaft und Grünkohl untermischen.

     

    #GreenTea does a wonderful job with up-regulating the metabolism which aids in weight loss. Try adding it to your smoothie! Thanks for the pic and delicious recipe @healthyfoodloverbyanna94 ・・・ Green tea smoothie with kale 😍💚😍💚 The green tea smoothie was okay I'm not really a fan of warm/hot smoothies I prefer them cold if I have to be honest haha . Here is the recipe if you guys want to try it 😜 You need 👇 5 cups green tea of choice 1 apple 2 dates 1/2 squeezed lemon juice A handful of kale Mix & enjoy! 😉 If you want your smoothie to be cold you can add some ice cubes 😆 #health #healthy #healthylife #healthylifestyle #healthylifestyles #healthyliving #livehealthy #healthyeating #eathealthy #eatclean #cleaneating #hotsmoothie #warmsmoothie #greenteasmoothie #varmsmoothie #greensmoothie #recipe #vegan #veganofig #vegansverige #hälsa #tidningenhalsa #kale #weightloss

    A post shared by Dr. Sanda Moldovan (@drsanda) on

     

     

    Freches Früchtchen:

     

    Dieser warme Smoothie ist eine echte Gaumenfreude und kann sogar ohne die Tee- oder Milchbasis zubereitet werden. Du brauchst: Orangen, Kiwis, Karottensaft, Zitronensaft, Kurkuma, Ingwer und Hagebuttenpulver. Alle Zutaten in den Mixer geben und anschließend für 30 Sekunden in der Mikrowelle erwärmen.

     

    #smoothie #freshjuice #warmsmoothie #freshsmoothie #motivation #inspiration #healthyfood #quicksnack #raw #veg #fit #healthyfood #refresh #refresher .. 💛💚 .. ✔ #pear ✔ #orange ✔ #kiwi ✔ #carrotjuice ✔ #lemonjuice ✔ #curcuma ✔ #ginger ✔ #rosehippowder ( homemade🤗) ✔ #nofılter

    A post shared by ELSmoo (@elefteriadu) on