Zum Inhalt

Nur solange der Vorrat reicht: Gutscheine für deinen nächsten Einkauf!

Gutscheine holen

Gewinnspiele

    Pärchenurlaub Freund
    Reise Urlauben zu zweit muss gelernt sein

    So gelingt der erste Urlaub mit dem neuen Freund

    Was gibt es Schöneres, als frisch verliebt in den ersten Pärchenurlaub zu starten? Fünf Tipps, damit auch garantiert nichts schiefgeht und ihr die Zeit zu zweit richtig genießen könnt.

    By Robert Kropf | 28.11.2017
    Reise

    Urlauben zu zweit muss gelernt sein

    So gelingt der erste Urlaub mit dem neuen Freund

    Was gibt es Schöneres, als frisch verliebt in den ersten Pärchenurlaub zu starten? Fünf Tipps, damit auch garantiert nichts schiefgeht und ihr die Zeit zu zweit richtig genießen könnt.

    Pärchenurlaub

    iStock01

    Gemeinsam planen

    Gut vorbereitet urlaubt es sich gleich viel unbeschwerter. Gemeinsames Planen macht nicht nur total viel Spaß, es verringert auch Missverständnisse am Urlaubsziel. Wo wollt ihr wann sein? Welche Route klingt spannend? Lieber nur Sonnetanken am Strand oder Abenteuerurlaub wie Robinson Crusoe? Sind dann die wichtigsten Eckdaten abgeklärt, könnt ihr euch genüsslich aufs Wesentliche konzentrieren: auf euch zwei!

    Pärchenurlaub

    iStock02

    Solo unterwegs

    Schon ein paar Tage unterwegs? Jetzt nur nicht 24/7 aufeinander kleben. Nimm dir auch mal ein paar Stunden nur für dich. Borg dir ein Fahrrad aus und erkunde die Gegend mal auf eigene Faust. Oder bleib mal gemütlich im Hotelzimmer, während dein Schatz den Bootstrip für morgen checkt. Vor allem auf längeren Reisen macht das temporäre Single-Sein Sinn. Dann freut ihr euch wieder so richtig aufeinander. Und es gibt reichlich Gesprächsstoff fürs Dinner.

    Pärchenurlaub

    iStock03

    Money, Money, Money

    Redet über euer Budget! Und ganz wichtig, seid ehrlich zueinander. Geht es sich wirklich aus, zwei Wochen lang die Suite im Viersternehotel zu buchen? Wie teuer ist das Leben im Reiseland? Wenn wir uns das Zimmer mit Meerblick leisten, müssen wir dann woanders sparen? Wollen wir das? Klar, gerade beim ersten Urlaub ist Knausrigkeit ein No-Go. Und ja, ihr sollt euch auch unbedingt mal was gönnen! Richtig sorglos klappt das aber nur, wenn die Finanzen vorher abgeklärt sind.

    Pärchenurlaub

    iStock04

    Abenteuer verbinden

    Ein gemeinsamer Adrenalinkick schweißt zusammen. Das muss jetzt nicht gleich der Tandemsprung aus dem Flugzeug sein. Ein bisschen Bauchkribbeln entsteht oft schon beim Ausprobieren einer neuen Sportart. Schnappt euch ein Stand-up-Paddling-Board oder geht gemeinsam tauchen. Zu zweit traut man sich mehr und das Erlebnis verbindet euch für immer.

    Pärchenurlaub

    iStock05

    Nobody is perfect

    Am Anfang hilft die rosarote Brille. Kleine Macken und Eigenarten des Partners bemerkst du nicht sofort. Nach ein paar Tagen kann sich das aber ändern. Dann heißt es: Stay cool! Niemand ist perfekt und immer gut gelaunt oder schaut nach dem Aufwachen gleich aus wie George Clooney. Also weg mit der hollywoodreifen Vorstellung vom Romantikurlaub und her mit ein bisschen Realität. Das tut gut und bringt Gelassenheit.