Zum Inhalt

Nur solange der Vorrat reicht: Gutscheine für deinen nächsten Einkauf!

Gutscheine holen

Gewinnspiele

    Singles leben gesünder
    Love Solo sein ist gesund

    Aus diesen 3 Gründen leben Singles gesünder!

    Die besten drei Argumente, warum Singles ihren Beziehungsstatus schätzen und lieben sollten!

    By Sonya Netzle | 29.10.2017
    Love

    Solo sein ist gesund

    Aus diesen 3 Gründen leben Singles gesünder!

    Die besten drei Argumente, warum Singles ihren Beziehungsstatus schätzen und lieben sollten!

    Der Sommer ist jetzt wirklich ganz vorbei. Die Tage werden immer kürzer, und du möchtest dein Bett eigentlich nur noch verlassen, um einen Blick in den Kühlschrank zu werfen. Herzlich willkommen, lieber Herbst!

    Gerade wenn du dich wieder unter die Decke kuschelst, denkst du darüber nach, wie schön es doch wäre, einen festen Partner zu haben, an dessen Schulter du deinen Kopf anlehnen könntest. Doch bevor du jetzt Tinder und sämtliche anderen Dating-Apps anschmeißt, solltest du dir diesen Text durchlesen.

    Singles sind glücklicher, schlanker und leben sogar länger!

    • 1.

      Besserer Schlaf

      Laut einer Studie des Matratzenexperten Amerisleep hast du als Single eine erholsamere Nachtruhe (durchschnittlich sieben Stunden pro Nacht). Du schläfst tiefer und meistens die ganze Nacht durch. Niemand schnarcht und niemand klaut dir die Decke!

      Paare schlafen laut den Nachforschungen des US-amerikanischen Konzerns maximal sechs Stunden.

      1 zu 0 für Singles!

    • 2.

      Bessere Figur

      Wer in einer Beziehung lebt, nimmt fast immer automatisch zu. Das ist sogar wissenschaftlich bewiesen!!! Paare zwischen 30 und 44 Jahren sind laut einer Forsa-Umfrage besonders gefährdet, sich in der Partnerschaft gehen zu lassen. Statt Sportstudio gibt es Schokolade auf dem Sofa vor dem Fernseher.

      Als Single achtet man, weil man ja noch auf dem Markt ist, wesentlich mehr auf seine Figur und sein Erscheinungsbild. Laut einem Bericht der Western Washington University haben Solo-Girls einen wesentlich besseren BMI.

      2 zu 0 für Singles!

    • 3.

      Höhere Lebenserwartung

      Wer sein Leben alleine bestreitet, hat einfach von Haus aus weniger Stress. Das liegt hauptsächlich daran, dass du auf niemanden Rücksicht nehmen musst und Kompromiss ein Fremdwort für dich ist. Zudem hast du Zeit für regelmäßiges Fitnesstraining und achtest wahrscheinlich auch mehr auf deine Ernährung.

      Kaum Stress, viel Sport und gesundes Essen erhöhen natürlich die Lebenserwartung. Das beweist auch eine Studie der University of California at Riverside. Weibliche Singles leben länger als Ehefrauen!

      3 zu 0 für Singles

       

      PS: Wenn du dich trotz dieser drei starken Argumente für das Single-Leben nach einer Beziehung sehnst, dann könnte genau das der Grund sein, warum es bei dir mit der Liebe nicht klappt. Alles über die Single-Falle erfährst du hier!