dunklen Lippenstift
1. Oktober 2017 von Sylvia Buchacher

Lippen-Trend

So trägt man dunklen Lippenstift – nicht nur im Herbst

Auf einen Beauty-Trend kann man sich im Herbst verlassen: dunklen Lippenstift. Ob Pflaume, Burgunderrot oder Lila – mit diesen Farben fällt man immer auf. Doch die Statement-Lippen sind auch außerhalb der Saison ein perfekter Eyecatcher.

Vamp-Look

Bei der Herbstshow von Philipp Plein liefen die Models mit bordeauxfarbenem Lippenstift über den Laufsteg, der mit klarem Gloss versiegelt war. Designerin Erin Fetherston setzte auf lila Farbakzente in der Mitte der Lippen, und La Perla präsentierte sexy Lingerie mit ebenso verführerischem Lippenstift in Beerentönen. Doch viele Frauen schrecken davor zurück, dunklen Lippenstift zu tragen. Das muss nicht sein! Man sollte nur ein paar einfache Tricks befolgen.

Farbauswahl

Bei burgunderfarbenem Lippenstift gibt es vier Untertöne: pink, braun, blau und rot. Frauen mit hellen Augen sollten bei der Farbauswahl auf einen pinken Unterton achten. Diese Kombination bringt die Augen zum Strahlen. Dunkeläugige Frauen können zu einem dunklen Lippenstift mit braunem Unterton greifen. Blaustichige Farben passen zu hellen und dunklen Hauttypen, während ein roter Unterton eher dunkelhaarigen Frauen schmeichelt. Tipp: Wenn man den Lippenstift über ein Kosmetiktuch streift, kann man den Unterton auf dem weißen Untergrund gut erkennen.

Auftragetechnik

Vor allem dunkler Lippenstift setzt sich gerne in Fältchen ab und sollte so präzise wie möglich aufgetragen werden. Dazu empfehlen wir, die Lippen zuerst zu peelen und einen Lippenprimer oder Pflegestift zu verwenden. Danach kann die Farbe mit einem Lippenpinsel aufgetragen werden. Erst zum Schluss die Kontur mit einem Lipliner in der passenden Farbe nachzeichnen. Kleine Fehler und Unregelmäßigkeiten können mit etwas Concealer auf einem flachen Concealer-Pinsel rasch ausgebessert werden.

Make-up-Empfehlung

Hier kann man sich von den Herbstshows der Modedesigner inspirieren lassen. Doch am elegantesten und coolsten wirkt dunkler Lippenstift, wenn das restliche Gesicht clean und natürlich bleibt. Eine feuchtigkeitsspendende, leicht schimmernde Foundation, etwas farbiges Brauen-Gel, Eye-Gloss auf den Lidern, ein Hauch von Rouge und Highlighter auf den Wangenknochen – fertig! Zum Schluss unbedingt kontrollieren, ob kein Lippenstift auf den Zähnen gelandet ist.

via GIPHY

Best of ... dunkle Lippen!

Matt Lip Artist 6hr von Catrice, um 4,95 Euro



Mehr erfahren
Matte Revolution Lipstick in "Bond Girl" von Charlotte Tilbury, um 30 Euro



Mehr erfahren
Chubby Plump & Shine Liquid Lip Plumping Gloss in "Goliath Grape" von Clinique, um 20 Euro



Mehr erfahren
Rouge Dior Liquid in "Oxblood Matte" von Dior, um 35,50 Euro



Mehr erfahren
Lippenstift in "Smoked Purple" von MAC, um 21 Euro



Mehr erfahren
SuperStay Matte Ink Liquid Lipstick in "Believer" von Maybelline, um 9,95 Euro



Mehr erfahren
Vice Lipstick Cream in "Cruz" von Urban Decay, um 19 Euro



Mehr erfahren
Matt Lip Artist 6hr von Catrice, um 4,95 Euro



Mehr erfahren
Matte Revolution Lipstick in "Bond Girl" von Charlotte Tilbury, um 30 Euro



Mehr erfahren
Chubby Plump & Shine Liquid Lip Plumping Gloss in "Goliath Grape" von Clinique, um 20 Euro



Mehr erfahren
Rouge Dior Liquid in "Oxblood Matte" von Dior, um 35,50 Euro



Mehr erfahren
Lippenstift in "Smoked Purple" von MAC, um 21 Euro



Mehr erfahren
SuperStay Matte Ink Liquid Lipstick in "Believer" von Maybelline, um 9,95 Euro



Mehr erfahren
Vice Lipstick Cream in "Cruz" von Urban Decay, um 19 Euro



Mehr erfahren

Was dich auch interessieren könnte