Glamping
15. September 2017 von Robert Kropf

Camping mit Glamour

Glamping: Campingurlaub der Extraklasse

Beim Glamping wird der Campingtrip zum Luxusurlaub. Endlich ist der Trend auch in Europa angekommen.

Was ist Glamping?

Glamping ist, wie das Wort schon sagt, eine Mischung aus Glamour und Camping und auf dem internationalen Reisemarkt nichts Neues. Die Quintessenz: Nähe zur Natur und die Freiheiten des Campings, gepaart mit dem Luxus eines Hotelzimmers und wenn möglich mit den Künsten eines Spitzenkochs. Egal ob XXL-Zelt, Luxushütte oder Baumhaus.

Glamping

Nordisk Village, Venedig

Das Nordisk Village mit dem zugehörigen Glampingplatz liegt bei Venedig. Genauer gesagt am Strand von Ca‘ Savio. Teil des Dorfs sind zehn Glamping-Zelte à 24 Quadratmeter für maximal vier Personen. Wie der Name schon sagt, sind die Zelte im skandinavischen Design eingerichtet. Mit Doppelbett, Sofa, zwei Einzelbetten, Kühlschrank und eigener Kochstelle.

Glamping

Mesnerhof-C, Tirol

Glampen auf Tirolerisch: Georg und Barbara Gasteiger haben ihrem Mesnerhof-C in den Tiroler Alpen ein ganz besonderes Camp spendiert. Im Heustadl können bis zu 27 Personen in eigenen Schlafnestern aus Holz mit wahlweise zwei, drei oder vier Betten und Naturmatratzen übernachten. Duschen und WCs sind im Sanitärblock gleich daneben. Gekocht wird in der voll ausgestatteten Gemeinschaftsküche einen Stock darunter.

Glamping

Camping Resort Lanterna, Kroatien

Das Lanterna-Resort hat nicht nur holzverbaute Zelte zum Sterneschauen, sondern auch einen beheizten Pool. Und jede Menge Adria. Außerdem Teil des Glamping-Resorts zwischen Porec und Novigrad: eine voll ausgestattete Küche, Badezimmer und Sonnenterrasse. Die Valmar-Gruppe, die das Resort leitet, hat außerdem Bäckerei, Restaurant und Shops in das Campingareal integriert.

Glamping

Dromquinna Manor, Irland

Am Strand von Kenmare Bay an der irischen Südküste liegt Dromquinna Manor. Nicht nur für Hochzeiten, das Anwesen ist auch ein beliebter Platz zum Zelten. Aber nicht irgendwo, sondern im 16 Quadratmeter großen Luxuszelt. Highlight ist aber die zehn Quadratmeter große überdachte Veranda mit Sitzgelegenheiten und Blick in die Bucht.

Glamping

Baumgeflüster, Niedersachsen

In Bad Zwischenahn in Niedersachsen, mitten im Wald, steht das Resort Baumgeflüster. Die vier Häuser liegen vier Meter über dem Waldboden und kommen mit 39 Quadratmeter großer Suite für bis zu vier Personen, inklusive 20-Quadratmeter-Terrasse daher. Dazu Boxspringbetten mit Wäsche aus ägyptischer Baumwolle, Designermöbel, Bad mit Fußbodenheizung, voll ausgestattete Küche. Und natürlich frische Waldluft vom Feinsten.

Glamping

Whitepods, Schweiz

Ein kleines Fleckchen Luxus im Schweizer Kanton Wallis, mitten in den Alpen auf 1.400 Metern. Die 40 Quadratmeter großen Halbkugelzelte namens Whitepods stehen auf einer Holzplattform und bestehen aus einzelnen Dreiecken. Geheizt wird mit dem Pelletsofen, Objekte aus der Region kommen als Deko zum Einsatz. Die Pods verfügen neben einem Doppelbett über ein Halbgeschoß und (je nach Kategorie) zwei weitere Schlafmöglichkeiten für Kinder. Mit voll ausgestattetem Bad, Terrasse und Sonnenliegen.

Glamping

Weitere Glamping-Destinationen in Österreich

Was dich auch interessieren könnte