Ikea Kooperation Byredo
13. Juni 2017 von Jasmin Newman

Diese IKEA News lassen dein Zuhause glamourös duften

Auf Instagram hat IKEA sein neues Projekt mit Byredo-Gründer Ben Gorham bekannt gegeben: Eine luxuriöse Raumduft-Kollektion zum Schnäppchenpreis.

Zuhause bedeutet mehr als Haus und Möbel

It smells like home! Ein Gefühl – mehr wert als jedes Möbelstück. Das weiß auch IKEA und holt sich keinen geringeren als Ben Gorham für eine Duftkollektion ins Einrichtungshaus. Der Gründer von Byredo sorgt sonst dafür, dass Promis wie Kate Bosworth und Sienna Miller, sowie deren Villen und Lofts, gut riechen. Die begehrten Duftkerzen beginnen bei 55 Euro für 240 Gramm, 100 Milliliter der Parfüms kosten schlappe 150 Euro. Kein Vergleich zu den 2 Euro Kerzen, ohne die wir das schwedische Möbellager einfach nie verlassen KÖNNEN. Aber keine Angst: Die exklusive Parfüm-Kooperation bewegt sich natürlich in der IKEA-Preiswelt.

IKEA verkauft Emotionen

Ben Gorham selbst freut sich sehr auf die Zusammenarbeit – ihm gefällt das „unsichtbare Design“ von IKEA. Kein Produkt ist zu durchgestylt – genauso wie bei Byredo. „Ich weiß, viele Leute erleben eine Duft-Assoziation etwa beim Besuch im Haus ihrer Großmutter – ob es ihr Parfüm, Blumen oder ihre Kochkünste sind. Geruch ist ein sehr relevanter Teil eines jeden Hauses“, sagt der schwedische Designer im Interview mit dem Magazin Lonny. „Wir arbeiten an Düften die Emotionen vermitteln und Geschichten von Menschen, Kulturen und Design erzählen.“ Das Projekt wurde heute auf dem Instagram-Account des Möbelgiganten verkündet. Welche Düfte es konkret geben wird ist noch nicht bekannt. Ab 2019 sollen sie erhältlich sein. Wir werden dann mit den blauen Frakta-Tüten bereitstehen.

 

Was dich auch interessieren könnte