Zum Inhalt
Palm Painting
Haare

Vergesst Balayage! Wir färben unsere Haare jetzt mit Palm Painting!

Balayage ist so „last season“, zumindest wenn es nach dem neuesten Haarfarben-Trend geht. Palm Painting heißt die Färbetechnik, bei der, wie der Name schon verrät, mit den Händen gearbeitet wird.

Aus der Serie haare 47 Weitere Artikel lesen

Hand aufs Haar

Beim nächsten Friseurbesuch kann man schon mal vorsichtig nachfragen, ob Palm Painting angeboten wird. Im Grunde ist die neue Methode eine Adaption der beliebten Balayage-Technik. Einziger Unterschied: Die Farbe wird ausschließlich mit den Handinnenflächen statt mit einem Pinsel aufgetragen.

Marcos Verissimo, Color Director von Neville Hair and Beauty, hat den Trend erfunden und erklärt ihn Schritt für Schritt auf der Instagram-Seite des Salons.

#palmpainting explained by #Brazilian #colourist @marcosverissimohair . The new #handson appraoch to #colour and newest colour #technique exclusive to @nevillesalon . Colour by @marcosverissimohair Styled by @stephentlow . Video by @nargiscross and @spot_da_supastar Models: @bertyhowett and @jesselizabethmodel @stevenspr_uk

Ein Beitrag geteilt von Neville Hair & Beauty (@nevillesalon) am

Hands on

Im Instagram-Video sagt Verissimo, dass es sehr einfach ist, mit dieser Technik zu arbeiten. Sie erleichtert den gesamten Färbeprozess und liefert wunderschöne Ergebnisse. Durch das Einarbeiten der Farbe per Hand verschmilzt diese mit der glatten Oberfläche des Haares. Damit wirkt das Endergebnis viel weicher als mit der klassischen Balayage-Technik.

Außerdem ist Palm Painting gesünder für das Haar. Denn das Färben mit der Folientechnik schwächt die Haarfollikel und schädigt die Haarstruktur.

Tools of the trade- who needs them when it comes to the latest colouring technique which is all about art & creativity. Introducing #palmpainting exclusively @nevillesalon with @marcosverissimohair . Shot by @nargiscross . . . . #colourtechnique #handsfree #london #belgravia #colourist @stevenspr_uk

Ein Beitrag geteilt von Neville Hair & Beauty (@nevillesalon) am

Malarbeit

Obwohl der Trend sehr einfach aussieht, empfehlen wir, einen Friseursalon aufzusuchen, um Palm Painting auszuprobieren. Auch wenn die Färbetechnik noch nicht offiziell bei uns angekommen ist, kann sie jeder gute Friseur bestimmt sofort umsetzen. Definitiv ein wunderschöner Look für die bevorstehenden Sommermonate.

Ein Beitrag geteilt von Neville Hair & Beauty (@nevillesalon) am

Mehr zum Thema

nächster artikel

nächster artikel

nächster artikel

nächster artikel