11. Mai 2017 von Stephanie Rugel

Release the Beast! Cara, Magnum und Moschino

In der neuen Magnum-Kampagne lässt Moschino-Kreativdirektor Jeremy Scott Model-Schauspielerin Cara Delevingne auf Zeichentrick-Raubtiere treffen.

Take a walk on the wild side! Das hat sich der gefeierte und positiv verrückte Modedesigner und Kreativdirektor des Luxuslabels Moschino wohl gedacht, als er Regie führte im neuen Kampagnenfilm für den Eishersteller Magnum.

Ice, ice, Baby! 

Protagonisten sind keine Geringeren als die auch für ihre Wildheit berühmt-berüchtigte Cara Delevingne, Herr Scott selbst und dann doch nicht sooo gefährliche Raubtiere. Diese stammen aus der Feder des renommierten Animationskünstlers Uli Meyer, der unter anderem für seine Zeichentrickfiguren in „Falsches Spiel mit Roger Rabbit“ und „Space Jam“ bekannt ist.

Getreu dem Kampagnenmotto „Folge deinem Instinkt“ zeigt der spaßige 45-Sekünder, wie die animierten Tiere alles geben, um Caras verführerisches Magnum Double in ihre Pfoten zu bekommen, während sie in typischer Moschino-Montur – Goldjäckchen, Ledercap und Rapper-Ketten – durch die Straßen der City flaniert. Beauty and the Beast auf cool, quasi.

Aber seht einfach selbst, unten findet ihr den lustigen Film – der natürlich am besten mit einem knackigen Eis am Stiel in der Hand kommt!
Am 18. Mai geht die wilde Eiszeit übrigens in die Verlängerung, dann stellen Jeremy und Cara den nächsten Teil ihrer Zusammenarbeit mit Magnum während der Filmfestspiele in Cannes vor.

Der Film zur Kampagne

Magnum x Moschino: Release The Beast

Was dich auch interessieren könnte