Zum Inhalt
Adiletten
Trends & Styling

Walk like a Bademeister! Mit Adiletten und Co.

Das Schuhwerk von Prolls und Bademeistern hat’s vom hässlichen Entlein zum schicken Mode-Accessoire geschafft. Fashionistas lieben Adiletten und Label-Schlappen, und wir tragen die Dinger jetzt auch außerhalb des Hallenbads!

Aus der Serie trends & styling 153 Weitere Artikel lesen

Einst waren sie noch vor Crocs der Inbegriff von Bad Taste und untrügliches Merkmal von Menschen, die eher wenig bis überhaupt nichts mit Stil zu tun hatten. Das Privileg der Mode ist aber nun mal, Items formerly known as super ugly in höchst begehrenswerte Produkte zu verzaubern. So auch diesen Sommer, den wir wahrscheinlich hauptsächlich in den bequemen Gummischlüpfern verbringen werden!

Schlapfen goes schick

Große Häuser wie Chanel, Miu Miu, Givenchy und selbstverständlich Gucci haben sich die Schlapfen unter die perfekt manikürten Füße gerissen und sie in die jeweiligen Label-Farben getaucht, mit Ketten oder Perlen verziert oder ihnen ein Fellmäntelchen angelegt. Interessanterweise ist aber der Oberklassiker, die gute alte Adilette, selbst in Fashionista-Kreisen nach wie vor das beliebteste Modell.

Das kommt uns sehr entgegen, denn mit seiner charakteristischen Streifenoptik in Blau, Schwarz oder Rot passen die Slides zu so gut wie allem und haben außerdem noch den großen Vorteil, dass sie mit einem Preis von ca. 35 Euro auch noch die wahrscheinlich günstigsten It-Schuhe sind, die es jemals gab!

Wer ganz mutig ist (oder schnell kalte Füße bekommt), trägt sie übrigens mit Tennissocken – das zweite Fashion-No-Go, das jetzt zum To-Do! wurde.

Wir haben euch zur Inspiration eine schöne Schlappenparade zusammengestellt. Seid ihr dabei?

Promis und Modemädchen stehen auf die Schlüpfschuhe:

A post shared by RO (@rominabord) on

Model-proof. Gigi Hadid liebt Badeschlappen diverser Hersteller. 01

A post shared by Dylan (@icanstyleu) on

Furry. Kim Kardashian in Givenchy-Schlappen. 02

A post shared by Estela Daia (@esteladaia) on

Fashionista’s Darling. Die Adilette macht sich gut zu Jeans und Kleid. 03

Cool. Mit Tennissocken und Hoodie noch mehr! 04

Auf dem Sprung. Adilette farblich passend zum Outfit. 05

Rosa Glitzer. Puma-Fentys mit Fellbesatz, dazu Glitzersöckchen. 06

A post shared by Jo Mercer (@jomercershoes) on

Schön schlicht. Schwarze Schlappen mit überkreuzten Bändern. 07

Rosa Träumchen. Schleifen-Fentys mit passenden Socken. 08

A post shared by Alex Sawyer (@alexsawyer02) on

Auf Streife. Sweater-Bündchen und Schlappen im Zwillingslook. 09

A post shared by Sherwin Patdo (@spatd0) on

Gucci-Galoschen. Die Socken verstehen sich von selbst. 10

Schlappe goes schick. Wirkt zum All-black-Outfit gleich edel. 11

Nicht nur für den Strand. Schlappen von The White Brand. 12

nächster artikel

nächster artikel

nächster artikel

nächster artikel