Zum Inhalt
Lederjacke
Trends & Styling

Weshalb es sich lohnt, in eine Lederjacke zu investieren

Es ist nicht notwendig, sich nur in teuersten Zwirn zu hüllen. Manchmal aber lohnt es sich, ein bisschen mehr Geld in die Hand zu nehmen und in ein Teil zu investieren, das jeden Look zum Hingucker macht und nie aus der Mode kommt. Allen voran: die Lederjacke!

Aus der Serie trends & styling 176 Weitere Artikel lesen

Wie der Name schon sagt, es geht hier um die Leder-Jacke. Nicht um ein billiges Imitat aus Plastik oder anderen zweifelhaften Materialien. Denn selbst wenn es für ganz vieles gut gemachte Nachahmer-Produkte gibt, bei Leder sollte man keine Kompromisse machen.

Lederjacke

eliesaabworld, streetstylemood / Instagram01

Erstens sieht man’s auf den ersten Blick, zweitens fühlt sich fieses Cheapo-Material ganz genau so an, nämlich billig, schwitzig und unschön. Und drittens spaziert ihr ja auch nicht euer ganzes Leben mit einem Supermarkt-Sackerl durch die Gegend, oder?

Ihr braucht noch mehr gute Gründe für eine coole Echtleder-Jacke? Bitte sehr:

  • 1. Sie passt zu wirklich ALLEM!

    Das könnt ihr uns ruhig glauben: Die Lederjacke ist eines der ganz wenigen Kleidungsstücke, die mit jedem einzelnen Teil in eurer Garderobe matchen! Jeans, Tüllröckchen, Abendkleid oder Shorts? Ganz egal, sieht immer gut aus!

  • 2. Sie ist gekommen, um zu bleiben!

    Wie jeder Garderoben-Klassiker kommt auch die Lederjacke nie aus der Mode. Genau deshalb werdet ihr euer Fashion-Investition auch nicht bereuen. Schließlich habt ihr nicht viel Geld für einen kurzlebigen Trend über den Kassatisch geschoben, sondern für einen Freund fürs Leben!

  • 3. Sie begleitet euch durchs Jahr!

    Sommerabende, Herbstnachmittage, Frühlingsmorgen. Die Lederjacke ist die perfekte Begleiterin für alle temperaturschwankenden Tage und Zwischensaisonen. Ihr werdet sie zum Sommerkleidchen genauso tragen wie überm Strickpullover oder eurem Lieblings-T-Shirt. Welches andere Stück ist schon von Neujahr bis Silvester einsatzbereit?

  • 4. Sie ist eine Verwandlungskünstlerin!

    Habt ihr genug von diesen Tagen, an denen man vor dem Schrank steht und null Idee hat, was zur Hölle man heute bloß anziehen könnte? Dann ist die Lederjacke die Lösung für euer Problem! Nur sie kann nämlich im Nu aus einem Langweiler-Look ein cooles Outfit zaubern. Warum wohl ist die Biker-Jacke ein Garderoben-Must-have einer jeden coolen Französin?

Und jetzt haben wir noch ein bisschen Style-Inspiration für euch und natürlich eine Auswahl der coolsten Jackets. Momentan ist übrigens ein guter Zeitpunkt zum Lederjacken-Shopping – ganz viele Stücke sind im Sale!

A post shared by STREET STYLE (@streetstyled) on

Biker-Girl. Dark Denims und T-Shirt. Mehr braucht die Lederjacke nicht als Style-Partners in Crime! 01

A post shared by J.Crew (@jcrew) on

Top! Auch zu femininem Kleid und Pumps macht sich so ein Rockerjacket ganz hervorragend! 02

A post shared by Who What Wear (@whowhatwear) on

Edel meets cool. Ein schöner Kontrast zur klassischen weißen Bluse und zum Leo-Schal. 03

Wild! Gigi Hadid trägt ein bisschen dicker auf und schlüpft in ein Nieten-Jäckchen. 04

Zart und hart. Blumiges Sommerkleid und schwarze Bikerjacke. 05

Easy. Auch zum Jumpsuit aus Sweater-Stoff ein toller Hingucker! 06

nächster artikel

nächster artikel

nächster artikel

nächster artikel